Master of Arts in Wirtschaftspsychologie

Auf einen Blick

Vorlesungssprache:
Deutsch
Studienbeginn:
Wintersemester
Dauer:
4 Semester
ECTS:
120
Studienform:
Vollzeit
Abschluss:
Master of Arts
Auslandssemester:
optional
Praktikum:
integriert

Weiterführendes

Studienberaterin Juliane Harnoth

Tel.:

Fax:

+49 (0) 221 93 18 09-31

+49 (0) 221 93 18 09-60

Sa
14. Okt

Master-Infotag

Nehmen Sie an Probevorlesungen teil, lernen unsere...
Sa
25. Nov

Master-Infotag

Nehmen Sie an Probevorlesungen teil, lernen unsere...
Di
12. Dez

Master-Infoabend

Unsere Infoabende finden jeweils ab 17 Uhr statt. An...

Wirtschaftspsychologie Master: Ihr Studium in Köln

Im Wirtschaftsleben nehmen Menschen viele Rollen ein, mal sind sie Konsumenten, mal Verkäufer, mal Vorgesetzte oder einfach nur Mitarbeiter. In jeder Rolle wird anders agiert und reagiert, und egal wie digitalisiert oder globalisiert die Wirtschaft auch ist, letztlich interagieren immer Menschen miteinander. Die Verzahnung von Wirtschaft und Psychologie gewinnt daher in vielen Bereichen an Bedeutung, um das Verhalten von Menschen vorherzusagen und zu steuern. Wirtschaftspsycholog/-innen erforschen und analysieren mentale und wirtschaftliche Prozesse, stellen Beziehungen zwischen Ursachen und Wirkungen her und leiten Handlungsempfehlungen ab. Sie sehen Ihre berufliche Zukunft in einer Fach-, Führungs- oder Managementposition? Der Wirtschaftspsychologie Master der Cologne Business School eröffnet Ihnen diese Chance, denn er versetzt Sie in die Lage, in einem hoch anspruchsvollen Arbeits- und Marktumfeld erfolgreich Entscheidungen zu treffen – auf Basis psychologischer und wirtschaftlicher Aspekte.

Interdisziplinär mit starkem Wirtschaftsbezug

Der deutschsprachige Master-Studiengang Wirtschaftspsychologie an der Cologne Business School ist interdisziplinär und vereint psychologische und betriebswirtschaftliche Lehrinhalte. Ein erster akademischer Abschluss aus dem wirtschaftswissenschaftlichen Bereich ist die Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums, da viele Studieninhalte auf BWL-Grundlagenwissen aufbauen. Sie belegen BWL-Kurse wie Strategisches Management, Change Management, Wirtschaftsrecht und Global Sourcing. Ein wesentlicher Bestandteil des Studiums sind natürlich aber die wirtschaftspsychologische Forschung und Trends der angewandten Wirtschaftspsychologie.

Marketing und Werbepsychologie

Ein großes Einsatzgebiet für Wirtschaftspsycholog/-innen ist das Marketing. Im ersten Semester vertiefen Sie Ihr Wissen rund um Marktforschung sowie Marketing- und Werbe-Psychologie und Kommunikation. Später erweitern Sie Ihr Wissen im Bereich User Experience, in dem unter psychologischen Gesichtspunkten beispielsweise Nutzerkonzepte für Online-Shops, Apps etc. entwickelt werden – ein hoch aktuelles Thema. Und gleichzeitig ein mögliches Berufsfeld, dass Sie mit Ihrem Masterabschluss in Wirtschaftspsychologie anstreben können.

Personalwesen und Führung

Andere große Einsatzbereiche sind das Personalwesen und die Unternehmensführung – hier treffen Psychologie und Wirtschaft in Unternehmen unmittelbar aufeinander. Es erwarten Sie Lehrinhalte wie Werteorientierte Führung, Organisationelles Lernen, Arbeits- und Organisationspsychologie, die Beziehung zwischen Arbeitgeber und Mitarbeitern, Personalentwicklung und Eignungsdiagnostik – denken Sie beispielsweise an Assessment Center.

Persönliche Kompetenzen verbessern

Als Absolvent/-in werden Sie nicht nur über ausgezeichnetes Fachwissen verfügen, sondern auch mit geschulten Soft Skills wie Selbst-, Projekt- oder Team-Management, kreativem Denken und reflektiertem Führungsverhalten aufwarten können. Fremdsprachenkurse runden Ihr Kompetenzprofil ab.

Starker Praxisbezug

In das Studienprogramm integrierte Praxisprojekte stellen die Umsetzung theoretischer Lerninhalte in spezifische Anwendungsgebiete sicher. Dazu absolvieren Sie ein mindestens achtwöchiges Praktikum; bei der Suche unterstützt Sie gern unser Career Service. Ihre Master Thesis schreiben Sie im vierten Semester, beispielsweise als Projekt zusammen mit einem Unternehmen oder im Rahmen eines Auslandssemesters an einer unserer Partnerhochschulen.

Karrierechancen im Überblick

Ein Master in Wirtschaftspsychologie ermöglicht vielfältige Karrierechancen im mittleren und gehobenen Management von Personalabteilungen, in der Organisationsentwicklung, bei Personaldienstleistern, in Unternehmensberatungen, bei Markt- und Trendforschungsanbietern, im Change Management oder in Marketing- bzw. Produktmanagement. Darüber hinaus lernen Sie alle Grundlagen, um sich als Berater/-in oder Coach selbstständig zu machen. Eine akademische Laufbahn inklusive Promotion steht Ihnen ebenfalls offen.

Beratung für Sie

Profitieren Sie von einer persönlichen Studienberatung, einem Schnupperstudium oder besuchen Sie uns bei einer Infoveranstaltung.

Bevorstehende Termine

Master-Infotag Sa, 14.10.2017
Master-Infotag Sa, 25.11.2017

Akkreditierungen

Mitgliedschaften

Partnerunternehmen

Sitemap

Die CBS Cologne Business School GmbH ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Mit ihren 59 Unternehmen an 34 Standorten in 15 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa.
Cologne Business School © 1993-2017 | Impressum | Datenschutz