Bachelor of Arts in Digital Media Management

Auf einen Blick

Vorlesungssprache:
Englisch
Studienbeginn:
Wintersemester
Dauer:
6 Semester
ECTS:
180
Studienform:
Vollzeit
Abschluss:
Bachelor of Arts
Auslandssemester:
optional
Praktikum:
integriert

Weiterführendes

Studienberaterin Sonja Felix

Tel.:

Fax:

+49 (0) 221 93 18 09-31

+49 (0) 221 93 18 09-720

Sa
14. Okt

Bachelor-Infotag

Nehmen Sie an Probevorlesungen teil, lernen unsere...
Di
24. Okt

Management Academy

Erfahren Sie, ob ein Business-Studium zu Ihnen passt....
Sa
25. Nov

Bachelor-Infotag

Nehmen Sie an Probevorlesungen teil, lernen unsere...

Medienmanagement studieren

Sie begeistern sich für die Medien- und Werbebranche? Dann ist der Studiengang Digital Media Management an der Cologne Business School ein exzellentes Sprungbrett. Denn für die Medien gilt wie für fast alle Branchen: Alles wird digitaler – und internationaler. Facebook, Instagram, YouTube, oder Netflix gewinnen weltweit Nutzer, Marketing verlagert sich in Richtung Social Media, Content und Online. Eins ist bei allen Unternehmen gleich: Sie brauchen nicht nur Kreative, sondern auch versierte Manager-/innen, die das digitale Mediengeschäft beherrschen.

Alle Seiten der digitalen Medienbranchen kennen lernen

Der Studiengang Digital Media Management an der Cologne Business School kombiniert Kreativität, fundierte Managementkenntnisse und Fachwissen rund um die Digitalwirtschaft. In der Vorlesungssprache Englisch, der Sprache der Online-Welt. Sie erhalten auch die Gelegenheit, eine weitere Fremdsprache zu erlenen.

Medienmanagement studieren an der Cologne Business School versetzt Sie in die Lage, an allen Enden der digitalen Medienwirtschaft einzusteigen. Denn Sie lernen, wie Medien gemanagt werden und wie digitales Marketing, Social Media Marketing sowie Unternehmenskommunikation funktionieren. Die Medienforschung zählt ebenfalls zum Curriculum: Dank Big Data sind die Analyse- und Optimierungsmöglichkeiten gewaltig.

Der Pluspunkt: Managerwissen

Medienmanagement studieren bedeutet bei uns im Kern, dass Sie BWL an einer renommierten Business School studieren. Es erwarten Sie vor allem in den ersten drei Semestern wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen wie (Medien-)Recht, Mathematik, Geschäftszahlen, Personalmanagement, strategisches und internationales Management und Sozialforschung. Dabei bleibt der Fokus aber immer auf den Themen, die für das spätere Berufsleben relevant sind.

Theorien erlernen und in der Praxis anwenden

Wer die Welt der digitalen Medien verstehen will muss wissen, wie sie funktionieren. Im 4. Semester wenden Sie Ihr Wissen bei einem Business Project an: Sie bearbeiten eine Aufgabe aus der Medienwelt, erarbeiten eine Lösung und präsentieren diese. Im 6. Semester spielen Sie bei einem Business Simulation Game anspruchsvolle Szenarien durch. Diese orientieren sich an aktuellen Medien-Trends. Ein Modul Game- und App-Konzeption ist ebenfalls Teil des Studiums, und Sie können bei angewandten Medienforschungsprojekten, bei CBS TV oder anderen studentischen Initiativen mitarbeiten. Damit Sie Einblicke in die Medienlandschaft erhalten, werden häufig Gastredner eingeladen, die über aktuelle Medientrends und Medienberufe berichten – und wir unternehmen Exkursionen zu Events und Messen der Kölner Medienbranche, wie zum Beispiel die dmexco, eine der weltweit bedeutendsten Veranstaltungen im Digital-Business. Das alles spricht für den Studienort Köln.

Mehr Praxis oder ins Ausland? Sie entscheiden

Im 5. Semester haben Sie die Wahl: Ein Auslandssemester an einer unserer Partnerhochschulen weltweit plus kurzem Praktikum – oder ein langes Praktikum plus ein Media Project. Bei einem Medienprojekt haben Sie die Möglichkeit, eine eigene Idee umzusetzen. Das kann die Entwicklung eines Konzepts, ein Filmdreh oder eine Forschungsarbeit sein.

Wo soll Ihre Karriere starten?

Die digitale Wirtschaft ist groß. Sie können Ihren Berufsweg beispielsweise auf der Content-Seite starten, wie bei einem Betreiber von YouTube-Channels, einer Filmproduktion, einer Digitalagentur, einem Online-Medium oder einem Game-Publisher. Ebenfalls möglich ist ein Einstieg bei einer Media-Agentur, einem Vermarkter oder einem AdTech-Start-Up. Darüber hinaus sind viele digitale und traditionelle Unternehmen auf Expert-/innen angewiesen, die dafür sorgen, dass das Werbebudget zielgerichtet eingesetzt wird – zum Beispiel Media Buyer oder Digitalmarketing-Strategen.

Unsere erstklassige Beratung

Wenn Sie noch nicht ganz sicher sind, ob Medienmanagement studieren das Richtige für Sie ist, wie das Studium abläuft oder welche Finanzierungshilfen oder Stipendien möglich sind, stehen Ihnen unsere Infoveranstaltungen und eine persönliche Studienberatung zur Verfügung. Oder Sie testen den Studiengang bei einem Schnupperstudium.

Bevorstehende Termine

Bachelor-Infotag Sa, 14.10.2017
Management Academy Di, 24.10.2017 - 26.10.2017

Akkreditierungen

Mitgliedschaften

Partnerunternehmen

Sitemap

Die CBS Cologne Business School GmbH ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Mit ihren 59 Unternehmen an 34 Standorten in 15 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa.
Cologne Business School © 1993-2017 | Impressum | Datenschutz