Sie wissen bereits, was Sie studieren möchten? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Crazy77

Alle Kategorien, Inside CBS   -  19. Februar 2016

Mittlerweile ein Klassiker im Rahmen des Begrüßungsprogramms für internationale Studierenden an der CBS; I´StIP, ist das Tagesprogramm Crazy77. Es ist eine Herausforderung, bei der die internationalen Studierenden durch die Innenstadt gehen, um eine Liste zahlreicher Aufgaben zu erledigen. Die Regel sind sehr einfach und die Herausforderungen leicht umzusetzen. Ob die Kandidaten es sich aber trauen, tatsächlich jede Aufgabe auch anzugehen, ist eine andere Frage.

Am Samstag, 13. Februar, versammelten sich mehr als 40 Studierenden am Hauptbahnhof  und machten sich von dort in sechs Teams auf, um ihre Aufgaben zu erledigen. Eine Dombesteigung war dabei noch die seriöseste Aufgabe. Etwas Mitleid musste man hingegen mit der Mitarbeiterin eines Supermarktes haben, der völlig unerwartet ein Liebeslied gesungen wurde. Nur bedingt witzig fand es auch der Köbes in einem Brauhaus, als nach einem Glas Milch verlangt wurde.

Die Teams gaben jedoch alles und ließen sich auch durch Regen und Kälte nicht davon abhalten, alles für den Gesamtsieg zu wagen. Wer diesen errang, wird im Rahmen des nächsten I´StIP Events, dem Foodfair / Speakdating am 12. März bekannt gegeben.

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2020 | Impressum | Datenschutz