Sie wissen bereits, was Sie studieren möchten? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Studienverlaufsplan Wirtschaftspsychologie

MATHEMATIK
2 ECTS

Die Studierenden sollen mit den wirtschaftlich relevanten Gebieten der Mathematik vertraut gemacht werden. Im Vordergrund stehen dabei das Verstehen und die Anwendung grundlegender mathematische Methoden und Verfahren, die zur quantitativen Modellierung und Lösung von betriebswirtschaftlichen Entscheidungsproblemen benötigt werden.

STATISTIK
2 ECTS

Die Studierenden lernen relevante Gebiete der Wirtschaftsstatistik und deren Bedeutung kennen. werden mit grundlegenden Methoden und Verfahren der deskriptiven Statistik vertraut gemacht und lernen, grundlegende Methoden und Verfahren der Inferenzstatistik anzuwenden. Darüber hinaus lernen sie Ergebnisse von statistischen Testverfahren zu verstehen und zur Beantwortung der Forschungsfragen bzw. für wirtschaftliche Entscheidungen zu nutzen.

EINFÜHRUNG IN DIE ALLGEMEINE PSYCHOLOGIE
2 ECTS

Die Lehrveranstaltung Allgemeine Psychologie gibt einen Überblick über die wichtigsten allgemeinpsychologischen Theorien und Befunde.

Themen der Vorlesung:

  • Methoden der Allgemeinen Psychologie
  • Überblick historischer „Schulen“ der Psychologie
  • Übersicht über die wichtigsten psychologischen Theorien und Befunde der Allgemeinen Psychologie
  • Wahrnehmung
  • Bewusstsein und Aufmerksamkeit
  • Denken, Problemlösen und Entscheiden
  • Informationsverarbeitung
  • Lernen durch Konditionierung

ENGLISCH
2 ECTS

In diesem Modul soll der Gebrauch der englischen Sprache in allen vier kommunikativen Fertigkeitsbereichen (Hören, Lesen, Sprechen, Schreiben) im alltäglichen, wirtschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Kontext geübt und gefestigt werden. Es dient darüber hinaus zur Vorbereitung sowohl auf die externe Cambridge Business Prüfung (BEC Preliminary, Vantage & Higher, abhängig vom Sprachlevel), oder eine vergleichbare Qualifikation, als auch auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes. Ein weiterer Fokus des Unterrichts liegt auf der Vorbereitung der Studierenden auf einen möglichen englischsprachigen Bewerbungsprozess.

2. FREMDSPRACHE/ EINFÜHRUNG IN KULTUR UND MANAGEMENT
2 ECTS

Bei diesen Kursen können die Studierenden am Anfang wählen, ob Sie – neben dem verpflichtenden Englischunterricht – noch eine weitere Fremdsprache (wie z.B. Spanisch, Französisch, Italienisch oder Chinesisch etc.) oder alternativ verschiedene Kurse zum Themenbereich KULTUR UND MANAGEMENT belegen möchten.

MARKETING- MANAGEMENT
3 ECTS

  • Zum Handlungsraum: Marketing im Zusammenhang
  • Verhaltensanalyse als Grundlage für Marketingentscheidungen
  • Marktanalyse und Marktforschung
  • Anspruchsanalyse
  • Potential- und Zielanalyse
  • Gestaltungsprinzipien
  • Gestaltungsmittelanalyse
  • Produktvermarktungsanalyse

PERSONAL- MANAGEMENT
3 ECTS

  • Grundlagen des Personalmanagements
  • Teilaufgaben des Personalmanagements
  • Personalplanung
  • Personalbeschaffung
  • Personaleinsatz
  • Personalentwicklung
  • Personalverwaltung
  • Fallstudie zum Personalmanagement

 

KOMMUNIKATION UND GESPRÄCHSFÜHRUNG
3 ECTS

  • Grundlagen der Kommunikation: Modell nach F. Schulz von Thun
  • Kommunikationstechniken: Ich-Botschaften, Aktives Zuhören, Paraphrasieren, Fragetechniken
  • Argumentations- und Diskussionstechniken: Aufstellung und Organisation von Argumenten, Einwandbehandlung, Umgang mit „Killerphrasen“

ENGLISCH
3 ECTS

In diesem Modul soll der Gebrauch der englischen Sprache in allen vier kommunikativen Fertigkeitsbereichen (Hören, Lesen, Sprechen, Schreiben) im alltäglichen, wirtschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Kontext geübt und gefestigt werden. Es dient darüber hinaus zur Vorbereitung sowohl auf die externe Cambridge Business Prüfung (BEC Preliminary, Vantage & Higher, abhängig vom Sprachlevel), oder eine vergleichbare Qualifikation, als auch auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes. Ein weiterer Fokus des Unterrichts liegt auf der Vorbereitung der Studierenden auf einen möglichen englischsprachigen Bewerbungsprozess.

2. FREMDSPRACHE/ EINFÜHRUNG IN KULTUR UND MANAGEMENT
3 ECTS

Bei diesen Kursen können die Studierenden am Anfang wählen, ob Sie – neben dem verpflichtenden Englischunterricht – noch eine weitere Fremdsprache (wie z.B. Spanisch, Französisch, Italienisch oder Chinesisch etc.) oder alternativ verschiedene Kurse zum Themenbereich KULTUR UND MANAGEMENT belegen möchten.

EMPIRISCHES ARBEITEN
3 ECTS

  • Methoden wirtschaftlicher Beschreibung (z.B. Statistiken und Indikatoren)
  • Grundlegende Methoden der Statistik
  • Statistiken zu ausgewählten Themen (z.B. Wirtschaftswachstum, Arbeitsmärkte, Bildung, Bevölkerung, Umwelt, Energie) verstehen und kritisch zu bewerten)

WISSENSCHAFT- LICHES ARBEITEN
3 ECTS

  • Wissenschaftstheoretische Grundlagen
  • Analyse ausgewählter wissenschaftlicher Texte
  • Analyse von Modellen und Graphiken
  • Aufbau und Formalien wissenschaftlichen Arbeitens
  • Methodik der Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten

SELBSTMANAGEMENT UND ZEITMANAGEMENT
3 ECTS

  • Definition und Ansätze des Selbstmanagements
  • Situationsanalyse und Zielbildung im Selbstmanagement
  • Zeitmanagement und Arbeitsorganisation
  • Lernmanagement und -methoden
  • Selbstmarketing und Kommunikation
  • Außenaktion

 

ENGLISCH
3 ECTS

In diesem Modul soll der Gebrauch der englischen Sprache in allen vier kommunikativen Fertigkeitsbereichen (Hören, Lesen, Sprechen, Schreiben) im alltäglichen, wirtschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Kontext geübt und gefestigt werden. Es dient darüber hinaus zur Vorbereitung sowohl auf die externe Cambridge Business Prüfung (BEC Preliminary, Vantage & Higher, abhängig vom Sprachlevel), oder eine vergleichbare Qualifikation, als auch auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes. Ein weiterer Fokus des Unterrichts liegt auf der Vorbereitung der Studierenden auf einen möglichen englischsprachigen Bewerbungsprozess.

2. FREMDSPRACHE/ EINFÜHRUNG IN KULTUR UND MANAGEMENT
3 ECTS

Bei diesen Kursen können die Studierenden am Anfang wählen, ob Sie – neben dem verpflichtenden Englischunterricht – noch eine weitere Fremdsprache (wie z.B. Spanisch, Französisch, Italienisch oder Chinesisch etc.) oder alternativ verschiedene Kurse zum Themenbereich KULTUR UND MANAGEMENT belegen möchten.

ENTWICKLUNGS- UND PÄDAGOGISCHE PSYCHOLOGIE
3 ECTS

  • Begriffserläuterung Entwicklung
  • Modelle und Theorien der Entwicklungspsychologie
  • Soziale Entwicklung
  • Selbstkonzept und Identitätsentwicklung
  • Entwicklung kognitiver Fähigkeiten
  • Soziale- und Emotionale Entwicklungspsychologie
  • Anthropologie
  • Sozialisation und Medien
  • Diagnostische Verfahren

WAHLKURSE
3 ECTS

TEAMARBEIT UND TEAMENTWICKLUNG
3 ECTS

  • Bedeutung von Teamarbeit im Unternehmen
  • Unterschiede zwischen Gruppe und Team
  • Teamentwicklungsphasen
  • Teamleistungskurve
  • Ideale Teamgröße
  • Rollen und Denkstile im Team: Team-Management-Rad und MBTI
  • Kommunikationsstrukturen in Teams
  • Feedback nach dem JOHARI-Fenster
  • Führung und Ziele im Team
  • Außenaktion

ENGLISCH
3 ECTS

In diesem Modul soll der Gebrauch der englischen Sprache in allen vier kommunikativen Fertigkeitsbereichen (Hören, Lesen, Sprechen, Schreiben) im alltäglichen, wirtschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Kontext geübt und gefestigt werden. Es dient darüber hinaus zur Vorbereitung sowohl auf die externe Cambridge Business Prüfung (BEC Preliminary, Vantage & Higher, abhängig vom Sprachlevel), oder eine vergleichbare Qualifikation, als auch auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes. Ein weiterer Fokus des Unterrichts liegt auf der Vorbereitung der Studierenden auf einen möglichen englischsprachigen Bewerbungsprozess.

2. FREMDSPRACHE/ EINFÜHRUNG IN KULTUR UND MANAGEMENT
3 ECTS

Bei diesen Kursen können die Studierenden am Anfang wählen, ob Sie – neben dem verpflichtenden Englischunterricht – noch eine weitere Fremdsprache (wie z.B. Spanisch, Französisch, Italienisch oder Chinesisch etc.) oder alternativ verschiedene Kurse zum Themenbereich KULTUR UND MANAGEMENT belegen möchten.

PERSONAL- PSYCHOLOGISCHE INTERVENTION UND BERATUNG
3 ECTS

  • Psychologische Tätigkeitsfelder in Organisationen
  • Personalbedarfsanalyse
  • Personalauswahl und Recruiting
  • Eingliederung in die Organisation
  • Mitarbeiterbeurteilung
  • Entwicklungs- und Fortbildungsmaßnahmen
  • Outplacement
  • Intervention und Beratung

 

WAHLKURSE
3 ECTS

MODERATION UND VERKAUFS- GESPRÄCHE
3 ECTS

  • Adressatenbezug, Aufbau und Dramaturgie von Präsentationen
  • Visualisierungsformen ökonomischer Sachverhalte
  • Technik- und Medieneinsatz für Präsentationen in Unternehmen
  • Rhetorik und Darstellungstechniken (verbale/nonverbale Kommunikation) imRahmen von Präsentationen
  • Analyse und kritische Reflektion von Präsentationsverhalten
  • Verkaufs- und Überzeugungsgespräche

ENGLISCH
3 ECTS

In diesem Modul soll der Gebrauch der englischen Sprache in allen vier kommunikativen Fertigkeitsbereichen (Hören, Lesen, Sprechen, Schreiben) im alltäglichen, wirtschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Kontext geübt und gefestigt werden. Es dient darüber hinaus zur Vorbereitung sowohl auf die externe Cambridge Business Prüfung (BEC Preliminary, Vantage & Higher, abhängig vom Sprachlevel), oder eine vergleichbare Qualifikation, als auch auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes. Ein weiterer Fokus des Unterrichts liegt auf der Vorbereitung der Studierenden auf einen möglichen englischsprachigen Bewerbungsprozess.

2. FREMDSPRACHE/ EINFÜHRUNG IN KULTUR UND MANAGEMENT
3 ECTS

Bei diesen Kursen können die Studierenden am Anfang wählen, ob Sie – neben dem verpflichtenden Englischunterricht – noch eine weitere Fremdsprache (wie z.B. Spanisch, Französisch, Italienisch oder Chinesisch etc.) oder alternativ verschiedene Kurse zum Themenbereich KULTUR UND MANAGEMENT belegen möchten

NEUE ENTWICKLUNGEN D. WIRTSCHAFTSPSY.
3 ECTS

  • Wirtschaftliche, soziale und technologische Entwicklungen
  • Chancen und Herausforderungen der neuen Entwicklungen
  • Gesundheitspsychologie
  • Berufsorientierung
  • Beratungs- und Trainingspsychologie
  • Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Erziehungspsychologie
  • Neue Trends in der Forschung

EIGNUNGS- DIAGNOSTIK
3 ECTS

  • Grundmodelle und Theorien psychologischer Eignungsdiagnostik
  • Leistungsdiagnostik
  • Persönlichkeitsdiagnostik
  • psychodynamische und psychologische Diagnostikformen
  • Itemanalyse
  • Selbsteinschätzung vs. Fremdeinschätzung
  • Normierung und Skalierung

GESUNDHEITS- UND ARBEITS PSYCHOLOGIE
3 ECTS

  • Elementare Methoden und Modelle der Gesundheits- und Arbeitspsychologie
  • Anwendungsbereiche
  • Arbeitsplatzanalyse, -bewertung, – Gestaltung
  • Arbeitstätigkeitsanalyse, -bewertung, – Gestaltung
  • Arbeitsmotivation- und Zufriedenheit
  • Arbeitsplatzbezogene Einflussfaktoren auf die Gesundheit
  • Gesundheitsschutz und Gesundheitsförderung in Organisationen
  • Arbeitsplatzbedingte psychische Erkrankungen
  • Präventions- und Rehabilitationsmaßnahmen

ENGLISCH
3 ECTS

In diesem Modul soll der Gebrauch der englischen Sprache in allen vier kommunikativen Fertigkeitsbereichen (Hören, Lesen, Sprechen, Schreiben) im alltäglichen, wirtschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Kontext geübt und gefestigt werden. Es dient darüber hinaus zur Vorbereitung sowohl auf die externe Cambridge Business Prüfung (BEC Preliminary, Vantage & Higher, abhängig vom Sprachlevel), oder eine vergleichbare Qualifikation, als auch auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes. Ein weiterer Fokus des Unterrichts liegt auf der Vorbereitung der Studierenden auf einen möglichen englischsprachigen Bewerbungsprozess.

2. FREMDSPRACHE/ EINFÜHRUNG IN KULTUR UND MANAGEMENT
3 ECTS

Bei diesen Kursen können die Studierenden am Anfang wählen, ob Sie – neben dem verpflichtenden Englischunterricht – noch eine weitere Fremdsprache (wie z.B. Spanisch, Französisch, Italienisch oder Chinesisch etc.) oder alternativ verschiedene Kurse zum Themenbereich KULTUR UND MANAGEMENT belegen möchten.

In der Vorlesungsfreien Zeit zwischen dem 2. und 3. Semester absolvieren Sie ein mindestens achtwöchiges Praktikum in Deutschland oder im Ausland. Unsere Abteilung Career Services unterstützt Sie bei der Suche nach einem geeigneten Unternehmen.

Allgemeine wirtschaftswissenschaftliche Inhalte

Überfachliche Kompetenzen

 Wahlbereich

 Programmspezifische Lehrinhalte

Akkreditierungen

Mitgliedschaften

Partnerunternehmen

Sitemap

Cologne Business School © 1993-2017 | Impressum | Datenschutz