Sie wissen bereits, was Sie studieren möchten? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Skifreizeit 2015

Alle Kategorien, Inside CBS   -  13. Januar 2015

Seit vielen Jahren bietet die Cologne Business School wenige Wochen vor Wiederbeginn des Vorlesungsbetriebs Mitte Januar eine Skireise nach Österreich an.

Diese Tradition wird auch 2015 fortgesetzt werden, und so geht es am Freitag, 16. Februar, am späten Abend mit einem Reisebus in der Hardefuststraße mit dem Reiseziel Saalbach-Hinterglemm im Salzburger Land los.

Die Studierenden und die begleitenden Hochschulmitarbeiter der Cologne Business School erwarten sieben Tage in einem besonderen Pistenparadies, das Anfängern und erfahrenen Skifahrern und Snowboardern alles abverlangt und bietet, was den Wintersport auszeichnet.

Sie kommen voll auf ihre Kosten, denn über 200 km täglich präparierte Pisten erschließen den Alpincircus „Saalbach-Hinterglemm/Leogang”. Anfänger feiern ihre ersten Erfolge auf den Übungshängen in Hinterglemm, während Cruiser und Carver sich auf den breiten Sonnenhängen in Saalbach austoben. Die Nordhänge des Schattberges garantieren auch Cracks anspruchsvolle Abfahrten. Besonders lohnenswert ist die Riesen-Runde durch’s ganze Glemmtal.

Die Unterbringung in einem Chalet direkt am Berg bietet neben besten Voraussetzungen für gemeinsame Abende im Kreise der Kommilitonen auch den netten Vorteil, direkt vor der Hütte auf die Bretter steigen und zum Lift fahren zu können. Und die letzte Abfahrt des Tages endet ebenfalls wieder vor der Tür.

Durch langjährige Kooperation mit dem Reiseveranstalter können die Studierenden zu besonders günstigen Konditionen eine Woche im Schnee verbringen und dabei alle Vorzüge eines Skigebiets genießen, Ausrüstung ausleihen und Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene buchen.

Auch die diesjährigen Reiseteilnehmer freuen sich darauf, das Bergpanorama zu genießen und dazu noch manchen schönen Abend auf einer der vielen Hütten in der Region zu verbringen.

Koordiniert wird die Reise 2015 von Business Development Manager Jan Zaeske, der ebenfalls seit Jahren unter den Wintersportlern ist: „Es ist immer wieder eine tolle Stimmung für alle Teilnehmer, die auch für ein besonderes Team Building sorgt. Die Fahrten im Bus werden als perfekte Einstimmung und Ausklang genutzt, und die Tage und Abende sorgen für eine hervorragende Gruppendynamik. Ich freue mich auf wunderbare Tage in Saalbach-Hinterglemm.”

Allen Teilnehmern wünschen wir ausgelassene Tage und eine unversehrte Rückkehr!

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2020 | Impressum | Datenschutz