IB - Human Resources and Leadership berufsbegleitend (M.A.)

Vorlesungssprache Englisch Studienstart WS Dauer 5 Semester
ECTS 120 Studienform Berufsbegleitend Abschluss Master of Arts
Auslandssemester - Praktikum - Campus Köln
Gebühren (Köln) 2.970 €* Finanzierung Mehr dazu >>
*Die angezeigten Preise verstehen sich als Semestergebühr. Informationen zu den Studiengebühren für Nicht-EU-Studierende finden Sie auf der allgemeinen Informationsseite zu den Studiengebühren. Stand: März 2020.

Studienverlaufsplan

Business Economics
3 ECTS

  • Demand analysis & estimating demand
  • Supply and market equilibrium
  • Production economics
  • Estimating cost functions and production functions
  • Prices, output and strategy in different markets
  • Game theory models of oligopoly
  • Pricing techniques and analysis

Empirical Research Methods
3 ECTS

  • Quantitative and qualitative methods
  • Development of a research question
  • Steps of research process
  • Methods of data collection
  • Data analysis using statistical software programs

Strategic Analysis & Management
3 ECTS

  • Strategy making process and strategic reasoning
  • Advanced external environment analysis
  • Cultural and institutional context of strategic management
  • Corporate development and configuration
  • Strategic change and corporate restructuring
  • Strategy evaluation and strategic controls
  • Organizing for success

Innovation Management & Digital Transformation
3 ECTS

  • Diagnosing the change context and leading the strategic change
  • Dynamics of innovation & their implications for change management
  • Individual creativity and invention
  • Creativity techniques
  • Corporate creativity & intrapreneuring
  • Innovation and technology strategies
  • Managing innovations
  • Open innovation
  • Diffusion of innovations
  • Cultural differences in innovation capability

Corporate Social Respons­ibility
3 ECTS

  • Theories of corporate social responsibility
  • Cornerstones of sustainable management
  • CSR as management approach
  • Practical approaches of organizational effectiveness
  • Tools for CSR implementation
  • CSR and financial performance
  • How to communicate CSR

Corporate Governance
3 ECTS

  • Historical developments around the world
  • Directors and board structures in different parts of the world
  • Family business governance
  • Role of institutional investors
  • Corporate governance in mergers and acquisitions
  • Corporate governance in different regions

Advanced Inter­cultural Team Leadership
2 ECTS

  • Cultural theories and models
  • The influence of culture on behaviour
  • Team typologies
  • Phases of team development
  • Trust and control
  • Emergence and avoidance of conflicts
  • Leadership versus management
  • The impact of leadership behaviour on teams

Globalization & Inter­cultural Human Resource Management
5 ECTS

  • Globalization and international HRM
  • Diffusion of HR practices in multinational companies
  • International recruiting and selection of international managers
  • International comparative pay and reward
  • International CSR and HRM
  • Outsourcing, migration
  • HR in cross-border mergers and acquisitions

Intern. Stakeholder Mgmt. & Employment Relations
5 ECTS

  • Main concepts in employment relations
  • Organizational stakeholders and company performance
  • Institutions and employment relations
  • Representation at the workplace and employee participation
  • Negotiation and dispute resolution
  • Organizational restructuring and employment relations
  • International and comparative employment relations

Inter­national Economics
3 ECTS

  • Globalization and income
  • Globalization and international trade
  • Trade and comparative advantage
  • Trade barriers and trade policy
  • Firm location, distance and transport costs
  • Currency crises and exchange rate policy
  • Financial crises, firms and the open economy

Applied Management Accounting
3 ECTS

  • Systems design: Job-order costing
  • Systems design: Process costing
  • Cost-volume-profit relationships
  • Variable costing
  • Activity based costing to aid decision making
  • Sustainability and ethics in accounting decision making

Value Based Management
3 ECTS

  • Financial measurement of corporate strategies: the principles
  • The gap between book values and market values
  • Economic value added
  • Cash flow return on investments
  • Customer life-time value

Sustainable Supply Chain Management
3 ECTS

  • Discussion of various theoretical concepts and their implications for sustainable supply chain management
  • Green marketing
  • Green procurement
  • Green logistics

Inter­national Project Management
2 ECTS

  • Social competence (Communication, motivation, groups and team structures, leadership, conflict management)
  • Methodological competence (Structural aspects, time management, cost management, human resource management, creativity and problem solving)
  • Organisational competence (Quality management, documentation, risk management, project start and closure).

Business Elective
3 ECTS

By choosing Business Electives in the second and third semester you can personalize your degree course and extend your management knowledge.

The following are examples of the types of courses on offer:

  • Corporate Strategy and Renewal
  • Digital Network Economy
  • Digital Leadership
  • Portfolio Theory
  • Power Pricing
  • Finance & Growth
  • Advanced Portfolio Management
  • Branding
  • International HRM
  • Start-up Management & Business Modeling
  • Trader in Capital Markets

Inter­disciplinary Elective
3 ECTS

By choosing Interdisciplinary Electives in the second and third semester you can personalize your degree course and extend your management knowledge. The Interdisciplinary Electives usually include subjects like:

  • Chat Bot Design
  • International Competitiveness
  • Omni-Channel Commerce
  • International Trade and Emerging Markets
  • Bitcoin and the Market of Cryptocurrencies
  • Business Process Modeling
  • Design Thinking & Adobe Creative Cloud
  • SAP S/4 Hana in Controlling and Finance
  • App Development in JavaScript
  • East Asian Culture and Business
  • Cultures of Consumption
  • SPSS

Strategic Human Resource Management
5 ECTS

  • Strategic HRM and business strategy
  • Strategic HRM and organisational performance
  • Strategic staffing
  • Strategic training and develop management
  • Strategic compensation and rewards

Corporate Development & Business Transformation
5 ECTS

  • Organizations and organizational effectiveness
  • Basic challenges of organizational planning and development
  • Steps of the organizational design process
  • Management in organizational and ethical culture
  • Managing conflicts, power and politics

Business Project
6 ECTS

The overall objective of this course is to provide students with possibility of applying their business knowledge on concrete business situation, related to the field of their specialization.

By the end of the module students should be able to:

  • Define project goals for the “client”.
  • Work under the set timeframe and agreed project scope.
  • Cooperate in the international project teams.
  • Evaluate markets/ industries/ competitive landscapes.
  • Develop possible strategic directions for the “client” business.
  • Formulate recommendations.

Skills Elective
2 ECTS

In the Soft Skills Courses you will improve your social, leadership and project management skills. Additionally to the courses in the first and second semester you can choose another one in the third semester. Decide for yourself which of your personal competences you want to push forward.

Business Elective
3 ECTS

By choosing Business Electives in the second and third semester you can personalize your degree course and extend your management knowledge.

The following are examples of the types of courses on offer:

  • Corporate Strategy and Renewal
  • Digital Network Economy
  • Digital Leadership
  • Portfolio Theory
  • Power Pricing
  • Finance & Growth
  • Advanced Portfolio Management
  • Branding
  • International HRM
  • Start-up Management & Business Modeling
  • Trader in Capital Markets

Inter­disciplinary Elective
3 ECTS

By choosing Interdisciplinary Electives in the second and third semester you can personalize your degree course and extend your management knowledge. The Interdisciplinary Electives usually include subjects like:

  • Chat Bot Design
  • International Competitiveness
  • Omni-Channel Commerce
  • International Trade and Emerging Markets
  • Bitcoin and the Market of Cryptocurrencies
  • Business Process Modeling
  • Design Thinking & Adobe Creative Cloud
  • SAP S/4 Hana in Controlling and Finance
  • App Development in JavaScript
  • East Asian Culture and Business
  • Cultures of Consumption
  • SPSS

Power & Inequality In Organizations & Institutions
5 ECTS

  • Formal and informal mechanisms of power determination
  • Reasons for power allocation in organizations
  • Manifestation of inequality
  • Dynamics of organizational inequality
  • Instruments and methods in response to power misuse

Business Simulation Game
5 ECTS

In a business simulation game participants have to manage their own virtual company which operates in the same market as other participant-operated competitors. This involves making typical management decisions in realistic environments. Beside the deepening and active examination of subject-specific knowledge the simulation games also include the team environment, where interaction, communication and prioritization are of paramount importance. Participants learn how to manage risk and uncertainty while time is limited and information constrained. Group-reflections help to take over different perspectives and to discuss pros and cons of content- as well as behavior-related actions.

Corporate Entre­preneur­ship - Innovation Lab
6 ECTS

  • Introduction to the project: setting the project objectives
  • Understanding the company’s established business model with its resources, activities and product offering
  • Feedback loops
  • Intermediate presentations
  • Feedback sessions
  • Final presentations

Master Thesis Tutorial
4 ECTS

During the Master Thesis Tutorial you will learn the fundamentals for your Master thesis: Defining the topic as well as structuring the thesis and you will learn the theoretical knowledge for scientific working.

Master Thesis
26 ECTS

During your 5th semester you are working on your Master thesis. You have 32 weeks to complete your thesis and the subject is freely selectable. A supervisor from CBS will support you and you can write the thesis in collaboration with a company as well. Or you can write your thesis in connection with a stay abroad.

Allgemeine wirtschaftswissenschaftliche Inhalte
Programmspezifische Lehrinhalte
Überfachliche Kompetenzen
Wahlbereich

Kristina Behr

+49 (0) 221 93 18 09-31

Kontaktieren

Jetzt bewerben

Do
29. Okt

Infoveranstaltung Master Online

Nächster Karriereschritt Masterstudium? Hier bist du richtig....

Karriere im Personalwesen mit dem berufsbegleitenden Master IB – HRM & Leadership

Im Master Human Resources lernen Sie neben dem Beruf, wieso ein Unternehmen nur so gut ist wie seine Mitarbeiter. HR-Manager/innen übernehmen die verantwortungsvolle Aufgabe, in Zeiten des Fachkräftemangels die besten Köpfe für ihr Unternehmen zu gewinnen. Im berufsbegleitenden Masterstudiengang „International Business – HRM & Leadership“ eignen Sie sich aktuelles Fach- und Führungswissen an, mit dem Sie die Herausforderungen des Personalwesens erfolgreich meistern können. Nutzen Sie die Möglichkeit und studieren Sie im Master Human Resources berufsbegleitend – so sammeln Sie erste nützliche Praxiserfahrungen und können sich nach dem Studienabschluss gegen Ihre Mitbewerbenden behaupten.

Voraussetzung für die Aufnahme des Masterstudiums ist ein erster akademischer Abschluss aus dem wirtschaftswissenschaftlichen Bereich sowie fortgeschrittene Englischkenntnisse. Informationen zu den Zulassungsmöglichkeiten für fachfremde Bewerber/innen finden Sie hier.

CBS Online Management Academy

Master Human Resources: berufsbegleitend zum akademischen Abschluss

Während Ihres berufsbegleitendenden Masters im Bereich Human Resources werfen Sie einen ganzheitlichen Blick auf das Personalwesen. Sie erfahren, wie Sie Mitarbeitende motivieren können oder inwieweit sich die Globalisierung auf das Personalmanagement auswirkt. Zusätzlich beschäftigen Sie sich unter anderem mit folgenden Fragen:

  • Wie werden Aus- und Weiterbildung durch Personalentwicklung optimal umgesetzt?
  • Unter welchen Aspekten wähle ich neue Mitarbeitende aus?
  • Welche Rolle spielen kulturspezifische Eigenschaften bei der Teamzusammenstellung?
  • In welchen Fällen rentiert sich eine dezentrale Personalorganisation?
  • Welche rechtlichen Gesichtspunkte sind bei der Personalplanung zu beachten?
  • Wie vermittle ich in Krisensituationen im Personalwesen?

Master Human Resources – betriebswirtschaftliches Know-how als Basis

Das berufsbegleitende Masterstudium „International Business – HRM & Leadership“ bietet eine weiterführende betriebswirtschaftliche Ausbildung mit dem Fokus auf Human Resources Management. Personalerinnen und Personaler sind wahre Allround-Talente: In diesem Berufsfeld haben Sie die Aufgabe, den Überblick zu bewahren und Personalentscheidungen zu treffen, die sich für das Unternehmen auch wirtschaftlich rentieren. Entsprechend besuchen Sie unter anderem Seminare zu „Business Economics“, „Corporate Governance“ und „Sustainable Supply Chain Management“.

Human Resources Management – Studienverlauf & Praxismodule

Dieser berufsbegleitende Master im HR-Management bietet Ihnen bereits ab dem ersten Semester Einblick in programmspezifische Lehrinhalte – zusätzlich zur allgemeinen betriebswissenschaftlichen Wissensvermittlung und überfachlichen Kompetenzen. Somit belegen Sie von Beginn an Kurse zu fachnahen Themen:

Im dritten Semester wird ein Fokus auf das strategische Personalmanagement, die Unternehmensentwicklung sowie die Unternehmenstransformation gelegt. Im Rahmen des integrierten Praxismoduls „Business Project“ beraten Sie dann einen realen Kunden, indem Sie die Fragestellung eines Kooperationspartners der CBS im Team bearbeiten und Handlungsempfehlungen ableiten. Ihre Fähigkeiten unternehmerischen Fähigkeiten können Sie anschließend im Business Simulation Game gemeinsam mit Kommilitonen und Kommilitoninnen unter Beweis stellen. Bei diesem virtuellen Planspiel treffen Sie komplexe Geschäfts-Entscheidungen von denen Gewinn oder Verlust „Ihres Unternehmens“ abhängen. Das Modul „Innovation Lab“ bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit einen Blick hinter die Kulissen eines Start-Ups zu werfen und sich kreativ im Erstellungsprozess eines Business Plans einzubringen.

Im letzten Semester konzentrieren Sie sich dann auf die Ausarbeitung Ihrer Masterthesis, die Sie selbstverständlich thematisch an ein aktuelles Projekt Ihres Arbeitgebers anlehnen können.

Gründe für ein Berufsbegleitendes Masterstudium

Hohe Flexibilität:
Arbeitszeitverträgliches Studienmodell
Hochqualifiziertes Lehrpersonal:
Managementerfahrene Dozenten & Professoren aus der Wirtschaft
Ausgeglichene Belastung:
Planbare Präsenzzeiten inklusive Semesterferien
Intensive Praxisphasen:
Integriertes Business Project & Business Simulation Game
Praxisnaher Unterricht:
Enge Verzahnung von theoretischen & praxisorientierten Lehrinhalten
Praxisbezogene Abschlussarbeiten:
Bearbeitung von Forschungsaufgaben in Unternehmen im Rahmen der Masterarbeit
Weltweit anerkannte Ausbildung:
Curriculum nach internationalen Standards
Ausgezeichnete Lehre:
Platz 1. der privaten Fachhochschulen für BWL in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz 2020
Individueller Kompetenzaufbau:
Trainings zu interkulturellen Kompetenzen & Soft Skills
Karriere-Plattform exklusiv für CBS Studierende:
700 nationale und internationale Unternehmen im Career Center vertreten
Hochschulinterne Kontaktbörsen:
Austausch & Networking mit Branchenvertretern am Campus

Berufsbegleitend studieren und Blick über den HR-Tellerrand werfen

Die Arbeitswelt 4.0 stellt HR-Manager vor neue Herausforderungen. Gerade in jungen, dynamischen Geschäftsfeldern fluktuiert das Personal und Unternehmen möchten ihrem Nachwuchs etwas bieten. Als Teil der Human-Resources-Abteilung sind Sie nicht nur dafür verantwortlich, Mitarbeitende zu rekrutieren, sondern haben ebenso die Aufgabe, die Unternehmenskultur aktiv mitzugestalten. Im Master Human Resources berufsbegleitend lernen Sie, wie sich Angestellte langfristig im Betrieb wohlfühlen und was Sie bieten können, damit eine positive Arbeitsatmosphäre entsteht. Denn auch in der Personalabteilung tragen Sie zur Unternehmensleistung und Wettbewerbsfähigkeit bei.

Sichere Teamführung durch erfolgreiches HRM – im internationalen Kontext

Als HR-Manager arbeiten Sie eng mit Kolleginnen und Kollegen zusammen, sodass Teamführung zu den wichtigsten Soft Skills in Ihrem Beruf zählt. An der CBS International Business School entwickeln Sie Ihre Fähigkeiten in Kursen zu Projekt- und Teammanagement weiter. Während des Business Projects, bei dem Sie reale oder realitätsnahe Cases mit Unternehmensvertretenden bearbeiten, können Sie zudem Ihre Kompetenzen direkt in der Praxis unter Beweis stellen.

Human Resources berufsbegleitend: Ihr Weg in die HR-Berufswelt

Nach Abschluss des berufsbegleitenden Masterstudiengangs „International Business – HRM and Leadership“ können Sie neue Positionen innerhalb des Personalmanagements von nationalen und internationalen Unternehmen übernehmen. Auch die Selbstständigkeit und die Aufnahme einer Promotion bieten sich als berufliche Perspektiven an. Ihnen steht eine Vielzahl von Möglichkeiten offen – die CBS unterstützt Sie bei Ihrem Start in die Berufswelt.

Beratung von Mensch zu Mensch rund um den Master Human Resources berufsbegleitend

Nutzen Sie unsere Beratungsangebote wie Infoveranstaltungen, eine persönliche Studienberatung oder ein Schnupperstudium an der Hochschule und erfahren Sie mehr zum Master Personalmanagement berufsbegleitend.

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2020 | Impressum | Datenschutz