Sie wissen bereits, was Sie studieren möchten? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Kompaktseminar Fraud Management

Praxisbezogene Beispiele aus dem Unternehmensalltag

Immer mehr Unternehmen realisieren, in welchem Ausmaß sie durch Wirtschaftskriminalität finanziellen Schaden nehmen und gehen gezielt gegen solche Angriffe vor. Mittelständische Unternehmen ebenso wie Weltkonzerne sehen daher mittlerweile ein professionelles Fraud Management als eine ihrer wichtigsten Aufgaben an. Dabei haben die in diesem Bereich tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rahmen der unternehmensinternen Ermittlung von Delikt- und Schadensfällen eine Vielzahl rechtlicher Auflagen zu beachten sowie zahlreiche spezifische, fachliche und persönliche Anforderungen zu erfüllen. Genau hier setzt unser Kompaktseminar zum Fraud Management an, das aufgrund der Berücksichtigung neuester Entwicklungen inhaltlich topaktuell ist.

Das Seminar

Die Cologne Business School vermittelt in dem angebotenen Kompaktseminar gezielt relevante theoretische und praktische Kompetenzen für Berufstätige, die in diesem Tätigkeitsbereich Verantwortung tragen. Die Seminarinhalte wurden gemeinsam mit einem Team interdisziplinärer Spezialisten aus dem Fraud Management entwickelt, um sowohl die wesentlichen Grundlagen des Fraud Management als auch nachhaltig einen qualitativ hochwertigen und konsequenten Praxisbezug zu gewährleisten. Die Fraud Management Seminare an der Cologne Business School zeichnen sich durch ihre Dozenten aus, die ausschließlich erfahrene Praktiker sind. Das Kompaktseminar Fraud Management besteht aus einem Einführungstag und drei Schwerpunktmodulen.

Einführungsmodul

Das Einführungsmodul am ersten Tag vermittelt ein grundlegendes Verständnis der Rahmenbedingungen und Spannungsfelder im Bereich Fraud Management.

Schwerpunktmodule

An den folgenden beiden Tagen werden dann die einzelnen Schwerpunkte hervorgehoben, die den Teilnehmern einen Einblick in rechtliche Grundlagen, psychologische Sichtweisen und IT Datensicherheit vermitteln. Im Vordergrund der Unterrichtsblöcke stehen bewusst nicht theoretische Inhalte, sondern praxisbezogene Wissensvermittlung aus dem Unternehmensalltag.

Get Together

Wir möchten Sie herzlich einladen, den ersten Kurstag abends gemeinsam mit uns ausklingen zu lassen. In entspannter Atmosphäre haben Sie die Möglichkeit, sich mit den Dozenten und anderen Seminarteilnehmern persönlich auszutauschen und zu vernetzen.

Zielgruppe

Das Kompaktseminar richtet sich an Führungskräfte aller Branchen und vermittelt maßgebliche Kenntnisse zum Fraud Management, sowohl an angehende Führungskräfte als auch Spezialisten, die sich künftig auf dieses Berufsbild fokussieren wollen.

Auf einen Blick

  • Datum: 1. – 3. März 2018
  • Vorlesungssprache: Deutsch
  • Dauer: 2,5 Tage
  • Preis: 2.700 Euro

Ablauf

  1. Tag: Einführungsmodul + Get-Together
  2. Tag: Schwerpunktmodul 1 + 2
  3. Tag: Schwerpunktmodul 3

Zur Klärung Ihrer persönlichen Fragen stehen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch zur Verfügung unter T: +49 (221) 93 18 09 31 oder fraudmanager@cbs.de

Persönliche Daten


Ansprechpartner

Koordinatorin Executive Education

Flora Carlhoff

Tel.: +49 (0) 221 93 18 09-31

Kontaktieren

Akkreditierungen

Mitgliedschaften

Partnerunternehmen

Sitemap

Die CBS Cologne Business School GmbH ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Mit ihren 67 Unternehmen an 33 Standorten in 15 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa.
Cologne Business School © 1993-2018 | Impressum | Datenschutz