Master General Management mit Spezialisierung Wirtschaftspsychologie

Auf einen Blick

Vorlesungssprache:
Deutsch
Studienbeginn:
Wintersemester
Dauer:
4 Semester
ECTS:
120
Studienform:
Vollzeit
Abschluss:
Master
Auslandssemester:
optional
Praktikum:
integriert

Weiterführendes

Studienberaterin Juliane Harnoth

Tel.:

Fax:

+49 (0) 221 93 18 09-31

+49 (0) 221 93 18 09-60

Sa
14. Okt

Bachelor-Infotag

Nehmen Sie an Probevorlesungen teil, lernen unsere...
Sa
14. Okt

Master-Infotag

Nehmen Sie an Probevorlesungen teil, lernen unsere...
Di
24. Okt

Management Academy

Erfahren Sie, ob ein Business-Studium zu Ihnen passt....

General Management mit Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie

Im Management von internationalen Unternehmen braucht man natürlich Fachspezialisten für Finanzen, Recht oder Marketing. Aber wer managt die Menschen? Wer vermittelt und verhandelt zwischen und mit Menschen, Regionen, Bereichen und Kunden? Menschen, die BWL studiert haben – und die psychologisches Fachwissen mitbringen. Beide Themenbereiche sind Teil des Studiengangs General Management an der Cologne Business School, wenn Sie die Spezialisierung Wirtschaftspsychologie wählen.

Führungsrelevante Psychologie

Wirtschaftspsychologische Kenntnisse sind in vielen Unternehmensbereichen gefragt. Im Rahmen dieses BWL-Masters mit Schwerpunkt Management stehen allerdings besonders die führungsrelevanten psychologischen Inhalte im Fokus. Sie erhalten vor allem Einblicke in die Themen Führung von Teams, Diversity Management, Talent Management bzw. Recruiting – und wichtige Management-Techniken wie das Führen von Verhandlungen oder die Moderation von Besprechungen und Prozessen.

Diese Fächer erwarten Sie

Die Grundlage bildet der aktuelle Stand der wirtschaftspsychologischen Forschung. Darauf aufbauend beschäftigen Sie sich mit Trends der angewandten Wirtschaftspsychologie. So erhalten Sie einen Wissensvorsprung vor all jenen, die nur Basistheorien kennenlernen. Im Kurs Psychologische Handlungskompetenz bekommen Sie Ihr Rüstzeug, um in allen Situationen die passenden Werkzeuge anwenden zu können. Und im Themenblock Führungspsychologie setzen Sie sich damit auseinander, welche Effekte welches Verhalten gegenüber Teams, Kunden und Stakeholdern bewirkt. Das befähigt Sie, eine Führungsposition von Beginn an erfolgreich auszufüllen.

Dem BWL-Master-Studium eine interessante und internationale Richtung geben

General Management ist der deutschsprachige BWL-Master-Studiengang an der Cologne Business School, der auf Management-Karrieren in internationalen Unternehmen vorbereitet. Teil des Studiums ist immer eine Wahlspezialisierung wie hier die Wirtschaftspsychologie, die bereits im ersten Semester startet. Die Spezialisierung macht rund ein Viertel der Studieninhalte aus – klassische BWL-Inhalte sind also immer der Schwerpunkt. So können Sie sicher sein, dass Sie herausragende wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse erwerben können: Theorien der Außenwirtschaft, VWL, Strategisches Management, Konzernrechnungslegung, Marketing, Globales Sourcing und vieles mehr.

Soft Skills, fest eingeplant

Psychologie ist interaktionsbasiert. Es ist wichtig, dass Sie Ihr erworbenes Wissen breit anwenden können – und durch Anwendung vertiefen. Deshalb verbessern Sie Ihre Fremdsprachenkenntnisse, beispielsweise in Englisch oder Spanisch. Im Block „Kreatives Denken und Innovation“ lernen Sie, wie Sie Prozesse vorantreiben. Und im Kurs „Führungsverhalten“ erfahren Sie unter anderem, welche Führungsstile man einsetzen kann. All das bereitet Sie zusätzlich auf Ihre mögliche spätere Rolle als Führungskraft vor. Bei einem mindestens achtwöchigen Pflichtpraktikum im In- oder Ausland haben Sie die Chance, Erlerntes in der Praxis umzusetzen.

Master Thesis: Viele Möglichkeiten

Sie entscheiden, wie und wo Sie Ihre Master Thesis im vierten Semester verfassen. Mit Forschungs-Schwerpunkt von Köln aus – oder an einer unserer Partnerhochschulen in aller Welt? Bei einem Unternehmen in der Region oder international, bei dem Sie parallel arbeiten? Ihre Interessen geben die Richtung vor. Wir unterstützen Sie.

Nach dem Studium in Führung gehen

Welche Karrierechancen eröffnet ein deutschsprachiger BWL-Master mit internationaler Ausrichtung und Spezialisierung auf Wirtschaftspsychologie? Denken Sie an Positionen im mittleren und oberen Management von deutschen Unternehmen. Vom Mittelständler bis zum Top-Konzern. Branchenunabhängig. Das können beispielsweise Technik-lastige Unternehmen sein, die mehr „Human Touch“ für die Führungsebenen suchen, oder auch Dienstleistungsunternehmen, deren wichtigste Ressource leistungsstarke, motivierte Teams sind.

Interesse an Wirtschaftspsychologie pur?

Sehen Sie sich auch das Master-Studienprogramm Wirtschaftspsychologie der CBS an. Es enthält alle fachspezifischen Inhalte dieser Spezialisierung, plus Bereiche wie Marktforschung, Werbepsychologie, werteorientierte Führung, Coaching, Organisationspsychologie und viele mehr.

Infos aus erster Hand

Nutzen Sie unsere unverbindliche, persönliche Studienberatung. Oder besuchen Sie unser Schnupperstudium bzw. Infoveranstaltungen.

Bevorstehende Termine

Master-Infotag Sa, 14.10.2017
Master-Infotag Sa, 25.11.2017

Akkreditierungen

Mitgliedschaften

Partnerunternehmen

Sitemap

Die CBS Cologne Business School GmbH ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Mit ihren 59 Unternehmen an 34 Standorten in 15 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa.
Cologne Business School © 1993-2017 | Impressum | Datenschutz