Master of Arts in International Tourism Management

Auf einen Blick

Vorlesungssprache:
Englisch
Studienbeginn:
Wintersemester
Dauer:
4 Semester
ECTS:
120
Studienform:
Vollzeit
Abschluss:
Master of Arts
Auslandssemester:
optional
Praktikum:
integriert

Weiterführendes

Studienberaterin Juliane Harnoth

Tel.:

Fax:

+49 (221) 93 18 09 31

+49 (221) 93 18 09 60

Infoabend
Di
08. Aug

Master-Infoabend

Unsere Master-Infoabende finden jeweils ab 18 Uhr statt....
Infoabend
Di
12. Sep

Master-Infoabend

Unsere Infoabende finden jeweils ab 18 Uhr statt. An...
Studieninformationstag
Sa
14. Okt

Master-Infotag

Nehmen Sie an Probevorlesungen teil, lernen unsere...
CBS Cologne Business School

International Tourism Management studieren mit Ziel Tourismus Master

Die Tourismus-Branche ist geprägt vom Wandel. Heute hat jeder Einzelne unerschöpfliche Quellen an Informationsmöglichkeiten über Destinationen und Preise, und gleichermaßen stehen den Touristikunternehmen Unmengen an Daten zur Verfügung. Der internationale Wettbewerb ist groß und die Verschiebungen in den Märkten sind gravierend. Umso wichtiger sind qualifizierte Expertinnen und Experten, die mit analytischer Kraft und strategischem Weitblick Unternehmen und Organisationen in eine erfolgreiche Zukunft führen können. Im Master-Studiengang International Tourism Management erwerben Sie Schlüsselqualifikationen, die bei Arbeitgebern weltweit gefragt sind.

BWL und VWL für angehende Tourismus-Manager/-innen

Der Tourimus Master an der Cologne Business School basiert auf einem anspruchsvollen BWL-Master-Studiengang, kombiniert mit weiterführenden Tourismusinhalten. Denn in Positionen im mittleren und gehobenen Management sind in erster Linie Management-Qualitäten gefragt. Teil des Studiums sind deshalb Lehrinhalte wie beispielsweise Business Economics, Innovation and Change Management, Strategic Analysis and Management sowie Accounting.

Fundamentale und aktuelle Tourismus-Themen

Im ersten Semester vertiefen Sie Grundlagenkenntnisse rund um den Tourismus, inklusive Destination Management. Im zweiten Semester stehen Tourismusentwicklung, nachhaltiger Tourismus und Tourism Ethics im Mittelpunkt. Diese Themen gewinnen auf Nachfrager- und Anbieter-Seite immer mehr an Bedeutung.

CBS Cologne Business School
CBS Cologne Business School

An der Speerspitze der Tourismus-Trends

Tourismus ist datengetrieben. Im dritten Semester befassen Sie sich mit topaktuellen Themen wie Big Data und Cloud, analysieren Daten im Research-Seminar und sehen, wie im Omni-Channel-Commerce die Stärken von traditionellen Vertriebswegen, von E-Commerce und Mobile verknüpft werden. Dazu werden aktuelle Trends und Probleme im Tourismus thematisiert. Hier erwerben Sie Wissen und Fertigkeiten, nach denen Arbeitgeber akut suchen.

Hard und Soft Skills im Umgang mit Menschen

Event & Hospitality Management ist die Kunst, hunderten von Gästen gleichzeitig ein perfektes Erlebnis zu bieten, an dem im Hintergrund eine Vielzahl an Mitarbeiter/-innen arbeiten. Sie lernen die Mechanismen kennen und verbessern Ihre Fähigkeiten im interkulturellen Team-Management, im Selbst- und Projektmanagement.

First Class Praxisbezug

Tourismus beschäftigt sich so gut wie immer mit einem konkreten Produkt. Deshalb ist für die CBS der Praxisbezug besonders wichtig. Teil des Studiums mit dem Ziel des Tourismus Master ist ein Business Project, bei dem Sie einen Case selbst bearbeiten und präsentieren. Bei einem mindestens achtwöchigen Praktikum wenden Sie Ihre Kenntnisse an. Da das Studium auf Englisch ist, zusätzlich Business English auf dem Plan steht und Sie eine zweite Fremdsprache erlernen, sind Sie bestens vorbereitet für eine weltweite Karriere. Ihre Master Thesis schreiben Sie im vierten Semester, die Sie gern im Rahmen eines Projektes bei einem Unternehmen im In- oder Ausland verfassen können – eine optimale Vorbereitung für den Einstieg ins Berufsleben. Alternativ erarbeiten Sie die Thesis während eines Auslandssemesters an einer unserer Partnerhochschulen in aller Welt.

CBS Cologne Business School

Diese Vorbildung bringen Sie mit

Voraussetzung für die Aufnahme des Masterstudiums in International Tourism Management ist ein erster akademischer Abschluss aus dem wirtschaftswissenschaftlichen Bereich sowie fortgeschrittene Englischkenntnisse. Tourismusspezifische Vorkenntnisse sind vorteilhaft, aber nicht zwingend notwendig.

Einchecken in Karrierechancen

Tourismus ist eine riesige Branche mit vielen Stufen der Wertschöpfungskette. Internationale Tourismus-Konzerne, Reiseveranstalter, Online-Plattformen, Start-ups, Hotellerie, Fluggesellschaften, Tourismus-Marketing-Organisationen – sie alle bieten Karrierechancen im Management, für Generalisten oder Spezialisten. Unser Career Service berät Sie gern. Eine weitere akademische Laufbahn oder eine Promotion sind ebenfalls möglich.

Beratung, bevor die Reise losgeht

Ansprechpartner

Studienberaterin

Juliane Harnoth

Tel.: +49 (221) 93 18 09 31

Fax: +49 (221) 93 18 09 60

Kontaktieren

Akkreditierungen

Mitgliedschaften

Partnerunternehmen

Sitemap

Cologne Business School © 1993-2017 | Impressum | Datenschutz