Prof. Dr. Rembert Horstmann

Professor für Marketing und Vertrieb

Campus: Köln

Telefon: +49 (0) 221 93 18 09-535

E-Mail:

Marketingstrategien
International Marketing
Services Marketing
Customer Relationship Management
Corporate Communication and Customer Communication
Kommunikationspolitik
Sales Excellence
Optimizing the Sales Process
Business Projects

B2B-Marketing und Vertrieb
Branding/Markenführung im B2B
Customer Centricity/CRM
Kundenbindung und Partner Programme
Digitalisierung im Marketing

Europäisches Abitur (viersprachig) an der Europäischen Schule in Mol/Belgien

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster, Schwerpunkt Marketing (Abschluss: Diplom-Kaufmann)

Promotion an der NOVA Southeastern University (NSU) in Fort Lauderdale, USA (Abschluss: Doctor of Business Administration)

Professor für Marketing und Vertrieb an der CBS in Köln

Honorarprofessor/Lehrbeauftragter für International Marketing und Branding an der FHDW Fachhochschule der Wirtschaft in Paderborn

Lehrbeauftragter für Marketing an der Dualen Hochschule Baden Württemberg-Lörrach

Lehrbeauftragter für CRM an der zhaw Winterthur/Schweiz

Diverse Gastvorlesungen und Gastvorträge an internationalen Hochschulen

Sechs Jahre Unternehmensberatung bei der Deutsche Bank-Gruppe und Helbling Management Consulting in Zürich

Fünfzehn Jahre diverse internationale Führungsaufgaben im ThyssenKrupp Konzern, u. a. Senor Vice President für Marketing bei ThyssenKrupp Elevator und Senior Vice President bei ThyssenKrupp Stainless/Inoxum, in Essen/Düsseldorf/Dusiburg.

Vier Jahre Group Director Marketing und Member of the Executive Committee bei Fiege Logistik in Greven

Vier Jahre Head of Marketing bei Imperial Logistics International in Duisburg

Selbständiger Unternehmensberater und Aufsichtsrat/Beirat

Mitglied im internationalen Netzwerk unabhängiger Aufsichtsräte/Beiräte, Board Finder

Horstmann, R. (2019): Doppeltes Markenproblem, in: SUT Schiffahrt Hagen Bahn und Technik, September 2019, 38. Jahrgang, S. 114f.

Horstmann, R & Feige, A (2019): Das logistische Markenproblem (Teil1), in: Verkehr, Nr. 19 vom 10. Mai 2019, 75. Jahrgang, S. 7.

Horstmann, R & Feige, A (2019): Das logistische Markenproblem (Teil 2), in: Verkehr, Nr. 25 vom 21. Juni 2019, 75. Jahrgang, S. 14.

Horstmann, R. (2018): Filialplanung der Zukunft – Zwischen Kostendruck und persönlicher Note, in: bank objekte, Ausgabe 4/2018, S. 8f.

Horstmann, R. (2017): Imagebildung in der Logistik: zwischen Pflicht und Wunschdenken, So gelingt die Markenintegration, in: Handbuch Markenmanagement in der Logistik, (Hrsg.) Uwe Berndt & Tino Mickstein, Huss Verlag, S. 185- 196.

Horstmann, R. (2017): Digitalisierung birgt Chancen für Innovationen, in: AHV NRW Magazin 2017, Jahrgang 3, (Hrsg.) AHV der Außenhandelsverband Nordrhein-Westfalen, S. 10-12.

Horstmann, R. (2017): Bekanntheit allein genügt nicht, in: Imperial News, Ausgabe 01/2017, (Hrsg.) Imperial Logistics International, S.8f.

Horstmann, R. (2016): Service Marketing in einer digitalisierten Gesellschaft, in: ServiceToday, Heft 4, (Hrsg.) KVD Kundendienstverband Deutschland, S. 48 -51.

Horstmann, R. (2016): Markteintritt im Eiltempo, in: AHV NRW Magazin 2016, Jahrgang 2, (Hrsg.) AHV Der Außenhandelsverband Nordrhein-Westfalen, S. 48 f.

Horstmann, R. (2016): Ein Blick hinter die Kulissen. Zwischen Zeitgeist und Pflichtprogramm – Markenarbeit im Logistik-Marketing, in: Insights, Ausgabe 2016, (Hrsg.) Die CREW AG, S. 66 f.

Horstmann, R. (2015): Der Logistiker ist ein Problemlöser, der hilft und entlastet, in: BVL Magazin, Heft 2, (Hrsg.) BVL Bundesvereinigung Logistik, S. 26 f.

Horstmann, R. (2011): Loyalty Based Customer Management: An approach to stabilize and increase sales and profits, in: Frühwarnsysteme in der Logistik, Lörracher Logistik Forum, Heft 2, (Hrsg.) Armin F. Schwolgin/Egon H. Trump, S. 169-177.

Horstmann, R. (2010): Zwischen Zeitgeist und Pflichtprogramm – Markenarbeit im Logistik-Marketing, in: Erfurter Hefte zum angewandten Marketing, Heft 25, (Hrsg.) Norbert Drees, S. 3-15.

Horstmann, R. (2010): Vertrauen, Glaubwürdigkeit und Konsistenz, in: Corporate Social Responsibility in der Logistik, Lörracher Logistik Forum, Heft 1, (Hrsg.) Armin F. Schwolgin/Egon H. Trump, S. 67-70.

Horstmann, R. (2010): Solutions made by Fiege: Kontraktlogistik: Ideen, die Lösungen produzieren, in: Marketing von Solutions, Innovative Ansätze und Best Practices, (Hrsg.) D. Woisetschläger/M. Michaelis/H. Evanschitzky/A. Eiting/C. Backhaus, S. 351-370, Gabler Verlag.

Horstmann, R. (2009): Zeigen Sie Engagement – Corporate Responsibility als lohnende Investition in die Marke, Interview in: Indukom, Nr. 5/09, S. 82-85.

Horstmann, R. (2009): Vom Spediteur zum Logistiker: Markenbildung als Metamorphose, in: Dialog, Nr. 10, Winter 2009, (Hrsg.) Armin F. Schwolgin/Axel Sikora, S. 17-19.

Horstmann, R. (2009): Vom Erfüllungsgehilfen zum Erfolgsgaranten: Kontraktlogistik als Wegbereiter unternehmerischer Exzellenz, in: Praxishandbuch Logistik, Loseblatt-Sammlung Deutscher Wirtschaftsdienst, (Hrsg.) Uwe-Heiner Pradel/Wolfram Süssenguth/Jochem Piontek/Armin F. Schwolgin, Kapitel 12.6.15, S. 1-9.

Horstmann, R. (2009): Solution Selling par excellence – Der Wandel zum Lösungsanbieter, in: LOGO, Nr. 72, S. 30-32.

Horstmann, R. (2009): Finanzkommunikation nicht börsennotierter Unternehmen – Beispiel Fiege, in JP/KOM News-Service, März 2009, S. 2f.

Horstmann, R. (2009): Ein Geschäft zu übernehmen bedeutet immer auch Verantwortung zu übernehmen, Interview zu Corporate Responsibility in : b-2-b News, Ausgabe 1/2009, (Hrsg.) RTS Rieger Team, S. 10f.

Horstmann, R. (2009): Die Metamorphose der Marke Fiege – vom regionalen Spediteur zum internationalen Logistiker, in: LOGO, Nr. 70, S. 30-34.

Horstmann, R. (2009): Die Marke als Schlüssel zum Erfolg?, Interview in: Logistik express, Nr. 4/2009, S. 31.

Horstmann, R. (2009): Die Kontraktlogistik macht den Unterschied – Vernetzt, Verzahnt, Verheiratet, in: Jahrbuch 2010 Außenwirtschaft, (Hrsg.) FAZ Institut, S. 110-113.

Horstmann, R. (2008): Wer wachsen will, muss sich ständig neu erfinden – Internationales Markenmanagement in der Fiege Gruppe, in: Management internationaler Dienstleistungsmarken, (Hrsg.) Ahlert/Backhaus/Blut/Michaelis, S. 137-153, Gabler Verlag.

Horstmann, R. (2008): Grußwort zur Sonderpublikation Indukom Fallbeispiele, Erfolgreiche Beispiele der Industriekommunikation, (Hrsg.) Indukom, S. 10.

Horstmann, R. (2008): Geschäftsbericht – von Pflicht und Kür, in: Beispielhafte Geschäftsberichte, (Hrsg.) Deutsche Standards, S. 10-13.

Horstmann, R. (2008): Fiege setzt auf Kompetenz auch Online! E-Interview mir Dr. Rembert Horstmann auf www.logistics.de, Kontraktlogistik, April 2008

Horstmann, R. (2008): Die Synthese von Ökonomie und Ökologie ist uns wichtig, in: Deutsche-Logistik-Zeitung (DVZ) vom 02. Oktober 2008, Sonderbeilage Logistikimmobilien, S. 9.

Horstmann, R. (2008): Die Kontraktlogistik macht den Unterschied, in: LOGO, Nr. 68, S. 28-30.

Kluger, M. & Horstmann, R. (2007): Industrielogistik – Erfolgsrezept für dynamisch wachsende Unternehmen der produzierenden Wirtschaft, in: Jahrbuch Logistik 2008, S. 144 f.

Horstmann, R. & Schloßmacher, C. (2005): ThyssenKrupp Elevator macht auf Flughäfen mobil, in: Lift Journal, 3/2005, S. 29-33.

Horstmann, R. & Schloßmacher, C. (2005): Moving Story, in: Passenger Terminal World, March 2005, S. 44-46.

Horstmann, R. (2004): The intelligent lift, in: Lift Owner’s Supplement, Winter 2004, S. 16-18.

Horstmann, R. (2004): The intelligent lift, in: Elevation, November 2004, S. 68-70.

Horstmann, R. & Cassel, S. (2004): Aufwärts mit Edelstahl, in: Stahlmarkt 3/2004, S. 74.

Horstmann, R. & Wöhrmann, J. (2003): Sales and Service leadership: Increased customer retention and reduced costs, conference paper, Stainless Steel World, KCI Publishing.

Horstmann, R. (2003): Kundenbindung im Industriegüterbereich: Das Beispiel ThyssenKrupp, in: Handbuch Kundenbindungsmanagement, 4. Auflage, (Hrsg.) Bruhn, M./Homburg, C., Gabler Verlag, Wiesbaden, S 826-845.

Horstmann, R. (2002): Kundenbindung steigern, Kosten senken, in: Marketing & Kommunikation, Nr. 4, S. 103.

Horstmann, R. & Kaumanns, P. (2002): Rückkehr auf den gewohnten Wachstumspfad, in: Stahlmarkt 6/2002, S. 32-33.

Horstmann, R. & Kaumanns, P. (2002): Priisverhogingen van roestvast staal by terugkeer naar het normale groeitraject, in: Roestvast staal, Juni 2002, 18 Jg., S. 21-23.

Horstmann, R. (2001): Management von Kundenzufriedenheit: Das Beispiel ThyssenKrupp, in: Handbuch Kundenzufriedenheit, 4. Auflage, (Hrsg.) Homburg C., Gabler Verlag, S. 427-446.

Horstmann, R. & Kaumanns, P. (2001): Bei Edelstahl ist die Talsohle durchschritten, in: Stahlmarkt 7/2001, S. 27-29.

Horstmann R. (2001): Ziel Vertriebsführerschaft: Kundennähe steigern, Kosten senken, in: Sales Business, Heft 9, Jg. 10, September, S. 24-28.

Horstmann, R. (2000): Kundenbindung im Industriegüterbereich: Das Beispiel THYSSENKRUPP; IN. Handbuch Kundenbindungsmanagement, 3. Auflage, (Hrsg.) Bruhn M./Homburg C., Gabler Verlag, Wiesbaden, S. 771-788.

Horstmann, R. (2000): Glänzende Perspektiven für nichtrostende Stähle, in: STAHL 5/2000, S. 51 f.

Horstmann, R. & Lork, K. (2000): Edelstahl Rostfrei – eine glänzende Zukunft, in: Stahlmarkt 6/2000, S. 24-26.

Horstmann, R. (1999): Treue Kunden sind das beste Geschäft; Zentrales Ziel für ThyssenKrupp ist die Vertriebsführerschaft, in: „Inside“ 1/1999, S. 16-18.

Horstmann, R. (1999): Kundenbindung messbar machen – Kundenzufriedenheitsstudien als Basis innovativer Kundenbindungsprogramme, in: Customer Relationship – Protokoll des 37. Würzburger Werbefachgespräch, (Hrsg.) Vogel Verlag, Würzburg, S. 20-27.

Horstmann, R. (1999): Kundenbindung im Industriegüterbereich: Das Beispiel Krupp, in: Handbuch Kundenbindungsmanagement, 2. Auflage, (Hrsg.) Bruhn M./Homburg C., Gabler Verlag, Wiesbaden, S. 755-770.

Horstmann, R. (1999): Driving factors der Zufriedenheit, in: Jahrbuch 99 Marketing & Sozialforschung, (Hrsg.) Verband Schweizer Marketing- und Sozialforscher, S. 10-12.

Horstmann, R. (1998): The Customer-oriented Marketing Approach at Krupp, in: Thexis, Vol. 15, No. 4, S. 50-53.

Horstmann, R. (1998): Führt Kundenzufriedenheit zu Kundenbindung? in: absatzwirtschaft, 41 Jg., Nr. 9, S 90-94.

Horstmann, R. (1998): Führt Kundenzufriedenheit automatisch zu Kundenbindung?, in: Service Manager, Heft 3/98, S. 10f. (Herausgeber: KVD Kundendienstverband Deutschland)

Horstmann, R. (1998): Führt Kundenzufriedenheit automatisch zu Kundenbindung?, in: io management, 67 Jg., Nr. 10, S. 20-23. (Herausgeber: Betriebswirtschaftliches Institut der ETH Zürich)

Horstmann, R. (1998): Der enge Zusammenhang zwischen Kundenzufriedenheit und Kundenbindung, in: Blick durch die Wirtschaft, FAZ vom 15. Juli 1998, Nr. 111, S. 6.

Horstmann, R. (1998): Customer Satisfaction and Loyalty – An Empirical Assessment in the Service Industry, in: Journal of Applied Management and Entrepreneurship, Vol. 4, No. 1, S. 39-54.

Horstmann, R. (1997): Behavioral and Financial Impact of Customer Satisfaction and Service Quality – An Empirical Assessment in the Facilities Management Industry, Ann Arbor, Michigan. (Doktorarbeit)

Horstmann, R. (1995): Outsourcing: Strategien in einem Maschinenbauunternehmen, in: Congressband Deutscher Controlling Congress 1995, (Hrsg.) Th. Reichmann, S. 495-499.

Horstmann, R. (1991): Investeren in de Nieuwe Bondslanden – Mogelijkheden voor belgische bedrijven [Investieren in den Neuen Bundesländern – Möglichkeiten für belgische Unternehmen], in Export Flash, 4 Jg., Nr. 8, S. 5 f.

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2020 | Impressum | Datenschutz