Sie wissen bereits, was Sie studieren möchten? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Über uns

Die Wahl der Hochschule ist eine Entscheidung, die wichtige Weichen für das gesamte Leben stellt. Unter dem Motto „Creating Tomorrow“ stellt sich die CBS International Business School dieser Verantwortung als eine der deutschlandweit ersten Adressen unter den privaten Hochschulen. Rund 1.900 junge Menschen aus etwa 75 Nationen studieren an der CBS International Business School. Dazu pflegen wir ein großes Netzwerk mit über 120 Partnerhochschulen in aller Welt und zahlreichen international tätigen Unternehmen.

Die CBS wurde 1993 als reine Business School gegründet und zeichnet sich heute durch ein großes Angebot an englischsprachigen Studienprogrammen aus. Sie war übrigens eine der ersten Hochschulen in Deutschland, die den international anerkannten Bachelor-Abschluss verlieh.

Heute umfasst das Portfolio englisch- und deutschsprachige Bachelor– und Master-Studiengänge mit Management-Schwerpunkt und MBA Programme. Die exzellenten Studienbedingungen gründen unter anderem auf kleinen Lerngruppen und einer intensiven Betreuung durch die Professor/-innen und Dozent/-innen.

Staatlich akkreditiert, unabhängig überprüft

Ein Abschluss ist nur dann wertvoll, wenn er allgemein anerkannt ist. Dafür sorgen wir dreifach. Erstens durch die staatliche Akkreditierung: Die CBS International Business School ist eine durch den deutschen Wissenschaftsrat und das Wissenschaftsministerium Nordrhein-Westfalens staatlich anerkannte private Hochschule. Zweitens durch die regelmäßige Akkreditierung aller Kurse durch die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) auf Inhalt, Aktualität und Studierbarkeit. Die FIBAA untersucht die Studiengänge im Auftrag des Akkreditierungsrates der Bundesrepublik. Drittens durch die – erfolgreiche – Teilnahme an Rankings, wie dem renommierten CHE-Ranking (bekannt aus dem ZEIT Studienführer) oder dem Hochschulranking der Wirtschaftswoche. Mehr über Akkreditierungen und Rankings

Theorie und Praxis, die sich perfekt ergänzen

Die Aufgabe der CBS ist es, Studierende auf Karrierechancen in der Wirtschaft vorzubereiten. Deswegen legen wir nicht nur Wert auf Lehre, die den aktuellen Stand der Forschung in den jeweiligen Fachgebieten wiederspiegelt – sondern auch auf starken Praxisbezug. Mit anwendungsbezogenem Wissen, Planspielen, Praktika, Soft-Skills-Kursen sowie Business Projects, die meist in Kooperation mit namhaften Unternehmen stattfinden. Auch die Mitarbeit bei conCBS ist möglich, der Unternehmensberatung der CBS International Business School mit studentischer Beteiligung. Dank intensiver Kontakte der CBS in die Wirtschaft und regelmäßiger Karriereveranstaltungen an den Campussen haben die Studierenden zudem die Möglichkeit, mit Unternehmensvertretern ins Gespräch zu kommen.

Wer vertieft in die Forschung einsteigen will, kann sich aktiv in Forschungsprojekten. Dafür stehen acht interdisziplinäre Forschungscluster an der CBS bereit, die international vernetzt sind. Auch Promotionen sind möglich.

Internationalität als gelebte Praxis

Kanada, Australien, Mexiko, Japan, Niederlande, Frankreich … unsere Studierenden verbringen im Rahmen der Bachelor- und Master-Studienprogramme Auslandssemester an über 120 Partnerhochschulen in aller Welt, unterstützt durch das CBS International Office. Diese Internationalität findet sich auch an den Campussen wieder, denn die eingeschriebenen Studierenden kommen aus rund 75 Nationen. Zahlreiche Professor/-innen und Dozent/-innen haben ebenfalls internationalen Background. Deshalb wir auch an den Campussen häufig englisch gesprochen. Das sorgt für eine internationale Atmosphäre und fördert die interkulturelle Kompetenz – Fähigkeiten, die in international arbeitenden Unternehmen gefragt sind.

Überzeugender Service

Als private Hochschule sehen wir uns als Partner und Dienstleister für unsere Studierenden. Deshalb bieten wir ein breites Spektrum an Beratungs– und Serviceleistungen an. Das beginnt bei der Beratung zur Wahl des passenden Studienprogramms im Rahmen von Informationsveranstaltungen und durch die Möglichkeit eines Schnupperstudiums. Beim Übergang ins Berufsleben unterstützt der Career Service mit vielfältigen Angeboten von der Bewerbungsberatung über interne Karrieremessen bis zum Networking.

Auslandssemester

Unternehmenskontakte

Teil eines führenden Bildungsnetzwerks

Die CBS International Business School ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 67 Unternehmen an 33 Standorten in 15 Ländern ist die Klett Gruppe ein führendes Bildungsunternehmen in Europa.

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2020 | Impressum | Datenschutz