Bachelor IB - Digital Management

Vorlesungssprache Englisch Studienstart WS+SS
Dauer 6 Semester ECTS: 180
Studienform Vollzeit Abschluss Bachelor
Auslandssemester integriert Praktikum integriert
Sa
16. Feb

Nehmen Sie an Probevorlesungen teil, lernen unsere...

Mo
11. Mrz

Euer Abiball steht an, aber in der Stufenkasse herrscht...

Sa
16. Mrz

Nehmen Sie an Probevorlesungen teil, lernen unsere...

Digital Management: Spezialisten mit digitalem Mindset

Der digitale Wandel stellt Unternehmen nicht nur vor die Herausforderung, Prozesse und Geschäftsabläufe technisch neu zu strukturieren, sondern ihre Mitarbeiter während des gesamten Change-Prozesses aktiv einzubeziehen. Dies erfordert von Führungskräften besondere Kompetenzen, die über das betriebswirtschaftliche Fach- und Methodenwissen hinausgehen. In der Spezialisierung „Digital Management“ im Bachelor-Studiengang „International Business“ erwerben Sie wichtige Fachkenntnisse und Fertigkeiten, um durch digitale Strategien die Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen zu steigern und neue digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln. Neben einem Grundverständnis von digitalen Technologien und ihren ressourcenschonenden Einsatz in Unternehmen lernen die Studierenden Methoden und Techniken des Innovations- und Change-Managements kennen. Die Spezialisierung „Digital Management“ befähigt die Absolventen dazu, digitale Transformationsprozesse in internationalen Unternehmen betriebswirtschaftlich zu gestalten.

Internationale Betriebswirtschaftslehre und Informationstechnik

Als Studierende der Bachelor-Spezialisierung „Digital Management“ lernen Sie die Besonderheiten der digitalen Wirtschaft aus theoretischem, strategischen und technologischen Blickwinkeln zu betrachten. Dabei setzen Sie sich mit Ansatzpunkten für die digitale Organisation, digitalen Produkten und Prozessen auseinander und erarbeiten neue Geschäftsmodelle mithilfe von Techniken der Ideen-, Visions- und Prototypenentwicklung. Durch eine Einführung in das digitale Marketing erwerben Sie zudem ein Grundverständnis dafür, wie Produkte oder Dienstleitungen mithilfe digitaler Technologien online vermarktet werden.

Praxiserfahrungen im Studium

Durch ihr interdisziplinäres Know-how stehen den Studierenden nach ihrem Abschluss viele Berufswege offen. Für eine frühe Berufsorientierung ist ein achtwöchiges nationales oder internationales Praktikum im Studienverlaufsplan vorgesehen, in der sie Praxiskenntnisse in verschiedenen Tätigkeitsfeldern sammeln. Ergänzt werden sie durch Erfahrungen aus „Business Projects“ (Kooperationsprojekte mit Unternehmen zu realen oder realitätsnahen Cases) und einem „Business Simulation Game“ (Business-Planspiel während des Semesters).

Experten mit besten Berufsaussichten

Digitale Kompetenz ist nahezu in allen Unternehmen und Branchen weltweit gefragt, was Digital Manager beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt verspricht. Ob als Führungskraft in Unternehmen oder als selbstständiger Berater – die praxisnahe Ausbildung und die studienbegleitenden Karriere-Angebote des Career Services helfen Ihnen, frühzeitig das Arbeitsumfeld zu finden, welches zu Ihnen passt. Mit dem Bachelorabschluss erwerben Sie zudem die Zugangsvoraussetzung für ein Masterstudium.

Nutzen Sie unsere Beratung

Wir unterstützen Sie bei der Auswahl und Planung Ihres Studiums: Besuchen Sie uns bei einer Infoveranstaltung oder im Rahmen eines Schnupperstudiums oder nehmen Sie eine persönliche Studienberatung wahr.

Bevorstehende Termine