Neue Master-Spezialisierung „Nachhaltiges Management“

Alle Kategorien, Fakultät, Inside CBS   -  18. Dezember 2018

Das Thema Nachhaltigkeit ist in den Mittelpunkt des unternehmerischen Interesses gerückt, da es als Schlüsselfaktor für die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens gilt. Angehende Führungskräfte sind demzufolge gut beraten, ein tiefergehendes Verständnis und Fachkenntnisse für nachhaltiges Management schon in der Ausbildung zu erwerben. Mit der Spezialisierung „Nachhaltiges Management“ im Master-Studiengang „General Management“ bietet die Cologne Business School ab dem Wintersemester 2019 eine solche Vertiefung an. Die Spezialisierung verbindet aktuelles Forschungswissen mit praxisbezogenen Unterrichtseinheiten und wurde in enger Zusammenarbeit mit dem wissenschaftlichen CSR-Kompetenzzentrum Center for Advanced Sustainable Management an der Cologne Business School konzipiert.

Dabei werden verschiedene Schlaglichter auf Nachhaltigkeit geworfen: Die Studierenden werden in u. a. in das Thema „Nachhaltige Unternehmensführung“ eingeführt und erfahren, wie Unternehmen und ihre Lieferkette bei der Implementierung geeigneter nachhaltiger Supply-Chain-Management-Tools einen langfristigen Erfolg erzielen können. Das Schwerpunktthema „Social Entrepreneurship und Innovationsmanagement“ stellt die innovative Nutzung von Ressourcen zur Herstellung und Verteilung von Waren und Dienstleistungen in den Fokus, wohingegen bei dem Thema „Nachhaltige Geschäftsmodelle im digitalen Kontext“ die Chancen und rechtlichen, ethischen sowie wirtschaftliche Fragen zu CSR in der Digitalisierung diskutiert werden.

„Es ist die richtige Zeit für einen Paradigmenwechsel im Management. Es freut mich, dass wir hier für die nachkommenden Fach- und Führungskräfte ein innovatives Angebot haben“, so Prof. Dr. René Schmidpeter, Leiter des Center for Advanced Sustainable Management (CASM) an der Cologne Business School. Die neue Spezialisierung qualifiziert die Studierenden als CSR-Manager u. a. in der Energie-Branche, in Universitäten und in (Umwelt)Organisationen zu arbeiten.

Mehr Informationen zur Master-Spezialisierung „Nachhaltiges Management“ unter: Master Nachhaltiges Management

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2020 | Impressum | Datenschutz