Sie wissen bereits, was Sie studieren möchten? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Von Jakarta nach Düsseldorf

Alle Kategorien, Inside CBS   -  10. Februar 2015

Alumni meet Campus

Regelmäßig lädt das Career Service Office der Cologne Business School Absolventen ein, um auf dem Campus vor aktuellen Studierenden über ihre Karriere zu referieren und aus eigener Erfahrung wertvolle Tipps für die Jobsuche und das Bewerbungsverfahren zu geben.

Über ihren nicht ganz gewöhnlichen Karriereverlauf berichtete am Montag, 9. Februar, vor einem gespannten Auditorium Absolventin Dininur Sartika, die für die Online-Hotelsuche „trivago” arbeitet, deren Hauptzentrale in Düsseldorf einige Studierenden der CBS im Rahmen einer Exkursion im vergangenen Oktober besuchten.

Frau Sartika begann ihr Studium 2008 an der Binus University in Jakarta und entschied sich für das mit der CBS gemeinsam durchgeführte Double Degree Programme. Im Rahmen dieses Programms wechseln die Studierenden nach den ersten vier Studiensemestern an die Cologne Business School, absolvieren hier die restlichen Prüfungen und schreiben hier auch ihre Bachelor Thesis, um am Ende des Studiums mit offiziellen Abschlüssen beider Hochschulen zu graduieren.

Direkt nach den Examina begann Frau Sartika ihre berufliche Laufbahn bei einem Kölner Softwareentwicklungsunternehmen, wechselte dann zu einer Internetagentur und ist seit 2013 für trivago tätig.

Es war ihr Wunsch, auch nach dem Examen in Deutschland zu bleiben und zu arbeiten. Dies stellte sie sich anfangs gar nicht so leicht vor, befürchtete sprachliche Hindernisse und andere Nachteile im Bewerbungsverfahren. Dennoch ließ sie sich nicht entmutigen und war schließlich bei der Jobsuche schnell erfolgreich.

Bei der Erledigung aller Formalitäten zur Erlangung einer Arbeitserlaubnis, der Wohnungssuche und vielem mehr erhielt Dininur Sartik von ihrem Arbeitgeber alle erdenkliche Unterstützung. Die internationalen Gaststudenten im Hörsaal ermutigte sie daher dazu, sich keineswegs von bürokratischen Hindernissen davon abhalten zu lassen, eine Karriere auf dem deutschen Arbeitsmarkt zu beginnen.

Frau Sartika gab sodann einen kurzen Einblick über ihren Karriereweg sowie ihre Position bei trivago. Dort ist sie als Country Development- Managerin Indonesia tätig. Ihre Aufgaben sind vielfältig. Neben klassischer touristischer Konkurrenzanalyse und der Gewinnung regionalspezifischer Analysen über Trends und Kundenverhalten geht es auch darum, Wissen über das Land zu gewinnen, um die Angebote des Konzerns noch genauer auf Geschäftsreisende und Urlauber zuzuschneiden.

So ist sie einerseits Repräsentantin des Unternehmens für alle externen Anfragen hinsichtlich des trivago-Engagements in Vietnam, andererseits konzerninterne Ansprechperson, wenn es darum geht, dort weitere Geschäftsfelder zu entwickeln.

Mit ihrem Vortrag konnte Dininur Sartika ihren Kommilitonen zahlreiche Empfehlungen geben und manche Klischees als solche entzaubern. Wir wünschen ihr für ihre weitere Karriere viel Erfolg!

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2020 | Impressum | Datenschutz