Sie wissen bereits, was Sie studieren möchten? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Deutschlandstipendium 2017

Alle Kategorien, Inside CBS, Pressemeldungen   -  5. Juli 2017

Die Cologne Business School (CBS) beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder am Deutschlandstipendium und engagiert sich damit in der Nachwuchsförderung. Bis zum 9. Juli können sich aktuelle und angehende Studierende der CBS, die herausragende Leistungen vorweisen und sich auch außerhalb der Vorlesungen engagieren, für das Stipendium bewerben. Gefördert werden die Stipendiaten mit insgesamt 3.600 Euro im Zeitraum eines Jahres, bereitgestellt von Unternehmenspartnern der Hochschule und der Bundesregierung.

Die Talente der Zukunft fördern – darauf legt die Cologne Business School großen Wert. Aus diesem Grund ermöglicht die CBS ihren angehenden sowie aktuellen Studierenden, die noch mindestens ein Jahr immatrikuliert sind, die Förderung durch das Deutschlandstipendium. Voraussetzung sind nicht nur gute Noten, sondern auch das Übernehmen von Verantwortung außerhalb der Seminarräume, beispielsweise durch ehrenamtliche Arbeit. „Qualifizierte und leistungsstarke Fachkräfte sind Deutschlands wichtigste Ressource. Vielversprechenden Talenten möchten wir daher den Rücken freihalten und ermöglichen ihnen mit dem Stipendium, dass sie sich voll und ganz auf ihr Studium konzentrieren können. Ein weiterer großer Benefit für die Stipendiaten ist, dass der sie unterstützende Unternehmenspartner ihnen als Mentor zur Seite steht und sie dadurch wertvolle Kontakte in die Arbeitswelt knüpfen“, so CBS-Präsidentin Prof. Dr. Elisabeth Fröhlich über die Vorteile des Deutschlandstipendiums.

Die Stipendiaten erhalten die Förderung sowohl von kooperierenden Unternehmen als auch von der Bundesregierung: Für ein Jahr beteiligen sich die Unternehmenspartner mit 150 Euro monatlich, der Bund steuert nochmals die gleiche Summe bei. So erhalten die jungen Spitzenkräfte eine monatliche Förderung von 300 Euro, unabhängig von Einkommen oder BAFöG.

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2020 | Impressum | Datenschutz