Sie wissen bereits, was Sie studieren möchten? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Freizeit im Wandel

Alle Kategorien   -  26. Oktober 2015

Eine Panel-Diskussion über die Zukunft des Tourismus

Die Paneldiskussion zum Thema „Freizeit im Wandel“, die die Cologne Business School im Rahmen des Themenjahres der Kölner Wissenschaftsrunde veranstaltete, war nicht nur für tourismusaffine Teilnehmer eine sehr interessante Debatte.

Auf Fragestellungen wie „Wie verbringen wir künftig unseren Urlaub?“ „Was erwarten wir von der Tourismusbranche?“ und „Welche spannenden Trends zeichnen sich bereits ab?“ hatten die drei Experten plausible Antworten und konnten viele wissenswerte Eindrücke aus ihrer Erfahrung weitergeben.

Herr Dr. Merten als Geschäftsführer eines Individualreiseverantstalters, Herr Gretenkord als Geschäftsführer einer innovativen Hotelgruppe und Herr Görgen als Geschäftsführer einer Beratungsfirma für Unternehmen aus der Tourismusindustrie konnten aus drei völlig unterschiedlichen Perspektiven am praktischen Beispiel über ihre Erfahrungen und Erwartungen der Tourismusbranche berichten.

Professionell geleitet von Prof. Dr. Hummel, dem Geschäftsführer der Cologne Business School, wurden auch viele Einwände und Fragen aus dem Plenum eingebunden, sodass es sich rasch zu einem interaktiven Gedankenaustausch mit der Zuhörerschaft entwickelte.

Aktuelle Thematiken wie die lukrativen Möglichkeiten durch Social Media, Problematiken mit Bewertungsportalen, fehlende Angebote für die sich wandelnde Bevölkerung wurden erörtert. Auch ein wenig Zukunftsmusik wurde gespielt in Anbetracht der brandneuen Oculus Rift. So ging es um die Frage, ob diese zukünftig dem aktiven Reisen Konkurrenz machten wird oder wir künftig nur noch mit Reisen ins All zu begeistern sein werden.

Auch nach dem Ende der offiziellen Diskussion wurden zahlreiche Fragen und viel Zukunftsmusik erörtert und das Thema bei einem kleinen Empfang vertieft.

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2020 | Impressum | Datenschutz