Sie wissen bereits, was Sie studieren möchten? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Aktuelle Herausforderungen im Auslandsgeschäft

Alle Kategorien, Fakultät   -  7. März 2016

Chancen und Risiken für den Mittelstand

CBS-Professorin im Experten-Talk über Auslandsgeschäfte im Unternehmer-Alltag

Im Rahmen des Mittelstandsbarometers Neuss, das gemeinsam von der Sparkasse Neuss, der Creditreform Neuss und des Rhein-Kreis Neuss veranstaltet wird, fand am 25. Februar eine Panel-Diskussion zum Thema „Auslandsgeschäfte im Unternehmer-Alltag“ statt, an der auch CBS-Professorin Dr. Anja Karlshaus teilnahm und mit weiteren Experten aus der Wirtschaft und der Wissenschaft diskutierte.

Die Professorin für Business Operations und Human Resource Management vertrat dabei die Position, dass deutsche Unternehmen, die im Ausland expandieren wollen, insbesondere auch kulturelle Besonderheiten berücksichtigen müssen, um international erfolgreich zu sein. Diese Position wurde insbesondere von den Wirtschaftsvertretern in der Runde geteilt.

Geleitet wurde das Forum von dem ZDF-Journalisten Michael Jungbluth, der viele Jahre das Wirtschafts- und Verbrauchermagazin WISO moderierte.

Über die Ergebnisse der Runde berichteten zahlreiche Medien. Der Artikel aus der „Rheinische Post“ kann hier gelesen werden. Einen Bericht des Rhein-Kreis-Neuss finden Sie hier.

Die CBS International Business School ist seit 2016 Teil der Stuttgarter Klett Gruppe.
Die Unternehmensgruppe Klett ist ein führendes Bildungsunternehmen in Europa und international in 17 Ländern vertreten. Das Angebot umfasst klassische und moderne Bildungsmedien für den Schulalltag sowie die Unterrichtsvorbereitung, Fachliteratur und Schöne Literatur. Darüber hinaus betreibt die Klett Gruppe zahlreiche Bildungseinrichtungen von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Fernschulen, Fernfach- und Präsenzhochschulen. Weitere Informationen finden Sie unter www.klett-gruppe.de.
CBS International Business School © 1993-2020 | Impressum | Datenschutz