Brief des Präsidiums der CBS International Business School

Fakultät, Pressemeldungen   -  31. März 2020

Liebe Studierende und Studieninteressenten,

liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

liebe Unternehmenspartner und Freunde der CBS,

die vergangenen Wochen waren außergewöhnlich und in Teilen surreal. Wir alle haben eine solche Situation noch nie erlebt. Kontaktverbote, geschlossene Theater, Freizeiteinrichtungen und Geschäfte – unser Miteinander wird auf eine harte Probe gestellt!

Doch außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Um unseren Beitrag zur Abflachung der Infektionskurve zu leisten, haben wir die Beschlüsse des Landes NRW sofort in die Tat umgesetzt. Es ist uns gelungen, diese digitale Transformation in der Lehre in nur einer Woche Wirklichkeit werden zu lassen. Jede einzelne Präsenzstunde wurde erfolgreich auf digitale Lehrformate umgestellt. Damit lehren wir nicht nur Change Management, Agilität, Digitalisierung – kurz gesagt, unseren Studierenden das Rüstzeug für eine erfolgreiche Managementtätigkeit mitzugeben – , sondern wir haben es gemeinsam geschafft, diese Adaption für unsere CBS International Business School zu realisieren.

Und das hätten wir nicht ohne Sie, liebe Studierende und MitarbeiterInnen, geschafft! Für uns ist es besonders beeindruckend zu sehen, wie besonnen Sie mit dieser Situation umgegangen sind. Wir danken Ihnen dafür, dass Sie diese wichtige Maßnahme zur Bewahrung des geregelten Lehrbetriebs umgesetzt und durch Ihre tatkräftige Unterstützung zum Erfolg geführt haben: Fast 700 Vorlesungen haben wir in der letzten Woche bereits per Videokonferenz durchgeführt, an denen Studierende weltweit teilgenommen haben.

Auch unseren MitarbeiterInnen in den Serviceeinrichtungen und in der Verwaltung gilt unser ganz besonderer Dank: Sie haben eindrucksvoll bewiesen, dass eine Studienberatung ebenso erfolgreich per-E-Mail, Telefon oder über Video-Konferenzen erfolgen kann, und stehen unseren Studierenden als Ansprechpartner für jegliche Anliegen, beispielsweise auch im Hinblick auf unser Angebot des CBS Bildungsfonds, jederzeit zur Verfügung.

Mit dieser Haltung und Ihrem großartigen Einsatz in den letzten Wochen wird es uns gelingen, die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf unseren Lehrbetrieb so gering wie möglich zu halten, sodass unseren Studierenden keine Nachteile aus dieser Ausnahmesituation entstehen: Ganz im Gegenteil, wir sind überzeugt, dass wir gemeinsam gestärkt aus dieser Krise heraustreten werden.

Diese Maßnahmen gelten zunächst bis zum Ende des Semesters (22. Mai 2020). Im Präsidium stehen wir im stetigen Austausch über die neuesten Entwicklungen mit Behörden und Ministerien, um jederzeit fundierte Entscheidungen treffen zu können. Selbstverständlich informieren wir Sie über jede relevante Änderung, wie gehabt, rechtzeitig per Rundmail und auf unserer Informationsseite.

Wenn wir eines aus dieser Krise lernen dann, dass eine fundierte Bildung wichtiger ist denn je! Gerade nach der Krise wird es zu einer Verschiebung in Richtung Arbeitgebermarkt kommen, in dem die Nachfrage nach qualifizierten Hochschulabgängern mit umfassenden Digital-Know-how und Business Skills ungebrochen hoch sein wird. Die Bewerbungsphase für das Wintersemester 2020/2021 hat begonnen und wir können Ihnen schon heute versichern, dass Sie Ihr Studium an der CBS International Business School beginnen können!

Wir stehen Ihnen zudem mit Online-Informationsangeboten und per digitalen Kommunikationsmedien jederzeit zur Seite und beantworten gerne alle Ihre Fragen rund um das Studium an Ihrer CBS International Business School.

Achten Sie auf sich und die Gesundheit Ihrer Mitmenschen. Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

Ihr Präsidium der CBS International Business School

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2020 | Impressum | Datenschutz