Auslandssemester im Schnellcheck: Studieren an der National Chengchi University

Alle Kategorien, Inside CBS   -  9. August 2019

„Ilha Formosa“ (schöne Insel) tauften die Portugiesen Taiwan bei ihrer Entdeckung. Von dieser Schönheit konnte sich unser Student Mudabbir Ahmed Khawaja, Bachelor-Student in „General Management“, nun in seinem Auslandssemester an der National Chengchi University (NCCU) selbst überzeugen. Seine Empfehlungen für ein Semester in Taipeh hat er uns in unserem Schnellcheck genannt.

Das könnt ihr an der National Chengchi University und in Taipeh erleben

1. Universität und mehr

„Die National Chengchi University besitzt einen riesigen Campus mit insgesamt zehn Colleges. Über 16.000 Studierenden aus aller Welt studieren dort im Tal des Maokong Bergs. Als Gaststudent kannst du nicht nur die sechs Bibliotheken am Campus nutzen, sondern auch kostenfreie Sportangebote, wie das campuseigene Fitnessstudio, Schwimmbad und der Tennisplatz. Auch die Studierendenclubs der NCCU sind zu empfehlen!”

2. Idealer Ausgangspunkt für Kurz-Trips

“Da Taiwan nicht so groß ist, lässt sich die Insel am besten auf Wanderwegen entdecken. Während meines Semesters gab es mehrere nationale und Universitäts-Feiertage, ich für Kurz-Trips in die Nachbarländer genutzt habe: Taiwan liegt ideal, um in wenigen Stunden Japan, Indonesien oder Vietnam zu erkunden.“

3. Taiwanesische Küche

“Das Essen an der Mensa ist wirklich gut und bietet asiatische und europäische Gerichte. Ein Menü kostet zwischen zwei Euro für asiatische bis zehn Euro für westliche Gerichte. Wenn du authentische taiwanesische Küche erleben willst, empfehle ich dir den Besuch der berühmten Nachtmärkte!”

4. Wohnen in Campusnähe

“Ich habe während meines Auslandssemesters im International House, einem Wohnheim für Gaststudenten, direkt am Campus gewohnt. Dort habe ich Kontakte zu Studierenden aus aller Welt geknüpft. Vom Wohnheim habe ich nur fünf Minuten gebraucht, um in das Seminargebäude zu kommen. Das Beste daran: In Campus-Nähe liegen viele Restaurants und kleine Cafés für den Koffein-Schub zwischendurch.“

Auslandssemester im Schnellcheck: Studieren an der National Chengchi University_Bild_1

Darauf solltet ihr euch einstellen

1. Riesiges Campusgelände

„Die Universität selbst ist etwa zehnmal größer als die Cologne Business School und war für mich zunächst etwas verwirrend. Mit der Zeit habe ich mich aber gut zurechtgefunden.“

2. Sprachbarriere

Englisch wird am Campus, aber nicht überall in Taipeh gesprochen. Ich empfehle dir deshalb, einige Standard-Sätze auf Chinesisch zu lernen. Natürlich kann man auch im Semester einen Sprachkurs belegen, der an der NCCU für internationale Studierende angeboten wird.“

3. Taiwanesischer Unterricht

“Ein Seminar in Taiwan dauert drei Stunden! Am Anfang war es für mich sehr schwierig, mich so lange auf den Unterricht zu konzentrieren, der meistens Frontalunterricht ist. Im Laufe des Semesters habe ich mich aber an diesen Rhythmus gewöhnt.“

4. Zwei Prüfungsphasen

„Die Prüfungen finden immer Mitte und Ende des Semesters statt. Ich hatte sowohl Klausuren, Gruppenpräsentationen, Aufsätze als auch wöchentliche Tests.“

Mein Fazit:

“Wenn du die Chance hast, ein Auslandssemester an der National Chengchi University zu verbringen, solltest du sie unbedingt ergreifen! Meine Hauptmotivation für die NCCU war Chinesisch zu lernen, aber ich hätte nie gedacht, wie prägend das Auslandsjahr für mich war. Ich musste mich schnell an die fremde Umgebung gewöhnen und habe mich dabei selbst neu kennengelernt. Wer keine Scheu vor einer solchen Erfahrung hat, ist in Taiwan bestens aufgehoben!“

Mehr Informationen zum CBS-Auslandssemester unter: https://cbs.de/internationalitaet/auslandssemester/

Auslandssemester im Schnellcheck: Studieren an der National Chengchi University_Bild_2

Fotos: Mudabbir Ahmed Khawaja

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2020 | Impressum | Datenschutz