Master- und MBA-Graduation 2019: Krönender Abschluss für rund 200 Studierende

Alle Kategorien, Inside CBS   -  27. August 2019

Am Wochenende war es wieder soweit: Die CBS verabschiedete ihre diesjährigen Master- und MBA-Absolventen bei der offiziellen Graduation-Zeremonie im Kölner Maritim Hotel. Die rund 800 Gäste feierten mit ihren Familien und Freunden sowie zahlreichen CBS-Mitarbeitern ihren Studienabschluss in einem rauschenden Fest.

Eröffnet wurde der Abend durch CBS-Präsidentin Prof. Dr. Elisabeth Fröhlich und Geschäftsführer Prof. Dr. Christoph Willers, die den Absolventen in ihren Reden gratulierten und ihnen für den weiteren Lebensweg alles Gute zu wünschen. „Gehen Sie mutig und selbstbewusst den Herausforderungen der Gesellschaft entgegen! Seien Sie selbst der Gestalter Ihrer eigenen Zukunft! Offen für innovative Ideen! Übernehmen Sie Verantwortung für Ihr eigenes Handeln und schwimmen Sie, so wie Konfuzius sagte, auch mal gegen den Strom, um an die Quelle zu kommen“, so Prof. Dr. Elisabeth Fröhlich.

Diesen Glückwünschen schlossen sich auch die Dekane der verschiedenen Studiengänge an und ergriffen die Gelegenheit, sich persönlich von den Studierenden zu verabschieden. Traditionell kamen auch die Absolventen selbst zu Wort. Valentin Güttler und Lars Herrmann (beide ehemalige Studierende des Studiengangs General Management) blickten in ihrer gemeinsamen Rede auf die vergangene Studienzeit zurück. „Ich denke, wir alle konnten durch unsere Erfahrungen hier wachsen. Hätte man mir beispielsweise vor fünf Jahren gesagt, dass ich heute Abend vor euch diese Rede halten darf, hätte ich es mir selbst nicht zugetraut. Mein besonderer Dank gilt jeden einzelnen Mitarbeiter der Hochschule sowie auch unseren Familien und Freunden. Ohne euch wären unsere Jahre an der CBS nicht so erfolgreich verlaufen, wie sie es sind“, so Valentin Güttler.

Das bunte Programm mit Gesangseinlagen, einer Zaubershow und einer gut besuchten Fotobox sorgte für ungebrochen gute Unterhaltung über den Abend. Zum Höhepunkt des Abends erhielten die Absolvent/-innen ihre Zeugnisse und durften ein Erinnerungsfoto mit dem jeweiligen Dekan ihres Fachbereichs aufnehmen. Der offizielle Teil des Festakts endete mit dem Hochwerfen der Caps. Der Abend ging über in die anschließende After Party, auf der die Absolventen fröhlich ihren erfolgreichen Studienabschluss feierten und zur Musik von Deejay Plus bis in die frühen Morgenstunden tanzten.

Master- und MBA-Graduation 2019: Krönender Abschluss für rund 200 Studierende_Bild_2

Fotos: Constantin Ehrchen

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2020 | Impressum | Datenschutz