Master GM – Nachhaltiges Management

Vorlesungssprache Deutsch Studienstart Wintersemester
Dauer 4 Semester ECTS: 120
Studienform Vollzeit Abschluss Master
Auslandssemester optional Praktikum integriert
Do
04. Apr

Unsere Infoabende finden jeweils ab 17 Uhr statt. An...

Sa
04. Mai

Nehmen Sie an Probevorlesungen teil, lernen unsere...

Sa
15. Jun

Nehmen Sie an Probevorlesungen teil, lernen unsere...

Master Nachhaltigkeitsmanagement: Ausbildung zum Querdenker

Nachhaltigkeit ist interdisziplinär, disruptiv und zukunftsorientiert – und dadurch von höchster Relevanz für die Wirtschaft. Wer sich mit nachhaltigem Management beschäftigt, lernt wirtschaftliche Prozesse kritisch zu hinterfragen und innovative Lösungen für die Welt von morgen zu entwickeln. In dem deutschsprachigen Master-Studiengang „Nachhaltiges Management“ wird ein wissenschaftliches und anwendungsorientiertes Verständnis von Nachhaltigkeit mit einer betriebswirtschaftlichen Ausbildung gepaart. Mit diesem Kompetenzprofil qualifizieren Sie sich für einen Berufseinstieg in verschiedenste Unternehmen, da sich der unternehmerische Mehrwert von Nachhaltigkeit branchenübergreifend anerkannt wird: Insbesondere für die Markenbildung und Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens gilt das Nachhaltigkeitsmanagement als ein Schlüsselfaktor.

Kernfragen der Nachhaltigkeit

In dieser Master-Spezialisierung erhalten Sie eine Einführung in nachhaltige Unternehmensführung, ins Social Entrepreneurship und Innovationsmanagement sowie in nachhaltige Geschäftsmodelle im digitalen Kontext. Dadurch werden Sie sich mit wesentlichen Kernfragen der Nachhaltigkeit kritisch auseinandersetzen: Wie können Unternehmen beim Einsatz geeigneter nachhaltiger Supply-Chain-Management-Tools einen langfristigen Erfolg erzielen? Wie können Ressourcen zur Herstellung und Verteilung von Waren und Dienstleistungen innovativ genutzt werden? Wie kann die Digitalisierung unter nachhaltigen Gesichtspunkten erfolgen? Der Master in Nachhaltigkeit geht auf all diese Themen ein.

Dem BWL-Master-Studium eine interessante und internationale Richtung geben

General Management ist der deutschsprachige BWL-Master-Studiengang an der Cologne Business School, der auf Management-Karrieren in internationalen Unternehmen vorbereitet. Teil des Studiums ist immer eine Wahlspezialisierung wie hier das nachhaltige Management, die bereits im ersten Semester startet. Die Spezialisierung macht rund ein Viertel der Studieninhalte aus – klassische BWL-Inhalte sind also immer der Schwerpunkt. So können Sie sicher sein, dass Sie herausragende wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse erwerben können: Theorien der Außenwirtschaft, VWL, Strategisches Management, Konzernrechnungslegung, Marketing, Globales Sourcing und vieles mehr.

Direkter Wissenstransfer aus der Forschung

Der Master Nachhaltigkeitsmanagement wurde in enger Zusammenarbeit zwischen der Cologne Business School und dem Center for Advanced Sustainable Management (CASM) entwickelt. Als CSR-Kompetenzzentrum mit Sitz am Campus forscht es zu Corporate Social Responsibility, Internationaler Wirtschafts- und Unternehmensethik, Nachhaltigkeit sowie Social Innovation. In Ihrem Master-Studium in Köln werden Sie von profilierten Dozenten und Lerninhalte nach aktuellstem Stand der Wissenschaft profitieren.

Infos aus erster Hand

Nutzen Sie unsere unverbindliche, persönliche Studienberatung. Oder besuchen Sie unser Schnupperstudium bzw. Infoveranstaltungen.

Bevorstehende Termine

Die CBS Cologne Business School GmbH ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Mit ihren 67 Unternehmen an 33 Standorten in 15 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa.
Cologne Business School © 1993-2018 | Impressum | Datenschutz