Sie wissen bereits, was Sie studieren möchten? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Cologne Business School bekennt sich zur „Charta der Vielfalt”

Alle Kategorien   -  3. März 2015

Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen

Die Cologne Business School (CBS) hat sich im Rahmen des regionalen Veranstaltungsevents „Vielfalt zeigen” der Industrie- und Handelskammer zu Köln am Montag, 2. März 2015, zur „Charta der Vielfalt” bekannt.
Die Charta der Vielfalt ist eine Unternehmensinitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen. Sie wurde von Daimler, der BP Europa SE (ehemals Deutsche BP), der Deutschen Bank und der Deutschen Telekom im Dezember 2006 ins Leben gerufen. Mehr als 2.000 Unternehmen und öffentliche Einrichtungen haben bereits die Charta der Vielfalt unterzeichnet, deren Schirmherrin die Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel ist.

Die Initiative will die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Unternehmenskultur in Deutschland voranbringen. Organisationen sollen ein Arbeitsumfeld schaffen, das frei von Vorurteilen ist. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

Nach eindringlichen Appellen und Vorträgen von Frau Dr. Sandra von Möller, Vizepräsidentin und Vorsitzende des Arbeitskreises „Gender & Diversity” der IHK Köln, Herrn Ulf Reichardt Hauptgeschäftsführer der IHK Köln, Andrea Schmitz, Metro AG; Mitglied im Vereinsvorstand der „Charta der Vielfalt”,  sowie Hans Jablonski, Berater und Mitentwickler der „Charta der Vielfalt”,  haben Frau Prof. Dr. Ingvill C. Mochmann, CBS-Vizepräsidentin für Forschung, und Frau Prof. Dr. Anja Karlshaus, CBS-Professorin für Business Operations und Human Resource Management, das Dokument im Namen der CBS unterschrieben.

Weitere Informationen zur Charta der Vielfalt finden Sie hier.

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2020 | Impressum | Datenschutz