Sie wissen bereits, was Sie studieren möchten? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Ethics and Sustainability Award 2017

Alle Kategorien, Inside CBS   -  22. November 2017

In Kooperation mit der Dr. Jürgen Meyer Stiftung vergibt die Cologne Business School jährlich den Ethics and Sustainability Award. Ausgezeichnet werden Seminar-, Bachelor- oder Masterarbeiten CBS-Studierender zu den Themen Wirtschaftsethik, Sustainability oder Corporate Social Responsibility. Zudem werden Studierende gefördert, die sich innerhalb der CBS in einem sozialen Projekt engagieren oder selbst eines ins Leben rufen möchten. Insgesamt ist der Award mit einem Preisgeld von 4.000€ dotiert, das auf alle Preisträger aufgeteilt wird.

In diesem Jahr wurden drei Studentinnen mit dem Preis ausgezeichnet. Anika Stürenberg Herrera hat kürzlich an der CBS ihr MBA-Studium abgeschlossen und wurde mit dem Ethics and Sustainability Award für ihre MBA Thesis mit dem Titel „Sustainable Company Evaluation of the Volkswagen Group“ ausgezeichnet. Adeline Grafe schließt in diesem Semester ihr Bachelor-Studium im Fach Intercultural Management ab und erhielt den Preis für ihre Thesis mit dem Thema „The Impact of Sustainable Management Education on Students‘ Employer Expectations and Work Values“. Zudem wurde die Master-Studentin des Fachs International Business Viola Nyssen für ihr besonderes Engagement ausgezeichnet. Sie leitet das CSR Student Team und setzt sich so besonders dafür ein, die Studierenden der CBS auf die Relevanz der Themen Nachhaltigkeit und CSR aufmerksam zu machen.

Verliehen wurde der Award im Rahmen der Jubiläumsfeier des Center for Advanced Sustainable Management (CASM). Das Center unter Leitung von Prof. Dr. René Schmidpeter und Patrick Bungard wurde vor einem Jahr an der CBS gegründet. Es setzt sich für die Förderung von Forschung und Lehre zu nachhaltigkeitsrelevanten Themen ein und vernetzt internationale Akteure aus Wissenschaft, Wirtschaft sowie Politik miteinander.

Bewerbungen für den Ethics and Sustainability Award können ganzjährig über [email protected] eingereicht werden. Studierende der CBS können sich sowohl mit fertiggestellten als auch mit noch nicht vollständigen Arbeiten bewerben.

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2020 | Impressum | Datenschutz