Auslandssemester im Schnellcheck: Studieren an der Tec de Monterrey

Alle Kategorien, Inside CBS   -  27. Februar 2020

In Guadalajara ist Mexiko tatsächlich so, wie es sich Gringos immer vorstellen: Die zweitgrößte Stadt Mexikos ist die Heimat der Mariachi-Musik und des Tanzes Jarabe tapatio. Lea Nönninger, Studierende des Bachelor-Studienprogramms “International Tourism Management”, wollte sich selbst ein Bild von Guadalajara während ihres Auslandssemester am Instituto Tecnológico de Monterrey machen. In unserem Schnellcheck gibt sie Euch einen Überblick über das Studium an der „siebtbesten Business School der Welt“ (Wall Street Journal/2006).

Das könnt ihr an der Tec de Monterrey und in Guadalajara erleben

1. Buntes Campusleben

„Der Campus der Tec ist ein Paradies! Es werden alle möglichen Sport-, Musik- und Kulturprogramme angeboten, an denen ihr teilnehmen könnt. Außerdem könnt ihr einen großen Swimmingpool, ein Fitnessstudio und diverse Fußballfelder nutzen. Ich habe schnell Anschluss an der Tec gefunden, da häufig Partys und andere Events für Internationals geplant wurden.“

2. Einzigartige Natur

„Was das Reisen angeht, hätte ich meine Wahl für das Auslandssemester nicht besser treffen können. Auch wenn ich während des Semesters immer viel zu tun hatte, habe ich fast jedes Wochenende einen Ausflug unternommen. Mexiko ist ein unglaublich vielfältiges Land, von Dschungel und grünen Wäldern bis hin zu karibischen Traumstränden und ganz viel Abenteuer und Action. Dabei ist Guadalajara auch gut geeignet, um Ausflüge zu machen, da es interessante Ziele in der Umgebung gibt.”

3. Einfache Wohnungssuche

„ Durch eine Freundin habe ich von der Organisation „Integrate“ erfahren, welche nicht nur Häuser für internationale Studierende in Mexiko vermietet, sondern auch diverse Veranstaltungen und Trips anbietet. Sofort habe ich mich für ein Zimmer in einem der Häuser in Guadalajara angemeldet und innerhalb von zwei Tagen wurde mir eine Unterkunft zugesichert. Ich finde es toll, dass es solch eine Organisation für Internationals in Mexiko gibt!“

Auslandssemester im Schnellcheck: Studieren an der Tec de Monterrey

Darauf solltet Ihr Euch einstellen

1. Un, dos, tres … tequila!

„Die Mexikaner sind sehr warmherzige, offene und hilfsbereite Menschen. Ihr werdet auf jeden Fall schnell Anschluss finden, allerdings solltet ihr der mexikanischen Kultur zur Liebe den ein oder anderen Tequila mittrinken.“

2. Beliebter Campus von Deutschen

„Was mich anfangs sehr überrascht hat, war die Tatsache, dass etwa 80 % der Internationals Deutsche waren. Nichtsdestotrotz hatte ich die Möglichkeit, Studierende anderer Nationalitäten kennenzulernen.“

3. Lernintensives Studium

„Das Studieren an der Tec war anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, denn es unterscheidet sich stark von dem Studium an der CBS. Das Semester ist sehr arbeitsintensiv: Ich hatte ständig Hausaufgaben, Assignments oder Präsentationen vorzubereiten. In jedem Fach hatte ich zwei Partial Exams und ein Final Exam, sodass ich mich ständig in der Prüfungsphase befand. Allerdings musste ich weniger für die Prüfungen lernen als an der CBS, da ich den Lernstoff durch die Assignments und Hausaufgaben schon gut beherrschte. Darüber hinaus hat die Tec die spezielle Regelung, dass ein Fach mit 70 % bestandenen Prüfungen schon angerechnet wird.“

Mein Fazit:

„Ich hatte ein unvergessliches Auslandssemester und bin nach Deutschland mit vielen schönen Erinnerungen zurückgegangen. Ich habe tolle Menschen kennengelernt und viele neue Erfahrungen gesammelt. Mein Auslandssemester würde ich jederzeit wieder in Mexiko verbringen!“

Mehr Informationen zum CBS-Auslandssemester unter: https://cbs.de/internationalitaet/auslandssemester/

Auslandssemester im Schnellcheck: Studieren an der Tec de Monterrey _Bild_2

Fotos: Lea Nönninger

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2020 | Impressum | Datenschutz