Sie wissen bereits, was Sie studieren möchten? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Tourismusstudenten der Cologne Business School küren die besten Messestände auf der ITB Berlin 2016

Pressemeldungen   -  12. März 2016

Großer Bahnhof im Palais am Funkturm

Pressemitteilung vom 12. März 2016

Über 30 Studierenden der Cologne Business School aus den touristischen Bachelor- und Masterstudiengängen haben an den drei Fachbesuchertagen der weltweit größten Tourismusmesse ITB Berlin die 11.000 Stände der Aussteller evaluiert und die besten in insgesamt 11 Einzelkategorien sowie den Gesamtsieger nach Punkten, den „Best of Best“, ausgezeichnet.

Das Team unter Leitung von Tourismus-Dekan Prof. Dr. Patrick Merten und Martina Leicher, Geschäftsführerin der touristischen Unternehmensberatung COMPASS, arbeitete dabei eng mit der Messe Berlin zusammen, mit der im Vorfeld auch die Kriterienkataloge für die Standbewertung abgestimmt wurden.

Bewertet wurde in zwei Runden: die jeweils fünfzehn besten Aussteller der ersten Runde wurden in einem zweiten Durchgang von einem anderen Team mit einem erweiterten Fragebogen gecheckt, um größtmögliche Transparenz zu gewährleisten.
Die zehn bestbewerteten Aussteller jeder Kategorie wurden zur abschließenden Award-Show am heutigen Abend im Palais am Funkturm eingeladen.

Prof. Dr. Merten begrüßte die über 700 Gäste und fasste die zurückliegenden Monate zusammen: „Der heutige Abend und die Verleihung der „Best Exhibitor Awards“ bilden einen besonderen Abschluss einer Messe, die neben Faszination und tollen Eindrücken für die meisten von uns intensive Arbeit, vorausschauende Planung und sehr viel Verantwortung mit sich bringt. Für uns alle ist diese Award Show daher wohl eine willkommene Abwechslung und eine gute Gelegenheit für einen sehr schönen Messeabschluss. Für das studentische Team der Cologne Business School ist es der Höhepunkt eines mehrmonatigen Projekts, das mit viel Elan, hohem persönlichen Einsatz und Liebe zum Detail vorangebracht wurde.“

Die anschließende Preisverleihung war ein Fest der Kulturen: Tanzgruppen, Artisten und Showacts rundeten die Show ab und zeigten wieder einmal sehr  eindrucksvoll, welchen Stellenwert die Best Exhibitor Awards bei den Ausstellern haben.

Nach 90- minütiger Live Performance drängten die Gäste in den Lounge-Bereich, um bei kalten Getränken und Snacks ihren Erfolg zu feiern und einen spannenden Messetag ausklingen zu lassen.

Bilder der Veranstaltung erhalten Sie ab Montag, 14. März, bei der CBS-Pressestelle.

Weitere Informationen sowie den Kriterienkatalog und einen Aussteller-Leitfaden finden Sie im Internet unter www.cbs-bea.de.

Gewinner 2016:

Category Best of Best: Costa Rica

Category Africa:
1. Egypt
2. Kenya
3. Tunesia
4. Namibia
5. Ethiopia
6. South Africa
7. Morocco
8. Botswana
9. Rwanda
10. Uganda

Category America:
1. Costa Rica
2. Colombia
3. Mexico
4. Dominican Republic
5. Ecuador
6. Panama
7. Chile
8. New York
9. Peru
10. Argentina

Category Asia/Australia/Oceania:
1. Indonesia
2. Korea
3. Indien
4. Maldives
5. Sri Lanka
6. Philippines
7. Madhya Predesh
8. Kazakhstan
9. Fiji
10. Malaysia

Category Carriers:
1. Lufthansa
2. Emirates
3. Sixt
4. Qatar Airways
5. Turkish Airlines
6. Europcar
7. AirBerlin
8. Thai Airways
9. Deutsche Bahn
10. Oman Air

Category Europe:
1. Austria
2. Turkey
3. Südtirol
4. Canary Islands
5. Slovenia
6. Liechtenstein
7. Ungarn
8. Ibiza
9. Nordzypern
10. Romania

Category Germany:
1. Sachsen
2. Bayern
3. Niedersachsen
4. Schleswig- Holstein
5. Bremen & Bremerhaven
6. Munich Airport
7. visitBerlin
8. Mecklenburg-Vorpommern
9. Nordrhein-Westfalen
10. Ruhr Tourismus

Category Hotel Business:
1. Dorint Hotel und Resorts
2. 7 Pines Hotels and Resorts
3. Vienna House
4. Lindner Hotels
5. Design Hotels
6. Central Hospitality International
7. Kempinski Hotels
8. Steigenberger Hotel Group
9. Iberostar Hotels und Resorts
10. Titanic Hotels

Category Near Middle East:
1. Abu Dhabi
2. Sharjah
3. Qatar
4. Ras Al Khaimah
5. Ajman
6. Israel
7. Oman
8. Bahrain
9. Dubai
10. Jordanien

Category Travel Organisation:
1. L’TUR
2. HolidayPirates
3. JT Touristik
4. Hapag- Lloyd
5. Lernidee Erlebnisreisen
6. RUF Reisen
7. Alte Schule Jugendreisen
8. Schauinsland Reisen
9. Poseidon Expeditions
10. Express Travel International

Category Travel Support and Media:
1. Globetrotter
2. Welthungerhilfe
3. Common Wadden Sea Secretariat
4. Danube Competence Center
5. Beyoglu Investors Group BIG
6. TAV Airport Holding
7. Hanse Merkur Reiseversicherungen
8. Verband Deutsches Reisemanagement
9. Value Retail
10. Brot für die Welt – Tourism Watch

Category Travel Technology:
1. Booking.com
2. Simple Booking
3. HRS
4. IDeaS
5. Suitepad
6. Bewotec
7. ISO Travel Solutions
8. IATA
9. hotelkit
10. trivago

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2021 | Impressum | Datenschutz