Business Psychology part-time (M.A.)

Study language German Intake Fall Duration 5 semesters
ECTS 120 Type of study Part-Time Qualification Master of Arts
Semester abroad - Internship - Campus Mainz
Tuition () 495 €* Financing More info >>
*The displayed prices are monthly fees. For non-EU students' fees please check the tuition fees information page. Status: Jan 2020.

Study Course Plan

Grundlagen Der Wirtschafts­wissenschaften
3 ECTS

  • Betriebswirtschaftliche Methoden
  • Güterwirtschaftliche Leistungsprozesse
  • Internes und externes Rechnungswesen
  • Investitionsrechnung
  • Finanzierung
  • Betriebliche Steuerlehre

Digitales Management
3 ECTS

  • Digitale Transformation und ihre Auswirkung auf Unternehmen, Management-Ansätze und berufliche Anforderungen und Rollen
  • Digitalisierungs-Trends: Big/ Smart Data, Cloud Computing, Internet der Dinge und Dienste, Industrie 4.0, Machine Learning, Cognitive Computing, Augmented Reality, Virtual Reality, 3D-Druck
  • Digitalisierung von Geschäftsprozessen
  • Digitale Geschäftsmodelle

Change Management
3 ECTS

  • Vorgehensweisen des Change Managements
  • Problematik von Vorhersagen und Prognosen
  • Innovationsmanagement
  • Management betrieblicher Forschung und Entwicklung
  • Kreativitätstechniken
  • Re-Engineering und Geschäftsprozessoptimierung
  • Risikomanagement und Trouble Shooting (Fehlerbewältigung)

Grundlagen Der Psychologie
3 ECTS

  • Wahrnehmung
  • Aufmerksamkeit
  • Kognitionen
  • Motivation
  • Gedächtnisstrukturen und Gedächtnisprozesse
  • Heuristiken als besondere Form sozialer Informationsverarbeitung

Psychologische Handlung­kompetenz
3 ECTS

  • Psychologische Gesprächsführung
  • Coaching
  • Moderation
  • Führen und Teamdynamik
  • Entscheidungsbasiertes Management: Managemententscheidungen aus psychologischer Sicht

Wirtschafts­psycholgische Forschung
3 ECTS

  • Idealtypischer Ablauf einer empirischen Untersuchung: Wahl der Fragestellung, theoretische Einbettung und empirische Fundierung der Fragestellung, Ableitung von Hypothesen, Operationalisierung und Untersuchungsplanung, Durchführung und Datenerhebung, Datenanalyse und Hypothesenprüfung, Interpretation der Ergebnisse
  • Experimentaldesign und Durchführung von Experimenten
  • Hypothesenbildung und Operationalisierung
  • Befragung
  • Fragebogenkonstruktion

Fremdsprache
4 ECTS

Sie belegen eine Fremdsprache wie Englisch, Spanisch oder Französisch. Das Fremdsprachenangebot richtet sich nach dem Wahlverhalten der Studierenden.

Team- & Selbst­management
2 ECTS

  • Phasen der Teamentwicklung
  • Typologiemodelle: Jung, Kretschmer, Hippokrates
  • Gruppendynamik
  • Wirkungen
  • Realistische Zielsetzung
  • Entstehen und Vermeiden von Konflikten
  • Eskalation von Konflikten
  • Diskussionsmoderation

Marktforschung & Marketin­psychologie
3 ECTS

  • Phasen und Methoden der Marktforschung und des Käuferverhaltens
  • Unterschiedliche Methoden zur Erfassung von Scanningdaten
  • Marketing Mix
  • Kundenzufriedenheit, Kundenbindung, Kundenbeziehung
  • Direkt- und Dialogmarketing
  • Kommunikationsmanagement und Marktkommunikation
  • Priming
  • Psychologische Strategien im Marketing

Werbepsych., Kommunikation & Verkaufsmgmt.
3 ECTS

  • Werbung und Werbewirkung
  • Emotionale Wirkung
  • Anwendung der Psychologie auf Werbung und Marketing
  • Implizite Assoziationen und Einstellungen sowie deren Messung
  • Konzepte zu Beschreibung menschlicher Kommunikation
  • Kommunikationsstörungen
  • Kommunikationskanäle und -netzwerke
  • Verkaufsprozesse und Verkaufsmethoden
  • Verkaufskonzepte

Wirtschaft­srecht & Corporate Governance
3 ECTS

  • Arbeitsrecht
  • Vertragsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Wettbewerbsrecht
  • Handelsrecht
  • Internationale Frachtrecht; Vollstreckung im Ausland

Trends Der Angewandten Wirtschafts­psychologie
3 ECTS

  • Eignungsdiagnostik und Personalauswahl
  • Recruiting
  • Performance Management
  • Diversity Management
  • Führung in virtuellen Teams
  • Gesundheitspsychologie und Gerontologie
  • Employer Branding

Werte­orientierte Führung & ERM
3 ECTS

  • Führungskonstrukt und verschiedene Perspektiven
  • Work-Life-Balance
  • Unterschiedliche Führungsstilansätze
  • Strategien von Employee-Relationship-Management
  • Informationssysteme zur Verwaltung von Human Resources
  • Bedeutung von emotionaler Intelligenz

Corporate Social Respon­sibility
3 ECTS

  • Nachhaltigkeit als Aufgabe des Managements
  • Institutionen, Normen & Standards des Nachhaltigkeitsmanagements
  • Nachhaltiges Technologie- und Innovationsmanagement
  • Kommunikation nachhaltigen Managements
  • Elemente nachhaltiger Unternehmensführung
  • Informationssysteme für das nachhaltige Management

Fremdsprache
4 ECTS

Sie belegen eine Fremdsprache wie Englisch, Spanisch oder Französisch. Das Fremdsprachenangebot richtet sich nach dem Wahlverhalten der Studierenden.

Kreatives Denken & Innovation
2 ECTS

  • Kreativität und Intelligenz
  • Grenzen und Vernichter der Innovation
  • Inspiration durch Analoges Denken
  • Brainstorming und andere Techniken der Ideenfindung
  • Kreative Problemlösungen
  • Phantasie, Vorstellungskraft und Intuition nutzen
  • Kreative Befragung

Inter­nationales Marketing
3 ECTS

  • Marketing-Umwelt und Gestaltung der internationalen Produktpolitik
  • internationale Preisdifferenzierung
  • Standardisierung vs. Differenzierung des Distributionsweges
  • Internationale Werbepolitik
  • Internationale Public Relations

Inter­nationales Personal­management
3 ECTS

  • Stellung der identitätsorientierten interkulturellen Personalführung in der Personalwirtschaftslehre
  • Das Theorie-Empirie-Praxis-Verhältnis
  • Dimensionen der Personal- und Kommunikationsprobleme
  • Allgemeine Folgerungen für die interkulturelle Personalführung
  • Rationalität des Handelns und Ausdifferenzierung von Systemen

Täuschung Im Alltag & Wirtschafts­leben: Täterpsychologie
3 ECTS

  • Unternehmensschädigendes Verhalten erkennen und verhindern
  • Analyseansätze: Fraud Triangle und Fraud Diamond
  • Ableitung von Fraud-Mustern
  • Wahrnehmung, Diagnostik von Täterprofilen
  • Integration von Fraud-Risiken in das betriebliche Risikomanagementsystem

Evidenz­basiertes Mgmt.: Organisa­tionales Lernen
3 ECTS

  • Implementierung organisationalen Lernens
  • Ansätze, Prozesse und Methoden des Organisationalen Lernen
  • Managementwissen und Evidenzen
  • Gestaltung einer Kultur des Evidenzbasierten Management

Ausgewählte Felder Der Arbeits- & Organisations­psychologie
3 ECTS

  • Arbeitsmotivation, -zufriedenheit und -leistung
  • Beschwerdemanagement
  • Interaktion, Kommunikation und Konflikte in Organisationen
  • Organisationsdiagnose
  • Ethisches Handeln in Unternehmen
  • Diversität in Organisationen
  • Einführung neuer Technologien in die Arbeitswelt

Human Centred Design (UX & Neue Medien)
3 ECTS

Fremdsprache
4 ECTS

Sie belegen eine Fremdsprache wie Englisch, Spanisch oder Französisch. Das Fremdsprachenangebot richtet sich nach dem Wahlverhalten der Studierenden.

Führung­verhalten
2 ECTS

  • Attribute einer Führungskraft
  • Konzepte von Führung
  • Herausforderungen einer Führungskraft
  • Integration verschiedener Persönlichkeiten und Generationen
  • Wertorientierte Führung
  • Motivation von Mitarbeitern

Business Project
6 ECTS

Das Hauptziel dieses Kurses besteht darin, den Studenten die Möglichkeit zu geben, ihr betriebswirtschaftliches Wissen auf eine konkrete Geschäftssituation anzuwenden, die mit ihrem Fachgebiet zusammenhängt.

Am Ende des Moduls sollten die Studierenden in der Lage sein:

  • Projektziele für den “Kunden” zu definieren
  • innerhalb eines gesetzten Zeitrahmens und vereinbarten Rahmens zu arbeiten
  • in internationalen Teams zusammenzuarbeiten
  • Primär- und Sekundärforschung durchzuführen, um nötige Informationen zu sammeln
  • eine Analyse des “Kundengeschäfts” durchzuführen
  • Märkte, Branchen und Wettbewerbsumfelder zu bewerten
  • mögliche strategische Richtungen aufzuzeigen
  • Handlungsempfehlungen zu formulieren

Eignung­diagnostik, Testverfahren & Statistik
3 ECTS

  • Methoden der Datenerhebung
  • Testverfahren für nominal- oder ordinalskalierte Daten
  • Das Konzept der Teststärke
  • Qualitative Sozialforschung
  • Erhebung, Auswertung und Darstellung qualitativer Daten
  • Quantitative Methoden der experimentellen Wirtschaftsforschung
  • Eignungsdiagnostische Prozesse

Personal­entwicklung & Coaching
3 ECTS

  • Bedarfsanalyse und verschiedene Formen der Weiterbildung und Personalentwicklung
  • Transfer und Evaluation von Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Mitarbeitergespräche und Zielvereinbarung
  • Instrumente und Planung der Personalentwicklung
  • Evaluation und Wirksamkeit von Coaching
  • E-Coaching

Wahlfach 1
3 ECTS

Durch Wahlfächer im vierten Semester können Sie ihrem Studium Profil verleihen und gleichzeitig Ihre Fachkenntnisse ausbauen. Das Angebot wir jedes Semester angepasst und beinhaltet Kurse wie z.B. Markteintrittsstrategien, Entrepreneurship, Medienpsychologie oder Preispolitik.

Wahlfach 2
3 ECTS

Durch Wahlfächer im vierten Semester können Sie ihrem Studium Profil verleihen und gleichzeitig Ihre Fachkenntnisse ausbauen. Das Angebot wir jedes Semester angepasst und beinhaltet Kurse wie z.B. Markteintrittsstrategien, Entrepreneurship, Medienpsychologie oder Preispolitik.

Vorbereitung Masterarbeit
4 ECTS

Im Vorbereitungskurs lernen Sie die wichtigsten Grundlagen für Ihre Masterarbeit. Unterstützt werden Sie beispielsweise bei der Eingrenzung des Themas, dem grundsätzlichen Aufbau der Thesis und Sie erlangen das nötige theoretische Wissen für wissenschaftliches Arbeiten.

Masterarbeit
26 ECTS

Das vierte Semester ist für das Verfassen Ihrer Master Thesis vorgesehen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, parallel zu arbeiten oder ein Auslandssemester zu absolvieren.

general business teaching units
programme specific teaching units
interdisciplinary competencies
elective area

Kristina Behr

+49 (0) 221 93 18 09-31

Alexa Pfeiffer

+49 (0)6131 88055 31

Tu
31.

31.03.2020 @ 9:00 - 10:00 -

Choose, if you live...

Tu
31.

31.03.2020 @ 17:30 - 18:30 -

Choose, if you live...

Th
02. Apr

02.04.2020 @ 9:00 - 9:30 -

Choose, if you live in...

Leadership-relevant business psychology

Managers who are able to combine business expertise with psychology expertise are increasingly challenged and in demand wherever economic goals are linked to human behavior. This part-time master’s programme in business psychology deals in particular with management-relevant content and in-depth topics in the field of diversity management, talent management and conducting negotiations, and it builds on you bachelor’s degree in economics. Students are prepared to analyze, understand and control the behavior of people in all roles that influence the company’s success.

Management education with a know-how advantage

Starting in the first semester, your economics know-how is directly linked to comprehensive areas of psychology. Experienced lecturers provide you with analysis and intervention methods for different conversation situations, such as conflict talks, mediation or coaching. In addition, you acquire relevant skills and the necessary methodological knowledge for economic research. This knowledge enables you to design, conduct and evaluate employee or customer surveys. Current trends in applied business psychology and the associated challenges are also part of your curriculum. In order to ensure that you are always provided with up-to-date and practical knowledge, the contents of the programme are continually adapted to the dynamic developments in business psychology.

Expert career in a variety of business sectors

Business psychologists’ work everywhere in companies where economic goals are linked to human behavior. This master’s programme thus provides you with a variety of career opportunities in middle and upper management within HR departments, in marketing and product management, in corporate communications, or in organisational development and change management. Business administration knowledge combined with psychology expertise is also in high demand amongst HR service providers and in management consultancies. Of course, the master’s programme also opens a further academic career option, a doctoral degree.

Our advisory services

Get detailed information. Come in for a personal study consultation; visit an informational event, or a take advantage of a trial lecture.

Upcoming Events

CBS International Business School is a part of the Stuttgart based Klett Group.
The Klett Group is one of Europe’s leading education-dedicated enterprises, with 67 companies at 33 sites in 15 countries.
CBS International Business School © 1993-2020 | Imprint | Data Protection