Master of Arts in Intercultural Management

Auf einen Blick

Vorlesungssprache:
Englisch
Studienbeginn:
Wintersemester
Dauer:
4 Semester
ECTS:
120
Studienform:
Vollzeit
Abschluss:
Master of Arts

Weiterführendes

Studienberaterin Juliane Harnoth

Tel.:

Fax:

+49 (221) 93 18 09 31

+49 (221) 93 18 09 60

Studieninformationstag
Sa
25. Mrz

Studieninformationstag

Nehmen Sie an Probevorlesungen teil, lernen unsere Studienprogramme kennen, sprechen mit Studierenden und Studienberatern und klären Sie alle Fragen zu möglichen Auslandsaufenthalten, zur Studienfinanzierung und allen weiteren Themen rund um die CBS.

Management Academy
Di
11. Apr

Management Academy

Das Abitur ist (fast) geschafft und Du hast noch keine Ahnung, was Du studieren willst? In diesem dreitägigen Programm für (angehende) Abiturienten erfährst Du, ob ein Management-Studium das richtige sein könnte.

Infoabend
Mi
19. Apr

Infoabend

Unsere Infoabende finden jeweils ab 17 Uhr statt. An diesen Abenden haben Sie die Gelegenheit, Studierende der CBS kennenzulernen und sie nach ihren Studienerfahrungen zu befragen. Weiterhin können Sie mit unseren Studienberatern Ihre Fragen zum Studium, zu finanziellen oder steuerlichen Aspekten oder sonstigen Themen klären. Nutzen Sie auch die Gelegenheit und erleben Sie die Atmosphäre unseres kleinen Campus mit hochwertiger Ausstattung und besten Studienbedingungen.

Intercultural Management Master

Unternehmen, die Mitarbeiter aus mehreren Ländern haben, berichten häufig von Reibungspunkten zwischen den Kolleginnen und Kollegen. Durch die Globalisierung steigt die Anzahl dieser Problemfälle. Innovations- und Fehlerkulturen unterscheiden sich, rechtliche und traditionelle Hintergründe setzen andere Rahmenbedingungen, Führungsebenen sind entweder nach dem Leistungsprinzip, nach Alter, nach Proporz oder nach Zugehörigkeit zu einer gesellschaftlichen oder sozialen Schicht besetzt. Im englischsprachigen Masterstudiengang Intercultural Management an der Cologne Business School lernen Sie den Umgang mit kultureller Vielfalt und bereiten sich darauf vor, genau solche Herausforderungen im mittleren und höheren Management von internationalen Unternehmen und Organisationen zu meistern. Sie beschäftigen sich im Intercultural Management Master sowohl mit wirtschaftswissenschaftlichen als auch mit kultur- und sozialwissenschaftlichen Aspekten – und verbessern in speziellen Kursen Ihre Soft Skills, beispielsweise im Bereich Team Management.

CBS Cologne Business School
CBS Cologne Business School

Betriebswirtschaftliche Kenntnisse als Basis

Wie sind interkulturelle Unterschiede in den unternehmerischen Kontext eingebunden? Das ist die zentrale Frage im Intercultural Management. Deshalb beinhaltet das Studium an der CBS auch BWL- und Management-Lehrinhalte wie Business Economics, Innovation and Change Management oder Accounting.

Der Human Factor im Business

Im ersten Semester erwerben Sie Wissen rund um die interkulturelle Kommunikation und wie Organisationen damit umgehen. Im zweiten Semester beschäftigen Sie sich mit Ansätzen und Mechanismen der Unternehmenskultur, mit interkulturellem Personalwesen und angewandtem Diversity Management. Ein Beispiel für die Einbettung von Kulturmanagement in Geschäftsprozesse ist die Frage nach der Festlegung von Zielen, die Geschäftseinheiten erreichen sollen – sie kann sich danach richten, ob ein Kulturkreis individualistisch oder kollektivistisch geprägt ist.

Kreativität und Marketing

Im Seminar Creative Thinking erlernen Sie Kreativitätstechniken, die Sie im Beruf bei der Entwicklung von Kommunikationsstrategien und zur Lösung von neuen Herausforderungen einsetzen können. Ethics in Business und Marketing sind weitere Lehrinhalte, bei der Sie Ansätze im Umgang mit Stakeholdern kennen lernen.

Praxisbezug plus Fremdsprachen

Eine wichtige Vorbereitung auf Ihr Berufsleben ist, dass das Studium durchgängig englischsprachig ist, ergänzt um einen Kurs in Business English und in einer weiteren Fremdsprache. Mit Case Studies und einem Workshop lernen Sie aus konkreten Praxisbeispielen, bei einem Business Project bearbeiten Sie selbst einen Case. Ein mindestens achtwöchiges Praktikum gibt Ihnen die Gelegenheit, eine Ausprägung des interkulturellen Managements unmittelbar zu erfahren, gern bei einem Unternehmen im Ausland. Unser Career Service unterstützt Sie bei der Wahl des Praktikumsplatzes. Ihre Master Thesis schreiben Sie im vierten Semester, beispielsweise im Rahmen eines Projektes bei einem Unternehmen oder Sie nutzen die Gelegenheit, die Arbeit während eines Auslandssemesters an einer unserer Partnerhochschulen zu schreiben.

Das bringen Sie mit

Die Voraussetzung für die Aufnahme zum Intercultural Management Master ist ein erster akademischer Abschluss aus dem wirtschafts- oder sozialwissenschaftlichen Bereich, ergänzt um fortgeschrittene Englischkenntnisse.

Karrierechancen mit einem Kulturmanagement Master

Intercultural Management ist ein interdisziplinärer Studiengang und ermöglicht Karrieren in weltweit tätigen Wirtschaftsunternehmen (z.B. im Personalwesen, Marketing, Diversity Management, Projektmanagement, Geschäftsentwicklung), bei Unternehmensberatungen, in einer internationalen Organisation / NGO oder im Kulturmanagement. Der Masterabschluss qualifiziert Sie darüber hinaus für eine akademische Laufbahn und befähigt Sie zu einer Promotion.

Unsere Beratungsangebote

Vereinbaren Sie einen Termin für eine unverbindliche Studienberatung, nutzen Sie das Schnupperstudium oder besuchen Sie eine unserer Infoveranstaltungen.

Ansprechpartner

Studienberaterin

Juliane Harnoth

Tel.: +49 (221) 93 18 09 31

Fax: +49 (221) 93 18 09 60

Kontaktieren

Akkreditierungen

Mitgliedschaften

Partnerunternehmen