BM - Logistik und Supply Chain Management (B.A.)

Vorlesungssprache Deutsch Studienstart Sommer + Winter Dauer 6 Semester
ECTS 180 Studienform Vollzeit Abschluss Bachelor
Auslandssemester optional Praktikum integriert Campus Köln
Gebühren (Köln) 775 €* Finanzierung Mehr dazu >>
*Die angezeigten Preise verstehen sich als monatliche Gebühr.Informationen zu den Studiengebühren für Nicht-EU-Studierende finden Sie auf der allgemeinen Informationsseite zu den Studiengebühren. Stand: Januar 2020.

Studienverlaufsplan

Einführung In Die Wirtschafts­wissenschaften
4 ECTS

  • Ökonomische Grundregeln
  • Modelle und Annahmen
  • Produktion und Handel
  • Angebot und Nachfrage auf Märkten
  • Das Monetäre System

Buchführung
2 ECTS

  • Dokumentation
  • Rechnungslegung
  • Spezielle Aufgaben der Buchführung als Teil des Rechnungswesens
  • Gesetzliche Grundlagen der Buchführung
  • Grundlagen der Buchführungspflicht
  • Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung

Mathematik
3 ECTS

Die Studierenden sollen mit den wirtschaftlich relevanten Gebieten der Mathematik vertraut gemacht werden. Im Vordergrund stehen dabei das Verstehen und die Anwendung grundlegender mathematische Methoden und Verfahren, die zur quantitativen Modellierung und Lösung von betriebswirtschaftlichen Entscheidungsproblemen benötigt werden.

Statistik
3 ECTS

Die Studierenden lernen relevante Gebiete der Wirtschaftsstatistik und deren Bedeutung kennen, werden mit grundlegenden Methoden und Verfahren der deskriptiven Statistik vertraut gemacht und lernen, grundlegende Methoden und Verfahren der Inferenzstatistik anzuwenden. Darüber hinaus lernen sie Ergebnisse von statistischen Testverfahren zu verstehen und zur Beantwortung der Forschungsfragen bzw. für wirtschaftliche Entscheidungen zu nutzen.

Wirtschafts­recht
2 ECTS

  • Das Rechtssystem
  • Grundlegende Begriffe
  • Grundlagen des Vertragsrechts
  • Vertragsschluss
  • Privatautonomie
  • Abstraktionsprinzip
  • Willenserklärungen
  • Anfechtung
  • Stellvertretung

Wirtschafts­informatik
2 ECTS

  • Ökonomisch relevante Aspekte der Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Implementierung von Tabellenkalkulationsprogrammen
  • Erstellen von Geschäftstexten mit Textverarbeitungssoftware
  • Erstellen von wissenschaf