Sie wissen bereits, was Sie studieren möchten? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Code of Honor Award bereits zum zwölften Mal vergeben

Alle Kategorien, Inside CBS   -  30. Mai 2016

Corporate Identity Team kürt auch 2016 besonders engagierte Professoren, Mitarbeiter und Studierenden

Seit 2004 organisiert das Corporate Identity Team an der Cologne Business School jährlich eine besondere Umfrage und verleiht anschließend den Code of Honor Award.

Bei der Wahl können Vorschläge gemacht werden, jeweils ein Mitglied der Fakultät, einen Verwaltungsmitarbeiter und einen Studierenden für ihren besonderen Einsatz auszuzeichnen. Allerdings dürfen nur Vorschläge für Personen der beiden Gruppen eingereicht werden, zu denen man selbst nicht gehört.

Die Nominierten können dann von allen Beschäftigten und Studierenden gewählt werden.
Als Vertreter der Professoren wurde in diesem Jahr Professor Dr. Uwe-Wilhelm Bloos ausgezeichnet. Die Kollegen und Studierenden lobten seinen besonderen Einsatz und seine Bereitschaft, auch den Studierenden, die seinen Vorlesungen nicht auf Anhieb folgen konnten, diese durch gezielte praktische Beispiele erneut zu erläutern.

Aus dem Kreis der Verwaltungsmitarbeiter erhielt Geschäftsführer Prof. Dr. Florian Hummel die Auszeichnung. Besonders hervorgehoben wurden seine „Macher-Qualitäten“, sein stets offenes Ohr und die Fähigkeit, Missstände in kürzester Zeit zu beheben.

Leon Reichel, Tourismusstudent und studentischer Mitarbeiter im Career Service Office, erhielt den Preis als besonders engagierter Student. Neben seiner offiziellen Funktion als Ansprechpartner für die Alumni setze er sich für zahlreiche Veranstaltungen ein und gestaltete so das Hochschulleben auf dem Campus intensiv mit.

Die Auszeichnungen wurden im Rahmen des Frühlingsfestes des Studierendenparlaments im Campusgarten übeereicht.

Allen Preisträgern sei an dieser Stelle herzlich gratuliert!

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2020 | Impressum | Datenschutz