Auslandssemester im Schnellcheck: Studieren an University of Hertfordshire

Alle Kategorien, Inside CBS   -  5. März 2020

Nah an London und zu schönster Natur: Die Universitätsstadt Hatfield ist Anzugspunkt für Studierende aus aller Welt, da sie alle kulturellen Vorteile der Hauptstadt in nur 30 Minuten wahrnehmen können, ohne die hohen Lebenshaltungskosten zu tragen. Die University of Hertfordshire (UH) genießt zudem einen ausgezeichneten Ruf in der Lehre und Forschung, wovon sich Anna Maria Steffens, Studentin des Bachelor-Studiengangs „International Business“, selbst überzeugen konnte. Ihre Erfahrungen an der UH und während ihres Auslandssemesters hat sie unserem Schnellcheck unterzogen.

Das könnt ihr an der UH und in Hatfield erleben

1. Persönliche Atmosphäre am Campus

„Die Professoren und die Mitarbeiter in den Serviceabteilungen haben sich sehr gut um uns Studierende gekümmert. Egal, was für ein Anliegen ihr habt, alle Fakultätsmitglieder werden euch weiterhelfen.”

2. Schöne Ausflugsziele rund um Hatfield

„St. Albans ist eine schöne Stadt, die ihr mit dem Bus in 20 Minuten erreicht. Dort gibt es jeden Mittwoch und Samstag einen Farmers‘ Market, den ihr unbedingt besuchen solltet. Auch die Cathedral Church of St Albans lohnt sich sehr. London erreicht ihr mit der Bahn in nur 40 Minuten. Ab zwei Personen könnt ihr ein group ticket für Hin- und Rückfahrt nehmen, das knapp 9 Pfund pro Person kostet.“

3. Kostenlose Sport- und Freizeitangebote

„Die UH organisiert verschiedene Events für internationale Studierende. Ihr könnt auch einer Society, einem Sportteam oder dem Gym beitreten. Besonders gut hat mir das Angebot von den Active Students gefallen. Es gab jede Woche kostenlose Aktivitäten, zu denen man kein eigenes Equipment mitbringen musste. Auch eine Anmeldung war nicht nötig. Einfach vorbeikommen und loslegen!“

Auslandssemester im Schnellcheck: Studieren an University of Hertfordshire

Darauf solltet Ihr Euch einstellen

1. Lange Kursdauer

„Alle Business- und Sprachkurse finden auf dem de Havilland Campus statt. Die Kurse sind etwas anders aufgebaut als an der CBS. Ihr habt immer eine 60-minütige Vorlesung und (meistens an einem anderen Tag) ein 60-minütiges Tutorium. Mein Spanischkurs wurde sogar als 3-stündiges Seminar unterrichtet. In den Tutorien konnte ich die gelernte Theorie anwenden, was mir sehr gut gefallen hat. “

2. Begrenzte Wohnheimplätze

„Sobald ihr eure Matrikelnummer habt, solltet ihr euch für eine Unterkunft auf dem Campus bewerben, da die Plätze für internationale Studierende begrenzt sind. Ich wohnte auf dem College Lane Campus, der neue Gebäude und schön eingerichtete Wohnungen besaß. In der Wohnung waren wir zu zwölft. Ich hatte ein kleines möbliertes Zimmer und habe mir das Badezimmer mit meiner Zimmernachbarin geteilt. Für das Semester (4 Monate) habe ich insgesamt knapp 3.800 € an Miete gezahlt.“

3. Einfacher Kurswechsel

„Falls ihr merkt, dass ihr einen Kurs wechseln wollt, könnt ihr das problemlos in den ersten drei Wochen machen. Sucht dazu bei Studynet nach dem gewünschten Modul und schreibt euch in den neuen Kurs ein.“

Mein Fazit:

„Ich hätte keine bessere Wahl treffen können als mein Auslandssemester an der University of Hertfordshire zu verbringen! Was mich am meisten begeistert hat, war das Engagement der Professoren und der Servicemitarbeiter. Ich kann jedem, der gerne nach England gehen würde, die UH nur wärmstens empfehlen. Ihr werdet dort bestimmt eine großartige Zeit verbringen.“

Mehr Informationen zum CBS-Auslandssemester unter: https://cbs.de/internationalitaet/auslandssemester/

Fotos: (c) University of Hertfordshire

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2020 | Impressum | Datenschutz