Sie wissen bereits, was Sie studieren möchten? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Begrüßung der internationalen Gaststudenten

Alle Kategorien   -  21. Januar 2016

Beinahe 100 Studierenden aus aller Welt studieren seit Montag, 25. Januar, für mindestens ein Semester an der Cologne Business School.

Das Sommersemester an der CBS steht in jedem Jahr ganz besonders im Zeichen der Internationalität. Das komplette fünfte Semester der englischsprachigen Bachelorstudiengänge verbringt ein Semester an einer der über 100 Partnerhochschulen der CBS, während deren Studierenden ihr Studium in Köln fortsetzen.

Am stärksten vertreten sind in diesem Sommer die Studierenden aus Indonesien. Die Gruppe besteht aus 13 Personen, dicht gefolgt von 10 Mexikanern und 8 Koreanern. Aus weiteren 27 Nationen stammen die übrigen „Internationals“.

Während ihrer Zeit in Köln werden sie von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des International Office der CBS umfangreich betreut und werden neben dem Studium zahlreiche Sehenswürdigkeiten des Rheinlands erkunden.

Katharina Genz, Koordinatorin der Gaststudenten im International Office, freut sich auf die kommenden Monate: „Für das Campusleben stellen die internationalen Studierenden jedes Jahr eine absolute Bereicherung dar. Im Rahmen der vielen Events kommt es immer wieder zu einem besonderen Kulturaustausch, von dem alle profitieren.“

Probleme habe es dabei bisher nie gegeben, so  Katharina Genz: „Wir im International Office unterstützen die Studierenden, alle Hürden ihres Aufenthaltes in Köln zu nehmen. Vor allem bürokratische Abläufe in Deutschland sind für viele sehr herausfordernd und wir bieten Informationsveranstaltungen für alle an. Auch die Wohnungssuche unterstützen wir bei Bedarf. Das Semester bereichern wir mit vielen Exkursionen und Events, damit die Studierenden einander, die Region und Deutschland kennenlernen. Ein „Student Buddy Program“ unterstützt die internationalen Studierenden bei der Integration in Deutschland. Am Ende blicken alle auf ein ereignisreiches und unvergessliches Semester zurück.“

Aktuell werden alle Internationals mit dem Campus und den zahlreichen Hochschuleinrichtungen vertraut gemacht, die Notebooks in das CBS-WLAN eingebunden und letzte Vorbereitungen getroffen, damit es dann  im Hörsaal weitergehen kann.

Bereits eine Woche später, am Montag, 1. Februar, kommt dann eine Gesandtschaft einer Kölner Karnevalsgesellschaft, um die vielen Gäste mit den Ritualen der bevorstehenden fünften Jahreszeit vertraut zu machen.


Wir wünschen allen Internationals eine tolle Zeit an der Cologne Business School!

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2020 | Impressum | Datenschutz