CBS-Stipendium- Eine gute Gelegenheit, Dein Ziel, an einer privaten Hochschule zu studieren, zu erreichen

  -   11. November 2020

Die CBS International Business School vergibt das CBS-Stipendium an junge Menschen, die während ihrer Schulzeit oder ihres Erststudiums besondere Leistungen erbracht haben. Ziel ist es, vor allem auch denjenigen den Weg an die CBS zu öffnen, die die Gebühren für ein Studium an einer privaten Hochschule nicht aus eigener Kraft aufbringen können. Liegen die individuellen Voraussetzungen vor, erhalten die Antragsteller, die das Bewerbungsprogramm erfolgreich durchlaufen haben, ein Stipendium mit einem Nachlass von bis zu 25 Prozent auf die Studiengebühren.

Wie finanzierst Du Dein Studium?

Das Studium an privaten Hochschulen ist in der Regel mit Studiengebühren verbunden. Die Frage ist also: Wie finanzierst Du Dein Studium? An der CBS International Business School gibt es verschiedene Finanzierungsprogramme, auf die Du zurückgreifen kannst, und eines davon möchten wir dir heute vorstellen: Das CBS-Stipendium.

Die CBS International Business School ist eine staatlich anerkannte, private Hochschule mit drei Standorten in Köln, Mainz und Potsdam. Vom Bachelor bis zum MBA werden verschiedene Studiengänge sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache angeboten. Aber warum solltest Du an der CBS studieren? Ganz einfach: Die CBS bietet in all ihren Managementprogrammen eine sehr praxisnahe Ausrichtung und Herangehensweise. Sie ist Teil eines breiten internationalen Hochschulnetzwerks und bietet ihren Studierenden die persönliche Betreuung, die sie während des Studiums benötigen. Hier findest Du noch sieben weitere Gründe.

Stipendien an der CBS International Business School

Die CBS bietet verschiedene Arten von Stipendienprogrammen an, wie z.B. das Best Performer Stipendium und das Social Engagement Stipendium, das TSC Stipendium oder das EU-Stipendium. Bewerben können sich Studieninteressierte, die entweder gute Noten haben, sich sozial engagieren oder sportlich aktiv sind. Das EU-Stipendium richtet sich an Studieninteressierte aus anderen EU-Ländern. Neben dem CBS-Stipendium gibt es viele andere Stipendienprogramme, die Du in Betracht ziehen kannst, um Deine Chancen auf ein Stipendium zu erhöhen.

Was springt das CBS Stipendium für Dich dabei heraus?

Alle CBS-Stipendien decken 25% der Studiengebühren während Deines gesamten Studiums ab. Darüber hinaus erhältst Du ein Stipendienzertifikat, das zukünftigen Arbeitgebern Deine Zielstrebigkeit und Dein außergewöhnliches Engagement verdeutlicht. Als Stipendiatin oder Stipendiat erhältst Du auch die Möglichkeit, die CBS bei verschiedenen Veranstaltungen zu vertreten oder Artikel in unseren Social Media-Kanälen zu veröffentlichen.

Stipendiaten 2020/21

Nun möchten wir Dir einige Studierende vorstellen, die bereits dort sind, wo Du in ein bis zwei Jahren auch sein kannst:

Caroline Kraft, Social Engagement Stipendiatin im Jahr 2020/21

Caroline ist 19 Jahre alt und die Gewinnerin des Social Engagement Stipendiums. Seit diesem Jahr studiert sie Internationales Tourismusmanagement an der CBS am Campus Mainz. Schon seit 10 Jahren engagiert sich Caroline in einer Jugendgruppe und leitet seit fast 5 Jahren sogar eine eigene Gruppe von Kindern im Alter von 6-10 Jahren. Ihr soziales Engagement für Kinder und Jugendliche überzeugte das Auswahlkomitee und dadurch konnte sie das Stipendium für sich gewinnen. In den nächsten 3 Jahren freut sich Caroline darauf, neue Erfahrungen zu machen und viele schöne Erinnerungen zu sammeln.

Lisa Schindel, Best Performer Stipendiatin im Jahr 2020/21

Lisa ist 22 Jahre alt und die neue CBS Best Peformer Stipendiatin am Campus Mainz. Zurzeit studiert sie berufsbegleitend Internationales Management an unserer Hochschule. Die Bewerbung für das Stipendium war bei Lisa eine spontane Entscheidung: Mit sehr gute Noten in Ihrem Fachabitur und in ihrer abgeschlossenen Ausbildung bei Boehringer Ingelheim, bewarb sie sich für das Stipendium und konnte das Auswahlkomitee überzeugen. Ihr Rat an Studierende und Studieninteressierte, die sich für ein Stipendium an der CBS interessieren: Offen sein und einfach sein Glück versuchen!

Herzlichen Glückwunsch an Caroline, Lisa und all die anderen Stipendiatinnen und Stipendiaten dieses Wintersemesters: Morten, Alina, Elena, Constantin, Laura Melina & Phiona!

Bewerbungsverfahren für das CBS-Stipendium

Fun fact: Viele Stipendien werden erst gar nicht vergeben, weil sich niemand bewirbt. Sei klug und informiere Dich über Deine Möglichkeiten, eines der CBS-Stipendien zu erhalten. Der Bewerbungsschluss für das Sommersemester (nur Campus Köln)  ist der 13. November 2020 und für das Wintersemester 2021 (alle Campusse) der 12. Juni 2021. Folgende Unterlagen benötigen wir dafür von Dir: ein tabellarischer Lebenslauf, ein Motivationsschreiben, eine beglaubigte Kopie Deines Abschlusszeugnisses (solltest Du das Zeugnis noch nicht vorliegen haben, kannst Du Dich bereits mit dem letzten Halbjahreszeugnis bewerben) und für das Social Engagement Stipendium einen Nachweis über Dein soziales Engagement. Weitere Informationen über das TSC-Sportstipendium findest Du auf der Website der CBS. Voraussetzung für ein Stipendium an der CBS ist selbstverständlich die Bewerbung für einen Studienplatz. Wenn Du dich für das Stipendium bewerben möchtest, kannst Du dies direkt nach der Bewerbung für einen Studienplatz auf der CBS-Website tun.

Kommentare

Informationen zum Umgang mit Ihren Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2021 | Impressum | Datenschutz