Sie wissen bereits, was Sie studieren möchten? Dann bewerben Sie sich jetzt!

FIBAA verleiht allen vorgelegten Studienprogrammen der Cologne Business School ihr Gütesiegel

Pressemeldungen   -  29. Juli 2016

„Herzlichen Glückwunsch von der Foundation for International Business Administration Accrediation!“

Mit diesem freundlichen Betreff erreichte die Cologne Business School die erfreuliche Nachricht, dass sämtliche zur Akkreditierung und zur Reakkreditierung vorgelegten Studienprogramme der CBS ohne Auflagen das Gütesiegel der Akkreditierungsagentur erhielten.

Insgesamt waren sechs neue Studiengänge vorgelegt worden, sieben standen zur erneuten Begutachtung an.

In der Stellungnahme der Gutachterkommission, der Professoren der TU Dresden, der FH Lübeck sowie der Leuphana Universität Lüneburg und ein externer Berater angehörten, heißt es: „Die Hochschule hat sich innerhalb des vergangenen Akkreditierungszeitraumes der bereits in Durchführung befindlichen Studiengänge aller Empfehlungen der Gutachter aus den jeweiligen vormaligen (Re-)Akkreditierungen angenommen. Hierbei sehen die Gutachter die Bemühungen der Hochschule um Internationalisierung auch in den tendenziell steigenden Zahlen internationaler Studierender positiv gespiegelt. Insbesondere der intensivierte Austausch von Lehrpersonal mit ausländischen Hochschulen rund um den Globus wird ausdrücklich begrüßt.“

Professor Dr. Florian Hummel, CBS-Geschäftsführer und Vizepräsident für Wirtschaft und Verwaltung, zeigte sich erfreut über das Gutachten und die erneute Verleihung der Gütesiegel: „Alle 13 vorgelegten Programme haben in allen Kategorien die Qualitätsanforderungen erfüllt. Auch in allen anderen begutachteten Bereichen hat die CBS durchgehend überzeugt. Jetzt gehen wir mit großer Vorfreude in das neue Semester, denn unsere Hausaufgaben sind erledigt.“

Die FIBAA  ist eine europäische Agentur für Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung in der wissenschaftlichen Bildung. Sie überprüft betriebswirtschaftliche Studiengänge auf ihre inhaltliche Vollständigkeit sowie Studierbarkeit und zertifiziert diese im Auftrag des Wissenschaftsrates.

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2021 | Impressum | Datenschutz