Sportmanagement und Angewandte Sportpsychologie (M.A.) in Köln & Mainz studieren!

Vorlesungssprache Deutsch Studienstart Winter Dauer 4 Semester
ECTS 120 Studienform Vollzeit Abschluss Master of Arts
Auslandssemester optional Praktikum integriert Campus Köln | Mainz
Gebühren (Köln) 4.650 €* Gebühren (Mainz) 4.650 €* Finanzierung Mehr dazu >>
*Die angezeigten Preise verstehen sich als Semestergebühr. Informationen zu den Studiengebühren für Nicht-EU-Studierende finden Sie auf der allgemeinen Informationsseite zu den Studiengebühren. Stand: März 2020.

Studienverlaufsplan

Grundlagen der Psychologie
3 ECTS

Grundlagen der Wirtschaftswissenschaften
3 ECTS

Digitales Management
3 ECTS

  • Digitale Transformation und ihre Auswirkung auf Unternehmen, Management-Ansätze und berufliche Anforderungen und Rollen
  • Digitalisierungs-Trends: Big/ Smart Data, Cloud Computing, Internet der Dinge und Dienste, Industrie 4.0, Machine Learning, Cognitive Computing, Augmented Reality, Virtual Reality, 3D-Druck
  • Digitalisierung von Geschäftsprozessen
  • Digitale Geschäftsmodelle

Sportmanagement und Sportwissenschaften
3 ECTS

Marktforschung und Marketing-Psychologie
3 ECTS

Medien- und Öffentlichkeitsarbeit im Sport
3 ECTS

Angewandte Sportpsychologie
3 ECTS

Sportpsychologische Forschung
3 ECTS

Fremd­sprachen­training
2 ECTS

Sie belegen eine Fremdsprache wie Englisch, Spanisch oder Französisch. Das Fremdsprachenangebot richtet sich nach dem Wahlverhalten der Studierenden.

Team- & Selbst­management
2 ECTS

  • Phasen der Teamentwicklung
  • Typologiemodelle: Jung, Kretschmer, Hippokrates
  • Gruppendynamik
  • Wirkungen
  • Realistische Zielsetzung
  • Entstehen und Vermeiden von Konflikten
  • Eskalation von Konflikten
  • Diskussionsmoderation

Corporate Social Respon­sibility
3 ECTS

  • Nachhaltigkeit als Aufgabe des Managements
  • Institutionen, Normen & Standards des Nachhaltigkeitsmanagements
  • Nachhaltiges Technologie- und Innovationsmanagement
  • Kommunikation nachhaltigen Managements
  • Elemente nachhaltiger Unternehmensführung
  • Informationssysteme für das nachhaltige Management

Recht und Compliance in der Sportbranche
3 ECTS

Internationales Sportmanagement
3 ECTS

Internationales und Digitales Sportmarketing und Sportsponsoring
3 ECTS

Sportpsychologische Verfahren zur Emotions- und Motivationsregulation
3 ECTS

Werteorientierte Führung & Employee-Relationship-Management (ERM)
3 ECTS

Business Project
6 ECTS

Das Hauptziel dieses Kurses besteht darin, den Studenten die Möglichkeit zu geben, ihr betriebswirtschaftliches Wissen auf eine konkrete Geschäftssituation anzuwenden, die mit ihrem Fachgebiet zusammenhängt.

Am Ende des Moduls sollten die Studierenden in der Lage sein:

  • Projektziele für den “Kunden” zu definieren
  • innerhalb eines gesetzten Zeitrahmens und vereinbarten Rahmens zu arbeiten
  • in internationalen Teams zusammenzuarbeiten
  • Primär- und Sekundärforschung durchzuführen, um nötige Informationen zu sammeln
  • eine Analyse des “Kundengeschäfts” durchzuführen
  • Märkte, Branchen und Wettbewerbsumfelder zu bewerten
  • mögliche strategische Richtungen aufzuzeigen
  • Handlungsempfehlungen zu formulieren

Business Wahlfach
3 ECTS

Als Wahlfach stehen Kurse aus verschiedenen Management-Bereichen auf Deutsch und Englisch zur Verfügung. Beispiele für Wahlfächer sind Internationales Recht, Consultingansätze und -techniken, Entrepreneurship, E-Commerce sowie Qualitative Forschungsmethoden.

Fremd­sprachen­training
2 ECTS

Sie belegen eine Fremdsprache wie Englisch, Spanisch oder Französisch. Das Fremdsprachenangebot richtet sich nach dem Wahlverhalten der Studierenden.

Kreatives Denken & Innovation
2 ECTS

  • Kreativität und Intelligenz
  • Grenzen und Vernichter der Innovation
  • Inspiration durch Analoges Denken
  • Brainstorming und andere Techniken der Ideenfindung
  • Kreative Problemlösungen
  • Phantasie, Vorstellungskraft und Intuition nutzen
  • Kreative Befragung

Investition und Finanzierung im Sport
3 ECTS

Gründungsmangement im Sportbusiness
3 ECTS

Sportpsychologische Diagnostik und Intervention
3 ECTS

Sportpsychologisches Coaching und Supervision im Management
3 ECTS

Kognitive Psychologie und Embodiment
3 ECTS

Gesundheitspsychologie und Gesundheitsförderung durch Sport
3 ECTS

Business Wahlfach
3 ECTS

Als Wahlfach stehen Kurse aus verschiedenen Management-Bereichen auf Deutsch und Englisch zur Verfügung. Beispiele für Wahlfächer sind Internationales Recht, Consultingansätze und -techniken, Entrepreneurship, E-Commerce sowie Qualitative Forschungsmethoden.

Vorbereitung Masterarbeit
2 ECTS

Im Vorbereitungskurs lernen Sie die wichtigsten Grundlagen für Ihre Masterarbeit. Unterstützt werden Sie beispielsweise bei der Eingrenzung des Themas, dem grundsätzlichen Aufbau der Thesis und Sie erlangen das nötige theoretische Wissen für wissenschaftliches Arbeiten.

Fremdsprachen­training
2 ECTS

Sie belegen eine Fremdsprache wie Englisch, Spanisch oder Französisch. Das Fremdsprachenangebot richtet sich nach dem Wahlverhalten der Studierenden.

Führungsverhalten
2 ECTS

  • Attribute einer Führungskraft
  • Funktion einer Führungskraft
  • Konzepte von Führung
  • Instrumente zur Führung
  • Herausforderungen einer Führungskraft
  • Aktuelle Entwicklungen
  • Integration verschiedener Persönlichkeiten und Generationen
  • Wertorientierte Führung
  • Motivation von Mitarbeitern

Masterarbeit
24 ECTS

Das vierte Semester ist für das Verfassen Ihrer Master Thesis vorgesehen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, parallel zu arbeiten oder ein Auslandssemester zu absolvieren.

Allgemeine wirtschaftswissenschaftliche Inhalte
Programmspezifische Lehrinhalte
Überfachliche Kompetenzen
Wahlbereich

In der vorlesungsfreien Zeit im Sommer absolvieren Sie ein mindestens achtwöchiges Praktikum (10 ECTS) in Deutschland oder im Ausland. Unser Career Service unterstützt Sie bei der Suche nach einem geeigneten Unternehmen.

Kristina Behr

+49 (0) 221 93 18 09-31

Alexa Pfeiffer

+49 (0)6131 88055 31

Di
09. Mar

Infoveranstaltung Master Online

Nächster Karriereschritt Masterstudium? Hier bist du richtig....
Sa
13. Mar

Open Campus Day (Virtuell)

Wir geben Dir die Möglichkeit, die familiäre Lernatmosphäre...
Di
16. Mar

Info-Session on CBS's new Potsdam Campus

Wir geben Dir die Möglichkeit, die familiäre Lernatmosphäre...

Masterstudium Sportmanagement und Angewandte Sportpsychologie an der CBS in Köln und Mainz

Mit dem deutschsprachigen Master-Studienprogramm Sportmanagement und Angewandte Sportpsychologie an der CBS am Campus Köln oder Mainz hast Du die Chance, Deine Talente für Sport, BWL und Sportpsychologie optimal zu verbinden. Damit bereitest Du Dich auf Karrierechancen im großen Wirtschaftsbereich des Sports vor. Die Querschnittsbranche Sport ist sehr attraktiv und gemessen an der Bruttowertschöpfung die drittgrößte Branche in Deutschland. Sie ist damit größer als die chemische Industrie, die Finanzwirtschaft oder der Maschinenbau. Das Sportmanagement Masterstudium befähigt Dich, in Unternehmen und Organisationen des Sportbusiness Zahlen, Marken und Menschen zu managen – basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen vor allem der Sportpsychologie. Nutze zudem die Wahlfächer, um eigene Schwerpunkte zu setzen. Bei einem mindestens achtwöchigen Pflichtpraktikum in der vorlesungsfreien Zeit im Sommer kannst du spannende Einblicke ins Sportmanagement eines Unternehmens oder Vereins gewinnen. Während des gesamten Masterstudiums wendest Du Dein theoretisches Wissen auf praxisnahe Fallbeispiele an. Besonders gefragt ist die Verknüpfung von Theorie & Praxis im Business Project mit einem Unternehmenspartner.

Im vierten Semester schreibst Du Deine Masterarbeit, vielleicht ja auch schon in Kooperation mit einem künftigen Arbeitgeber. Im Studium an der CBS erwirbst Du zudem für Dein Berufsleben wichtige Soft Skills, von Business English bis hin zu Präsentationstechniken.

Sportmanagement Master (M.A.) in Köln & Mainz studieren | CBS

Was ist Sportmanagement?

Im Studium Sportmanagement werden Kenntnisse aus BWL mit Fokus auf die Sportbranche und im Weiteren auch auf das Gesundheitsmanagement vermittelt. Die Sportbranche unterscheidet sich stark von anderen Branchen. Das Management beispielsweise bei einem Sportartikelhersteller ist sehr vielschichtig, da Fashion und Lifestyle genauso wichtig sind wie Performance und Innovationskraft. Top-Vereine hingegen sind eine spannende Kombination aus Event-Veranstaltern mit Stadion, bei dem ein Team aus bestbezahlten Spitzensportlerinnen und Spitzensportlern in einem harten Wettstreit mit ebenbürtigen Teams konkurriert, bei dem sozusagen der Wert des Unternehmens jede Woche bei Matches neu bestimmt wird. Außerdem soll die Vereins-Marke bestmöglich vermarktet werden, durch die Vergabe von Lizenzen für Pay-TV und Merchandising. Das Management im Sportsektor bietet somit vielfältige Entfaltungsmöglichkeiten.

Was ist angewandte Sportpsychologie?

In der angewandten Sportpsychologie geht es darum, welchen Anteil die Psyche als Erfolgsfaktor im Sport und im Sportbusiness hat – in Einzelsportarten, in Teamsportarten und in Organisationen, welche sportpsychologischen Erkenntnisse und Methoden gibt es, um über die gesamte Karriere hinweg durch mentale Stärke die Leistungen zu verbessern? Wie geht man mit Gruppendynamiken um, wie unterstütz man Teams bis zum Erfolg?

Dieses Wissen kannst Du später sowohl im Projektmanagement und in der Zusammenarbeit mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eines Konzerns als auch mit Athletinnen und Athleten einsetzen.

Denn letztlich schaffst Du Dir mit dem Studium des Sportmanagements und der Angewandten Sportpsychologie auch die Basis, andere zum Erfolg zu coachen.

Was sind die Studieninhalte das Sportmanagement Masterstudium?

Das Masterstudium Sportmanagement und Angewandte Sportpsychologie an der CBS ist eine Kombination aus BWL und managementbasierten und sportpsychologischen Schwerpunkten.

Es enthält wesentliche Elemente aus dem MA Wirtschaftspsychologie, sowie verschiedenste Module aus dem Bereich BWL.

Der Studiengang ist somit stark interdisziplinär ausgerichtet und vermittelt Dir Kompetenzen, die Du zur Übernahme von Beratungs-, Vermarktungs-, Führungs- und Managementfunktionen sowohl im Sportsektor als auch im angrenzenden Business befähigen. Ein wesentlicher Fokus richtet sich dabei auf die vielfältigen Herausforderungen in Zeiten von Globalisierung und Digitalisierung der Märkte. Zusätzlich hast Du über Wahlmodule die Möglichkeit, persönliche Schwerpunkte zu setzen und Dir ein einzigartiges Kompetenzprofil für den Arbeitsmarkt zuzulegen.

Ihr Austausch im exklusiven CBS-Netzwerk aus Branchenexperten und Unternehmen sowie Gastvorträge und ein integriertes Business Project sorgen für eine hohe Anwendungs- und Marktorientierung Ihrer Qualifizierung.

Was sind die Voraussetzungen für das Sportmanagement-Studium?

Das Sportmanagement-Studium an der CBS ist ein BWL-Master-Studiengang in Vollzeit. Du benötigst also einen Bachelor-Abschluss in den Wirtschaftswissenschaften. Solltest Du einen Basis-BWL-Background haben, hilft Dir unser Studienberatungs-Team weiter. Das Team prüft, welche Studienleistungen angerechnet werden können – beispielsweise aus dem Bereich Psychologie oder Sportwissenschaften – und wie Du die Lücken füllen kannst, beispielsweise mit einem kurzen Vorbereitungsstudium. Solltest Du aus der sportlichen Berufspraxis kommen, könnte als Weiterbildung alternativ unser MBA-Programm für Dich interessant sein.

Was hingegen nicht bewertet wird, sind Deine sportlichen Leistungen. An der CBS gibt es keine sportliche Aufnahmeprüfung bzw. Sporteignungsprüfung. Allerdings genießt der Hochschulsport an der CBS einen großen Stellenwert.

Sportmanagement Master (M.A.) in Köln & Mainz studieren | CBS

Welche Karriereaussichten gibt es mit dem Sportmanagement-Studium?

Sportmanagerinnen und Sportmanager arbeiten beispielsweise bei Sportartikelherstellern, in der Sporttouristik, bei Sportstätten oder bei Sports-Nutrition-Marken – unter anderem im internationalen Top-Management, im Marketing und im Vertrieb, in der Finanzabteilung, im Einkauf oder in vielen weiteren Bereichen. Ebenso kannst Du eine Karriere bei Agenturen mit Schwerpunkt Sport anstreben, bei denen es um den Sportrechtehandel, Sponsoring oder Vermarktung geht.

Neben dem Einstieg in den Sportsektor bieten sich aber auch Jobs im Gesundheitsmanagment von internationalen Unternehmen, sowie im Kommunikations- oder HR-Bereich an: Aufgrund der interdisziplinären Studienausrichtung, kannst Du mit diesem Studienabschluss nicht nur als Coach von Sportlerinnen und Sportlern arbeiten, sondern auch Motivationstrainer oder Motivationstrainerin in einem Unternehmen werden. Auch im Bereich Marketing und PR bieten sich vielfältige Einsatzbereiche bei Unternehmen, Vereinen, Verbänden, aber auch in der Gesundheitsbranche. Die Studieninhalte der Angewandten Sportpsychologie kannst Du auch im Krisen- und Changemanagement eines Unternehmens nutzen oder Deine Fähigkeiten als Consultant anbieten. Als Personalentwickler oder Personalentwicklerin gestaltest Du die Talentförderung und Mitarbeitermotivation in Wirtschaftsunternehmen mit.

Vielleicht willst Du Deine Karriere komplett selbst in die Hand nehmen und ein eigenes Unternehmen gründen. Die CBS ist dafür eine sehr gute Hochschul-Wahl, denn hier gibt es zahlreiche Initiativen rund um Entrepreneurship.

Du siehst, deinen Karrierezielen sind kaum Grenzen gesetzt – im Masterstudiengang Sportmanagement & Angewandte Sportpsychologie wirst Du für vielfältige Wirtschaftsbereiche im Sportbusiness ausgebildet und kannst die aus der Psychologie übertragenen Inhalte in unterschiedlichen Unternehmen und Branchen anwenden.

Sport in Köln oder Mainz studieren

Das Studium Sportmanagement und angewandte Sportpsychologie an der CBS kannst Du am Campus Köln oder am Campus Mainz absolvieren. Köln ist die vielleicht bedeutendste Sportstadt in Deutschland, mit zahlreichen Spitzenvereinen, Sportverbänden und Unternehmen der Sportbranche – und mit einem großartigen Hochschulsport-Angebot. Am kompakten CBS-Campus Mainz profitierst Du von der exzellenten Verkehrsanbindung innerhalb des Rhein-Main-Gebiets und der Hochschulsport ist auch hier erstaunlich vielseitig.

Lass Dich beraten

Kläre Deine offenen Fragen bei einer individuellen Studienberatung, besuche uns bei unseren Infoveranstaltungen oder teste uns bei einem Schnupperstudium.

Du interessierst Dich für einen anderen Masterstudiengang? Hier geht es zurück zur Übersichtsseite!

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2021 | Impressum | Datenschutz