Sie wissen bereits, was Sie studieren möchten? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Ehemalige CBS-Studenten berichten aktiven von ihrem Weg nach dem Examen

Alle Kategorien, Inside CBS   -  29. Oktober 2015

Alumni meet Campus

In regelmäßigen Abständen lädt das Career Service Office der Cologne Business School Absolventen auf den Campus ein, um über die eigene Studienzeit und den beruflichen Weg danach zu referieren.

Die Referenten:

Alexandra Golling, Studienjahrgang 2006 mit Spezialisierung auf European Management, schloss 2009 ihr Studium an der Cologne Business School ab. Anschließend absolvierte sie ihren Master of Science in Logistik und Supply Chain Management an der Cranfield University in England. Seit 2012 ist sie Beraterin bei der KPMG und ist spezialisiert auf die Bereiche Einkauf und Supply Chain Management.

Dago Diedrich, Studienjahrgang 2001, hat seinen Bachelor an der University of Hertfordshirefordshire gemacht und studierte europäische Betriebswirtschaftslehre an der Cologne Business School. Seit acht Jahren ist er bei McKinsey & Company in Düsseldorf und war auch Teil der McKinsey Büros in Chicago und Kuala Lumpur. Er berät vor allem in der Automobilindustrie sowie in der Energiewirtschaft in Europa, Asien und den USA über Strategie und Corporate Finance Themen. Seit 2013 ist Dago Diedrich Partner im Büro in Düsseldorf und Leiter der McKinsey Business Strategy Practice.

Am Abend des 16. Oktober war das Audimax der CBS bis auf den letzten Platz gefüllt, den eine berufliche Karriere im Bereich Consultig ist für viele der Studierenden durchaus ein persönlicher Wunsch.

Beide Alumni berichteten ausführlich über ihre Zeit nach dem Examen an der CBS, über die Erfahrungen, die sie während ihres Masterstudiums gemacht haben und wie sie schließlich in so renommierten Gesellschaften einen attraktiven und verantwortungsvollen Arbeitsplatz gefunden haben.

Dabei wurden einerseits Unterschiede zwischen den Firmenphilosophien und der Herangehensweise an Projekte deutlich, andererseits aber auch Gemeinsamkeiten, die wohl allen jungen Beratern nicht erspart bleiben, denn Arbeitswochen mit weit über 70 Stunden nannten die Referenten den Normalfall.

Auch konnten Sie den aktuellen Studierenden den Rat geben, auf jeden Fall ein Masterstudium anzuschließen, wenn Sie sich für den Beruf eines Consultant entscheiden möchten.

Beide lobten aber auch, dass das Studium an der CBS sehr gut auf ihren Beruf bzw. ihr späteres Masterstudium vorbereitet habe.

Nach den Präsentationen folgte eine sehr ausführliche Fragerunde, die den Studierenden auch die Möglichkeit gab, ganz gezielt für ihre eigene Situation nachzufragen.

Der Abend fand bei allen Anwesenden sehr positive Resonanz, so dass wir uns bei Alex Golling und Dago Diedrich sehr herzlich bedanken, dass sie sich die Zeit genommen haben.

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2020 | Impressum | Datenschutz