Leadership

Kompetenzen

Prof. Dr. Anja Karlshaus (Leitung)

Seit 2008 Professorin für allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Personal an der Cologne Bu­siness School sowie seit 1999 Managerin bei der Dresdner Bank (Frankfurt), Allianz Group (München) und Commerzbank (Frankfurt), Deutschland. Sie studierte an der Univer­si­tät zu Köln, der Santa Clara University in den USA und der European Business School (ebs) in Oestrich Winkel, wo sie über das Thema „Strategisches Personalmanagement” promo­vier­te. Sie hat darüber hinaus bei verschiedenen Forschungsinstituten im In- und Ausland gearbei­tet und ist derzeit u. a. als Gleichstellungsbeauftragte der cbs sowie in externen Gremien als Bei­rä­tin tätig. Fr. Prof. Dr. Karlshaus ist neben anderen Auszeichnungen berechtigt, das WiWi-Talents Siegel zu führen, welches die vorbildliche Unterstützung als erfolgreich teil­neh­mender Lehrstuhl für ein nachhaltiges und karriereförderndes Programm würdigt, das mit gu­tem Beispiel dem Fachkräftemangel entgegenwirkt.

Prof. Dr. Irene López

Professorin für Wirtschaftspsychologie und Studiengangsleiterin der Bacherlorstudiengänge Wirtschaftspsychologie und Business Psychology. Sie studierte Psychologie mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie und dem nichtpsychologischen Schwerpunkt BWL Management in Berlin. Zuletzt hat sie die Forschungsgruppe für angewandte Kommunikationsgestaltung des Instituts für Kommunikations- und Medienforschung an der Deutschen Sporthochschule Köln aufgebaut und geleitet. Hier wurden von ihr Trainings v.a. zu den Themen Health Care Management, Kommunikationskompetenz, Teambuilding, Leadership und Change Management durchgeführt, analysiert und evaluiert. Fr. Prof. López ist Mitglied des HR-RoundTable ein Netzwerk für Personaler. Ziel des Netzwerkes ist es über aktuelle Themen des Personalmanagements zu referieren, sich mit Experten und Kollegen auszutauschen und das Know-How branchenübergreifend im Netzwerk zu erweitern.

Prof. Dr. Anke Scherer

Professorin für East-Asia Management und Dekanin des Studiengangs International Culture and Management an der Cologne Business School. Die studierte Sinologin und Japanologin verfügt über langjährige Asienerfahrung durch Studien – und Forschungsaufenthalte in China und Japan. Zwischen dem ersten Studienabschluss in Sinologie und der Promotion in Japanologie lag eine mehrjährige Berufstätigkeit, unter anderem in Japan. Regelmäßige Forschungsaufenthalte in China und Japan vervollständigen ihre wissenschaftliche Perspektive und praktische Erfahrung. Ihre umfangreichen Sprachkenntnisse umfassen  Chinesisch, Dänisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Japanisch, Norwegisch, Schwedisch und Spanisch.

Akkreditierungen

Mitgliedschaften

Partnerunternehmen

Sitemap

Die CBS Cologne Business School GmbH ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Mit ihren 67 Unternehmen an 33 Standorten in 15 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa.
Cologne Business School © 1993-2017 | Impressum | Datenschutz