Asia Night: Studieren in Fernost

Alle News, Fakultät, Inside CBS   -  8. Januar 2019

Kontaktbörse, Karaoke, K-Pop –  die „Asia Night“ des International Office verband die Informierung über das Auslandsstudium mit asiatischer Feierkultur. Die asiatischen Gaststudenten und CBS-Mitarbeiter berichteten über das Studienangebot und Campusleben an den CBS-Partnerhochschulen in Fernost. Die Cologne Business School kooperiert im Rahmen des Auslandssemester mit 24 Universitäten auf dem asiatischen Kontinent, die für CBS-Studierende ein großes Angebot an englischsprachigen Kursen sowie eine gute Vorbereitung auf eine Karriere in internationalen Organisationen bieten.

CBS-Partneruniversitäten:  Studieren in Seoul und Bangkok

Ji-Man Ko, Mitarbeiter der CBS, stellte den rund dreißig Gästen die private Hochschule Chung-Ang University im Herzen von Seoul näher vor: „Die CAU zählt zu den zehn besten Hochschulen des Landes. Ihre Wirtschaftsfakultät ist berühmt und bei den ausländischen Studierenden sehr beliebt. Wenn ihr an der CAU studieren wollt, braucht ihr keine Angst vor Sprachbarrieren zu haben: Mit Englisch kommt ihr überall gut zurecht. An der Uni  wird zudem jedem Austauschstudent ein koreanischer Buddy zur Seite gestellt, der euch bei Behördengängen begleitet und euch die studentischen Hotspots der Stadt zeigt.“ An der Chung-Ang University sind über 30.000 Studenten aus aller Welt eingeschrieben, was dem Campus ein internationales Flair verleiht.

Die Gaststudentin und DAAD-Stipendiatin Nachaya Sriteeraviroj präsentierte ihre Heimatuniversität Kasetsart University in Bangkok. Mit rund 58 000 Studenten bildet sie fast doppelt so viele Akademiker aus wie die Chung-Ang University aus. „„Kasetsart“ bedeutet auf Deutsch „Landwirtschaft“, was auf die Ursprünge der Universität als Hochschule für Agrarwissenschaften zurückzuführen ist. Heute könnt ihr aber alle Studienrichtungen an der Kasetsart University belegen. Im Wirtschaftsbereich werden ganze Studiengänge auf Englisch angeboten – die sind für ausländische Studierende ideal sind. Falls ihr Thailand nicht auf eigene Faust entdecken wollt, bietet euch die Uni organisierte Ausflüge an.“

Mehr Informationen zum Auslandssemester an der Cologne Business School unter: Auslandssemester an der Cologne Business School