Sie wissen bereits, was Sie studieren möchten? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Neues Marketing Standardwerk mit starker CBS-Beteiligung

Alle Kategorien, Fakultät   -  18. April 2018

In diesen März wurde von Prof. Dr. Elisabeth Fröhlich und Prof. Dr. Torsten Weber von der CBS, sowie Prof. Dr. Kristina Steinbiß von der der Hochschule Reutlingen und Prof. Dr. Sascha Lord von der Fachhochschule des Mittelstands ein neues umfassendes Werk zur Einführung ins das Marketing mit dem Titel “Marketing: eine praxisorientierte Einführung” veröffentlicht.

Marketing ist omnipräsent – ob online oder in der analogen Welt. Für Unternehmen ist es entscheidend die Mechanismen hinter den Maßnahmen zu verstehen, um sie erfolgreich einsetzen zu können. “Marketing: eine praxisorientierte Einführung” beginnt mit den Grundlagen zum Konsumentenverhalten, zum Kaufprozess und zur persönlichen Kaufentscheidung.

Dieses Wissen bietet die Grundlage für die Einführung in die strategische und operative Marketingplanung. Von der Struktur der Planung, geht es über die Zielbestimmung zu konkreten operativen Problemen, wie Verpackung der Produkte und die Distribution in den Handel. Ein Best-Practice-Beispiel am Ende des Buches veranschaulicht die Umsetzung in der Praxis.

Prof. Dr. Elisabeth Fröhlich ist promovierte Betriebswissenschaftlerin und seit 2013 Präsidentin der CBS. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen Einkauf 4.0, Qualifizierungsstrategien im Einkauf sowie digitale Steuerung von Innovationspartnerschaften mit Lieferanten. Prof. Fröhlich greift hier immer wieder Themen des Absatzmarketing auf und führt beides – Marketing und Beschaffungswirtschaft – zusammen.

Prof. Dr. Torsten Weber lehrt an der an CBS Marketing und Nachhaltigkeitsmanagement. Zudem ist der Dekan für den Bereich General Management. Neben seiner Lehrtätigkeit an der CBS ist Prof. Weber Vizepräsident der “ Fördergesellschaft Produktmarketing e.V. und Speaker auf Seminaren und Konferenzen, besonders der Themen Marketing- und Nachhaltigkeitsmanagement.

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2020 | Impressum | Datenschutz