Erstsemester-Begrüßung 2020: Rund 80 Studienanfänger beginnen am CBS Campus Köln

Alle Kategorien, Pressemeldungen   -  3. Februar 2020

Mit einem gemeinsamen Festakt begrüßten Prof. Dr. habil. Elisabeth Fröhlich, Präsidentin der CBS International Business School, Prof. Dr. Markus Raueiser, Dekan des Fachbereichs International Business, sowie Prof. Dr. Anja Karlshaus, Dekanin des Fachbereichs General Management, rund 80 Freshmen für das Sommersemester 2020. Die Erstsemester werden ab dieser Woche mehrheitlich ein Bachelor- oder Master-Studium in „International Business“ aufnehmen. Die traditionelle Semestereröffnungsfeier stimmt mit Ansprachen interner wie externer Redner auf ein Studium am Campus Köln der CBS International Business School sowie auf die Studentenstadt Köln ein.

In ihrer Eröffnungsrede ging CBS-Präsidentin Prof. Dr. habil. Elisabeth Fröhlich auf die großen Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb der Studiengänge ein: „Mit Ihrer Entscheidung, an der CBS zu studieren, haben Sie einen wichtigen ersten Schritt in Ihre neue berufliche Zukunft gemacht und Sie werden an der CBS viele Möglichkeiten und Chancen finden, sich sowohl Ihre fachlichen als auch Ihre persönlichen Interessen betreffend weiterzuentwickeln. Es liegt ganz an Ihnen, Ihre Studienzeit an der CBS durch unsere vielseitigen Spezialisierungen, Studierendeninitiativen und außercurricularen Aktivitäten individuell zu gestalten.“

Erstsemester-Begrüßung 2020: Rund 80 Studienanfänger beginnen am CBS Campus Köln_Bild_1

Als Dekanin des Fachbereichs General Management richtete zudem Prof. Dr. Anja Karlshaus ein persönliches Grußwort an die Gäste: „Nach vorne zu schauen bedeutet aber auch, Verantwortung zu übernehmen. Hierzu werden Sie in Ihrem Studium ebenfalls Gelegenheit finden und ermutigt werden. Denn an der CBS International Business School legen wir großen Wert auf verantwortungsvolle Unternehmensführung und nachhaltiges Management. Unsere Studierenden möchten wir zu kompetenten Entscheidern entwickeln, die ihre gesellschaftliche Rolle ernst nehmen und Lösungen für die wirtschaftlichen Probleme unserer Zeit finden.“

Nach den offiziellen Begrüßungsreden folgte ein musikalischer Auftritt der CBS-Absolventin Stefanie Nowikow. Abschließend wünschten die CBS-Absolventen Tim Hufermann, Geschäftsführer und Gründer der Agentur JUNGMUT, sowie Hannah Klose, Geschäftsführerin von ChangeworX und Gründerin von STAGELOVERS, den Erstsemestern viel Erfolg für die kommenden Semester. Das Get-Together bot schließlich die Gelegenheit, Dozentinnen und Dozenten sowie Kommilitoninnen  und Kommilitonen persönlich kennenzulernen.  

Erstsemester-Begrüßung 2020: Rund 80 Studienanfänger beginnen am CBS Campus Köln_Bild_2

Fotos: Constantin Ehrchen/CBS International Business School

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2020 | Impressum | Datenschutz