„Alumni-Homecoming“ dieses Jahr wieder „zu Hause“ auf dem CBS-Campus

Alle Kategorien, Inside CBS   -  16. September 2019

Das „Alumni-Homecoming“ fand – nachdem zuletzt eine Location mit  Rheinblick Schauplatz war – in diesem Jahr wieder „zu Hause“ auf dem Campus statt. Wie immer kamen Absolventen aus allen Jahrgängen, Professoren und Verwaltungsmitarbeiter der CBS zusammen, um sich wiederzusehen, sich auszutauschen und in zwangloser Atmosphäre zu feiern.

Jährliches Treffen der CBS-Alumni hat bereits Tradition

Das „Alumni-Homecoming“ als jährliches Event hat an der CBS Tradition. Ins Leben gerufen wurde das regelmäßige Wiedersehen vom Alumni e. V. der CBS.  Ziel ist es, die Zusammengehörigkeit zwischen CBS-Alumni aller Jahrgänge hervorzuheben und zu fördern. Auch wenn dabei die Vernetzung im Vordergrund steht:  das Feiern wird nicht vergessen.  Beim Homecoming treffen sich alte und neue Bekannte und lassen die Zeit an der CBS nochmal Revue passieren.

Begrüßung, Barbecue und gleich drei Bars

Wie üblich eröffnete CBS-Geschäftsführer Christoph Willers die Feier mit seiner Begrüßung und eröffnete zum Ende seiner Ansprache das Buffet. Neben dem herausragenden Barbecue-Essen aus der Hand von Caterer Markus Schlösser gab es auch eine „Candy Bar“ mit Süßigkeiten. Die Cocktailbar und die „Pimp your Prosecco“-Bar mit frischen Früchten boten leckerste Getränke. Das gemeinsame Essen wurde von Gitarrenmusik live untermalt.

„Kölsche Tön“ als Höhepunkt und Tombola

Highlight des Abends war das Kölsche Mitsingkonzert von Torsten Eichler, das gegen 21.30 Uhr begann. Zu Songs wie „Leev Marie“ oder „Viva Colonia“ wurde gelacht und geschunkelt. Spätestens als der Kult-Hit „Superjeile Zick“ gespielt wurde, haben alle Teilnehmer lauthals mitgesungen. Auf das Konzert folgte eine Tombola für den guten Zweck. Die Erlöse in Höhe von etwa 450  € gehen direkt an die „BildungsSache Köln“. Hauptpreis der Tombola waren dabei zwei Übernachtungen im Hilton.

Gute Stimmung lud zum Wiederkommen ein

Nach der Tombola legte DJ Stefan Krill bis in die Nacht auf. Die Stimmung bei diesem „Alumni-Homecoming“ war den gesamten Abend über ausgelassen. Rahmenprogramm, Essen und das Wiedersehen begeisterten in diesem Jahr alle ca. 100 Anwesenden. Ein CBS-Alumni fand sogar: „Wenn das Homecoming immer so genial ist, komme ich jedes Jahr!“ Unser Dank für das tolle Fest geht an alle Teilnehmer und Mitwirkenden und ganz besonders an die Organisatoren Juliane Harnoth und Dennis Harnack vom CBS Career Service.

Fotos: Constantin Ehrchen

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2020 | Impressum | Datenschutz