Sie wissen bereits, was Sie studieren möchten? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Business Project mit TUI Cruises

Alle News, Inside CBS   -  12. Juni 2017
dav

Um Master-Studierenden des Fachs International Tourism Management einen praxisnahen Einblick zu ermöglichen, bearbeiten sie im zweiten Semester ein Business Project in Kooperation mit einem Unternehmen aus der Tourismus-Branche. In diesem Sommersemester hat eine Gruppe von 16 Studierenden unter Leitung ihres Dozenten Hanno Martens eng mit der Kreuzfahrtgesellschaft TUI Cruises zusammengearbeitet. In Gruppen beschäftigten sie sich mit zwei Aufgabenstellungen, die von Hanno Martens in Kooperation mit Lucienne Damm, Head of Environmental Management bei TUI Cruises, entwickelt wurden. So befassten sich zwei Studierendengruppen mit der Ausarbeitung einer “Green Branding Strategie” für das Unternehmen und zwei weitere entwickelten einen sozial nachhaltige Landausflug für eine TUI Cruises Route von der Karibik nach Mallorca.

Während der dreimonatigen Bearbeitungszeit standen den Studierenden neben ihrem Dozenten sowohl Lucienne Damm von TUI Cruises als auch Sustainable Tourism Consultant Bonnie Lewtas bei Fragen zur Verfügung. Mitte Mai haben die Studierenden nach intensiver Recherche, Datenerhebungen und der Ausarbeitung der Strategien ihre Ergebnisse präsentiert. Dazu lud TUI Cruises die Studierenden in den Hauptsitz des Unternehmens nach Hamburg ein. Alle vier Präsentationen überzeugten die Vertreter von TUI Cruises durch ihre hohe Qualität sowie einem hohen praktischen Nutzen für das Kreuzfahrtunternehmen – möglicherweise werden daher einige der Ideen von TUI Cruises umgesetzt.

Im Anschluss an die Präsentationen in Hamburg ging es für die Master-Studierenden weiter nach Bremerhaven. Hier hatten sie die Möglichkeit, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der MeinSchiff 3, einem Kreuzfahrtschiff von TUI Cruises, zu werfen. So erhielten sie beispielsweise Zugang zur Brücke und dem Kontrollraum, wo normalerweise kein Zutritt gestattet ist. Insgesamt war das Business Project für alle Beteiligten ein großer Erfolg.  Die Studierenden erhielten einen praxisnahen Einblick in die Arbeitsabläufe des Kreuzfahrtunternehmens und präsentierten TUI Cruises sehr gut ausgearbeitete Ideen und Denkanstöße.

hdr

Ansprechpartner

Public Relations

Pia Soyah

Tel.: +49 (0) 221 931809-469

Fax: +49 (0) 221 931809-60

Kontaktieren

Akkreditierungen

Mitgliedschaften

Partnerunternehmen

Sitemap

Cologne Business School © 1993-2017 | Impressum | Datenschutz