Sie wissen bereits, was Sie studieren möchten? Dann bewerben Sie sich jetzt!

UN Principles for Responsible Management Education (PRME)

Alle Kategorien   -  24. November 2015

Vorreiterrolle der Cologne Business School

Die Cologne Business School gehört zu den weltweit ersten 500 Bildungseinrichtungen die sich der UN Initiative „Principles for Responsbile Management Education (UN PRME)“ angeschlossen haben. Die UN PRME ist eine Initiative des UN Global Compact die eine verantwortungsvolle Management- Ausbildung an Hochschulen etablieren wollen. Mit der Teilnahme verpflichtet sich die CBS, ihre Kernkompetenzen Lehre und Forschung sowie ihre Strategie und Unternehmenswerte an den von den United Nations getragenen sechs Prinzipien der PRME auszurichten  (http://www.unprme.org/about-prme/the-six-principles.php).

Für die CBS ist die Teilnahme an den PRME die logische Fortführung ihrer Aktivitäten im Sinne einer verantwortungs- und nachhaltigkeitsorientierten Managementausbildung und zugleich Anlass für eine Weiterentwicklung der eigenen Konzepte nach internationalen Standards. Ziel ist es, die Beschäftigungs- und Karrierechancen unserer Studierenden durch eine zeitgemäße und praxisorientierte Lehre zu optimieren.

Ziel ist es auch, weiterhin die Themen der Unternehmensverantwortung und Nachhaltigkeit systematisch in Forschung und Lehre einzubinden und besonderes Augenmerk auf die Anforderungen aus der Praxis zu richten. Dabei gilt es vor allem, Themen der Unternehmensverantwortung in die BWL-Module zu integrieren und nicht isoliert zu betrachten.

Die Umsetzung in Lehre, Forschung und Praxis wird dabei von dem Dr. Jürgen Meyer Stiftungslehrstuhl für Internationale Wirtschaftsethik und CSR koordiniert. Als PRME-Team sehen wir die Einbindung der „Responsible Management Education“ in Lehre, Forschung und Praxis als langfristige Gestaltungsaufgabe, die wir gemeinsam mit allen Beteiligten umsetzen wollen.

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2020 | Impressum | Datenschutz