Besuch bei MBS Logistics

Alle Kategorien, Inside CBS   -  13. Juni 2019

Zusammen mit dem Bachelor-Studiengang “General Management – Logistik & Supply Chain Management” hat unser Dozent Dr. Nils Finger eine spannende und interessante Praxisführung bei der Firma MBS Logistics in Köln erlebt. Ziel war es, einen Einblick in die Speditions- und Lagerprozesse zu erhalten.

Exkursion statt Vorlesung – praxisnah

In zwei Gruppen zu je 30 Studierenden fand die Führung durch die Hallen der Firma MBS Logistics statt. Ort des Geschehens war das MBS Logistics-Hauptgebäude im rechtsrheinischen Köln-Gremberghoven. Die Exkursion ersetzte an diesem Tag die Vorlesung. Bei den Studierenden handelte es sich um eine Kombination aus Studierenden des zweiten Bachelor-Semesters im Kurs “Beschaffung und Logistik” – die zum Teil ab dem dritten Semester die Vertiefung Supply Chain Management gewählt hatten – und um BA-IB- Studierende aus dem Wahlfach Global Supply Chain Management.

Supply Chain Management am Beispiel vor Ort behandelt

Der international operierende Logistik-Mittelständler MBS Logistics hat sich in mehr als 30 Jahren ein weltweites Netzwerk von Kooperationspartnern aufgebaut. Ein spannender Besuch zum Thema „Supply Chain Management“, der den Studierenden die Praxis im Speditionsalltag näher brachte! Zuerst gab es einen Vortrag von Wolfgang Göddertz, der als Mitglied der Geschäftsleitung auch für die Leitung der Landverkehre Westeuropa verantwortlich zeichnet. Dabei ging es nicht allein um die Logistik von MBS allein. Wolfgang Göddertz behandelte auch den Stückgutverkehr im europäischen Landtransport. Diesen Bereich verwirklicht MBS Logistics in Zusammenarbeit mit dem Netzwerkpartner ILN.

Einblicke in die Lagerhalle und Erinnerungen an Marokko-Spendenaktion

Danach gab es eine Führung durch die Lagerhalle. Passend zum Vortragsthema und auch bedingt durch die spätnachmittagliche bzw. vorabendliche Uhrzeit wurden die Studierenden dort Zeugen des regen Betriebes. Sie beobachteten unter anderem die vielen Gabelstapler beim fleißigen Be- und Entladen der Lastkraftwagen. Dabei wurden auch Erinnerungen an die Spendenaktion des CBS CI Teams wach. Bei diesem hatte MBS Logistics die Winterkleider-Spendenaktion der Cologne Business School logistisch unterstützt: mit dem Transport der Hilfsgüter ins winterkalte Bergdorf Ait Bouali im hoch gelegenen marokkanischen Atlasgebirge.

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2020 | Impressum | Datenschutz