Sie wissen bereits, was Sie studieren möchten? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Investmentfrühstück auf Einladung der Deutschen Bank

Alle Kategorien, Inside CBS   -  14. Juni 2016

CBS Finance and Business Club der Cologne Business School unternimmt erneute Exkursion in die Finanzwelt

Am 26. April begrüßte die Deutsche Bank den CBS Finance and Business Club zum Investmentfrühstück in der Flagship-Filiale Andreaskloster in Köln.

In entspannter Atmosphäre wurden Themen wie die momentane Zinspolitk der EZB oder der Brexit besprochen. Christof Ruppert (Mitglied der Geschäftsleitung/Leiter des Vertriebsmanagments) und Bernd Musielak (Vertriebsdirektor der DWS) verknüpften diese Themen mit anschaulichen Praxisbeispielen und regten an, die Thematiken als großes Geflecht der Wirtschaft zu betrachten.

Dies veranlasste eine interessante Diskussion zwischen Studierenden und Bankern, aus welcher man viel lernen konnte. Zum Abschluss bekamen die Studierenden einen Einblick in das Fondgeschäft und Anregungen, wie ein Privatanleger erfolgreich langfristig Vermögen bilden kann. “Für uns ist die Zusammenarbeit mit der CBS ein Investment in unsere Zukunft,” so Ruppert, der bei dieser Gelegenheit auch gleich die brandneue Deutsche Bank Mobile App vorstellte.

Der Finance and Business Club bedankt sich recht herzlich für die Einladung und die lehrreichen Stunden und freut sich auf weitere Zusammenarbeit mit der Deutschen Bank AG.

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2020 | Impressum | Datenschutz