Sie wissen bereits, was Sie studieren möchten? Dann bewerben Sie sich jetzt!

CBS begrüßt Studienstarter

Alle Kategorien, Inside CBS, Pressemeldungen   -  22. August 2017

Studienbeginn 2017: Cologne Business School begrüßt Erstsemester aus über 40 Ländern

Bei der Begrüßung der Erstsemester am 21. August hieß die Cologne Business School die neuen Studienstarter herzlich willkommen. Insgesamt wurden die Freshmen der englischsprachigen Bachelor- sowie aller Master- und MBA-Programme aus über 40 verschiedenen Ländern begrüßt.

Zum Auftakt der Veranstaltung versammelten sich die rund 600 Gäste im Festhaus der Flora Köln. Nach der Eröffnungsrede von CBS-Präsidentin Prof. Dr. Elisabeth Fröhlich sorgten weitere Ansprachen für eine stimmungsvolle Atmosphäre. So berichtete CBS-Alumnus und Entrepreneur Lamine Cheloufi den Anwesenden – darunter Erstsemester aus Neuseeland, Argentinien oder Schweden – von seinem Karriereweg nach dem CBS-Studium und sprach über die Herausforderungen einer Unternehmensgründung. Freshman Maximilian Nuyken, der in diesem Wintersemester sein Master-Studium an der CBS beginnt, berichtete von seinen Erwartungen an das Studium und warum er davon überzeugt ist, dass die CBS ihn optimal auf seinen Karriereeinstieg vorbereitet. Die Keynote Speech hielt Dr. Michael Fübi, Vorsitzender des Vorstands des TÜV Rheinland. Mit seiner Ansprache motivierte er die angehenden Studierenden, sich während ihres Studiums zu engagieren und neugierig zu bleiben.

Beim anschließenden Campus Fest an der Cologne Business School hatten die Gäste die Möglichkeit, sich bei Getränken sowie einem Buffet näher kennenzulernen und auszutauschen. Ein kleines Unterhaltungsprogramm wurde ihnen ebenfalls geboten, so sorgte beispielsweise ein Zauberer unter den Gästen für überraschende Momente. Zudem fand die Open University statt: In verschiedenen und nach Interessen frei wählbaren Vorlesungen bekamen nicht nur die Studienstarter, sondern auch ihre Familien und Freunde einen Eindruck des Vorlesungsalltags an der CBS.

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2020 | Impressum | Datenschutz