Sie wissen bereits, was Sie studieren möchten? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Erneute Professoren-Ernennung an der EMS

Fakultät, News   -  4. Mai 2018

Dr. Mike Schulze an der European Management School (EMS) zum Professor für Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement ernannt

Mainz, 04.05.2018 – Abermals war die European Management School (EMS) in Mainz Schauplatz einer feierlichen Verleihung eines Professorentitels. Dr. Mike Schulze, der bereits seit August letzten Jahres die Professur für Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement an der EMS innehat, wurde nach der Bestätigung des zuständigen Wissenschaftsministeriums offiziell die Professorenwürde durch die EMS verliehen. Prof. Dr. Uwe-Wilhelm Bloos, Standortleiter, und Prof. Dr. Alexander Westenbaum, Akademischer Leiter, übergaben die Ernennungsurkunde.

Die EMS, die wissenschaftliche Management School der Cologne Business School, begrüßt damit wenige Wochen nach der Verleihung des Professorentitels für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftspsychologie, an Prof. Dr. Bernd Wallraff ein weiteres Professorenmitglied in ihren Reihen.

Prof. Dr. Schulze war vor seiner wissenschaftlichen Karriere lange Zeit in der Praxis tätig und arbeitete beispielsweise als Finance Analyst bei Ford in Köln. Er publizierte zahlreiche praxisorientierte Bücher und Zeitschriftenartikel zu unterschiedlichen Fragestellungen im Bereich der Unternehmenssteuerung. „Die Verknüpfung von Forschung und Praxis ist eine unserer wichtigsten Aufgaben“, so Schulze zu seiner Rolle an der EMS. „Ich versuche den Studierenden in meinen Veranstaltungen die Komplexität und die Konsequenzen betriebswirtschaftlicher Entscheidungsprozesse aufzuzeigen. Doch sie lernen nicht nur durch theoretisches Wissen, sondern vor allem durch konkrete Anwendungs- und Praxisbeispiele.“ Aus diesem Grund setzt Prof. Dr. Schulze sich u.a. für die Integration von Planspielen in alle Studienprogramme der EMS ein. Die Studierenden sollen so in die Rolle von Managern schlüpfen und konkrete strategische und operative Entscheidungen in allen Bereichen eines Unternehmens „durchspielen“.

Prof. Dr. Schulze bringt eine Vielzahl von Unternehmenskontakten in seine Tätigkeit an der EMS ein. So profitieren die Studierenden von interessanten Vortragenden wie bspw. von Horváth & Partners Management Consultants, die neben interessanten fachlichen Einblicken in die Consultingbranche auch Einstiegsoptionen während und nach dem Studium vorstellten.

Prof. Dr. Westenbaum freut sich über das positive Auftreten und das engagierte Mitwirken des Fakultätsmitglieds: „Unsere Professur für Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement hätten wir nicht besser besetzen können. Sowohl die Studierenden als auch die Kolleginnen und Kollegen unserer Fakultät und Verwaltung sind begeistert von der fachlichen Expertise, vom Elan und dem täglichen Input von Prof. Dr. Schulze.“

Ehrenamtlich engagiert sich der neu ernannte Professor auch für die jüngeren Generationen. So nimmt er zum Beispiel regelmäßig als Jurymitglied beim Projekt [email protected] der Boston Consulting Group (BCG) an der Internatsschule Schloss Hansenberg in Geisenheim teil und gibt so sein Wissen an die Schüler weiter.

Das EMS Team begrüßt Herrn Prof. Dr. Schulze in seiner neuen Rolle sehr herzlich in seinen Reihen und freut sich auf viele spannende Lehrveranstaltungen, Praxisprojekte und Forschungsvorhaben.

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2020 | Impressum | Datenschutz