Sie wissen bereits, was Sie studieren möchten? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Grimme Online Awards – CBS-Professor ist Vorsitzender der Nominierungskommission

News  
news-grimme-online-award

Online-Angebote wie die Tagesschau-App, Der Postillon oder GuttenPlag Wiki wurden bereits mit ihm ausgezeichnet – der Grimme Online Award ist eine renommierte Auszeichnung für publizistisch relevante Inhalte im Internet. Seit 2007 ist Prof. Michael Schwertel immer wieder Teil der Jury oder der Nominierungskommission des Awards. Auch in diesem Jahr wird der Professor für Media Management an der Cologne Business School als Vorsitzender der Nominierungskommission im siebenköpfigen Team die besten 28 Einreichungen auswählen.

Noch bis zum 15. März 2017 können Internetnutzer besonders informative Online-Angebote wie beispielsweise Websites, Social Media Profile oder Podcasts für den Preis vorschlagen. „Die Relevanz der digitalen Medien steigt zusehends. Herausragende Online-Angebote müssen daher mit einem solchen Award die verdiente Aufmerksamkeit erhalten. Aus diesem Grund freue ich mich sehr, an der Auswahl der Nominierten des Grimme Online Awards beteiligt zu sein“, so Prof. Schwertel.

Der Grimme Online Award wird seit 2001 vom Grimme-Institut verliehen. In den vier Kategorien Information, Wissen und Bildung, Kultur und Unterhaltung sowie Spezial werden jährlich qualitativ hochwertige deutschsprachige Online-Angebote prämiert. Ausschlaggebend für die Auszeichnung sind neben hochwertigen Inhalten u.a. die Gestaltung, Nutzerfreundlichkeit und Originalität. Zusätzlich wird ein Publikumspreis verliehen, den die Internetnutzer per Online-Abstimmung wählen.

Mehr Informationen gibt es unter http://www.grimme-online-award.de/

Ansprechpartner

Public Relations

Pia Soyah

Tel.: +49 (0) 221 931809-469

Fax: +49 (0) 221 931809-60

Kontaktieren

Akkreditierungen

Mitgliedschaften

Partnerunternehmen

Sitemap

Cologne Business School © 1993-2017 | Impressum | Datenschutz