Sie wissen bereits, was Sie studieren möchten? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Akkreditierungen und Rankings

Wissenschaftsrat – Institutionelle Akkreditierung

Die CBS International Business School ist durch den Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Der Wissenschaftsrat ist das wichtigste wissenschaftspolitische Beratungsgremium in Deutschland und berät die Regierungen von Bund und Ländern. Er ist auch für die institutionelle Akkreditierung nichtstaatlicher Hochschulen zuständig. Hierbei wird vor allem geprüft, ob die jeweilige Hochschule in der Lage ist, Lehre und Forschung nach anerkannten wissenschaftlichen Maßstäben zu leisten. Zudem werden die Ausstattung der Hochschule (sachlich und personell) sowie ihre Finanzierung geprüft. www.wissenschaftsrat.de

IACBE – Programmakkreditierungen

Als erste Hochschule in Deutschland wurde der CBS die international renommierte Akkreditierung des International Accreditation Council for Business Education (IACBE) verliehen. Im Gegensatz zu anderen Akkreditierungsagenturen legt das IACBE besonderen Wert auf ein individuelles Bewertungssystem, welches jede Institution auf Basis ihrer selbst gesetzten Vorgaben und Ziele evaluiert. Der „Mission Based“-Ansatz des IACBE und die Frage, wie die „Mission“ der Hochschule direkt am Studierenden umgesetzt wird, wurde vom IACBE in einer „vertikalen“ Betrachtung Stufe für Stufe beobachtet und analysiert. Die CBS hat die Akkreditierung 2018 für sieben Jahre ohne Auflagen erhalten. Die Akkreditierung durch das IACBE beinhaltet stetige Qualitätskontrollen.

Offizielles Statement des IACBE

FIBAA – Programmakkreditierungen

Im Zusammenhang mit der Internationalisierung des deutschen Hochschulwesens und der Einführung der Bachelor- und Masterstruktur wurde vereinbart, dass ergänzend zur staatlichen Aufsicht und Genehmigung Akkreditierungen für jeden einzelnen Studiengang  eingeführt werden. Die CBS läßt die Akkreditierung neuer und die Reakkreditierung bestehender Studienprogramme von der FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) vornehmen. Dies bedeutet u.a., dass ein Studiengang erst gestartet wird, wenn er individuell auf Qualität und Studierbarkeit geprüft und ein Qualitätssiegel vergeben wurde. www.fibaa.org

Wissenschaftsministerium NRW – Staatliche Anerkennung

Die CBS International Business School ist durch das Wissenschaftsministerium NRW staatlich anerkannt. Durch die staatliche Anerkennung sind die an der CBS erlangten Abschlüsse und Credit Points für Prüfungsleistungen nach dem ECTS-System  den an staatlichen Hochschulen erworbenen gleichgestellt und werden weltweit anerkannt. So können Sie sich mit einem akademischen Erstabschluss auf einen weiterführenden Studiengang bewerben, oder sich z.B. bei einem Wohnortwechsel bereits erbrachte Leistungen anrechnen lassen. www.wissenschaft.nrw.de

Beste private Fachhochschule im Bereich Betriebswirtschaftslehre in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz

Jedes Jahr veröffentlicht die WirtschaftsWoche in Zusammenarbeit mit der Beratungsgesellschaft Universum ein Ranking über die besten Hochschulen und Fachhochschulen Deutschlands. Das Besondere an diesem Ranking ist, dass es die Hochschulen aus Sicht der Unternehmen bewertet. Bundesweit wurden dazu Personaler aus verschiedenen Branchen und Unternehmen befragt, welche Hochschule die Studierenden am besten auf die Bedürfnisse ihres Unternehmens ausbildet. Link zum Ranking der WirtschaftsWoche

CBS unter den TOP 5 der privaten Fachhochschulen in 5 Kategorien (u.a. in Service und Beratung und Praxisbezug)

In jedem Jahr zeigt uns das Trendence Absolventenbarometer an, auf welche Faktoren die Studierenden unterschiedlichster Fachbereiche in Deutschland Wert legen – im Studium, wie auch im Berufsleben. Durch die Befragung von bis zu 17.700 Studierenden, aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften, gilt dieses Hochschulranking als wichtige Informationsquelle für Studieninteressierte. Der Fokus wird hierbei vor allem auf die Beratung der Studierenden, den Praxisbezug und die Qualität der Lehre und auch die Internationalität der Hochschule gelegt.

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2020 | Impressum | Datenschutz