Master General Management mit Spezialisierung Marketingmanagement

Auf einen Blick

Vorlesungssprache:
Deutsch
Studienbeginn:
Wintersemester
Dauer:
4 Semester
ECTS:
120
Studienform:
Vollzeit
Abschluss:
Master of Arts

Weiterführendes

Studienberaterin Juliane Harnoth

Tel.:

Fax:

+49 (221) 93 18 09 31

+49 (221) 93 18 09 60

Management Academy
Di
11. Apr

Management Academy

Das Abitur ist (fast) geschafft und Du hast noch keine Ahnung, was Du studieren willst? In diesem dreitägigen Programm für (angehende) Abiturienten erfährst Du, ob ein Management-Studium das richtige sein könnte.

Infoabend
Mi
19. Apr

Infoabend

Unsere Infoabende finden jeweils ab 17 Uhr statt. An diesen Abenden haben Sie die Gelegenheit, Studierende der CBS kennenzulernen und sie nach ihren Studienerfahrungen zu befragen. Weiterhin können Sie mit unseren Studienberatern Ihre Fragen zum Studium, zu finanziellen oder steuerlichen Aspekten oder sonstigen Themen klären. Nutzen Sie auch die Gelegenheit und erleben Sie die Atmosphäre unseres kleinen Campus mit hochwertiger Ausstattung und besten Studienbedingungen.

Studieninformationstag
Sa
20. Mai

Studieninformationstag

Nehmen Sie an Probevorlesungen teil, lernen unsere Studienprogramme kennen, sprechen mit Studierenden und Studienberatern und klären Sie alle Fragen zu möglichen Auslandsaufenthalten, zur Studienfinanzierung und allen weiteren Themen rund um die CBS.

Globales Marketing verstehen

Trends aufspüren. Weltumspannende Konzepte entwickeln. Produkte durch Preis, Ausstattung, Vertrieb und Werbung mit inspirierenden Botschaften in kosteneffizienten Kommunikationskanälen steuern: Marketingaktivitäten auf internationalem Niveau sind strategisch aufeinander abgestimmt und entscheiden über das Image, den Markenwert, die Kundenbindung und damit über den Unternehmenserfolg.

Marketingmanager/-innen in den Führungsebenen internationaler Konzerne und großer Unternehmen zeichnen sich durch breites wirtschaftswissenschaftliches Fachwissen aus, verknüpft mit aktuellem Marketing-Spezialwissen, der Fähigkeit strategisch zu denken und durch ausgezeichnete persönliche Eigenschaften. Alle diese Skills können Sie bei einem Marketingmanagement Master an der Cologne Business School erwerben.

CBS Cologne Business School
CBS Cologne Business School

Ein BWL-Master-Studiengang inklusive Marketing

Marketingmanagement ist eine von drei Wahlspezialisierungen im deutschsprachigen BWL-Master-Studiengang General Management. Die Inhalte bereiten gezielt auf Management-Tätigkeiten in internationalen Konzernen vor. Im allgemeinen Teil des Studiums belegen Sie eine Vielzahl von Seminaren zu beispielsweise VWL, strategischem Management, Recht, CSR oder Sourcing, damit Sie Marketing als Teil des gesamtunternehmerischen Kontextes verstehen.

Überblick über Marketingstrategien

Im späteren Berufsleben ist es Ihre Aufgabe, über den Einsatz von bewährten oder unkonventionellen Strategien zu entscheiden. Im ersten Semester befassen Sie sich mit der Vielfalt von Marketingstrategien, Ansätzen zum integrativen Einsatz von Marketingaktivitäten sowie aktuellen Entwicklungen – auch praxisnah anhand von Case Studies.

Überblick über Marketingstrategien

Im späteren Berufsleben ist es Ihre Aufgabe, über den Einsatz von bewährten oder unkonventionellen Strategien zu entscheiden. Im ersten Semester befassen Sie sich mit der Vielfalt von Marketingstrategien, Ansätzen zum integrativen Einsatz von Marketingaktivitäten sowie aktuellen Entwicklungen – auch praxisnah anhand von Case Studies.

 

Vertrieb steuern

Das zweite Semester behandelt den Themenbereich Vertriebspolitik. Der Vertrieb ist eng mit dem Marketing verbunden, die Bereiche können aber auch in einem Spannungsverhältnis zueinander stehen. Gute Marketing-Manager/-innen entwickeln ganzheitliche Strategien, die Marketing und Vertrieb integriert betrachten, um beispielsweise durch Preispolitik und Auswahl der Distributionskanäle den Markt erfolgreich zu bearbeiten. Wir stellen Ihnen Best Practices vor.

CBS Cologne Business School
CBS Cologne Business School

Design managen

In gesättigten Märkten weisen viele vergleichbare Waren ähnliche Eigenschaften auf, bis hin zum Abgabepreis. Design ist ein kaufentscheidender Schlüsselfaktor, vor allem bei Konsumgütern wie Smartphones oder Waschmitteln, aber auch bei Investitionsgütern. Sie lernen im dritten Semester, wie sich aus Marketingsicht Design und Designlebenszyklen managen lassen.

Neue Trends im Marketing

Ein Seminar im dritten Semester befasst sich mit Trends im Marketing. Es ist wichtig, am Puls der Zeit zu sein, aber es ist genauso wichtig, neue Entwicklungen analytisch zu betrachten und Hypes kritisch zu hinterfragen. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten von Online-Medien und Social Media, Entwicklungen bei Mobile Marketing, Ideen zur Nutzung von Augmented Reality und vieles mehr. Die Inhalte der Lehrveranstaltung werden semesterweise aktualisiert und den aktuellen Entwicklungen im Marketing und Vertrieb in Wissenschaft und Praxis angepasst.

Praxis und Persönlichkeit

Beratung ist nur dann für Anbieter und Kunden erfolgreich, wenn Beratungspersönlichkeiten hervorragende Arbeit liefern und überzeugend auftreten. In Soft-Skills- und Fremdsprachen-Kursen – das sind übergreifende Studieninhalte, unabhängig von der gewählten Consulting-Spezialisierung – rüsten Sie sich für Ihre spätere Karriere.

Wo sehen Sie sich in drei Jahren?

Karrierechancen finden Sie im Produkt- oder Brand Management in den Marketing-Abteilungen großer Konzerne, internationaler Unternehmen und bei Mittelständlern. Auch Digital-, Werbe-, oder Media-Agenturen bieten Einstiegsmöglichkeiten, interessant ist beispielsweise der Bereich Strategische Planung. Wenn Sie eine Promotion anstreben: Ihr Marketingmanagement Master ermöglicht Ihnen auch die akademische Laufbahn.

Beratung? Bitteschön

Wir empfehlen Ihnen eine persönliche Studienberatung oder den Besuch einer unserer Infoveranstaltungen sowie unser Schnupperstudium.

Ansprechpartner

Studienberaterin

Juliane Harnoth

Tel.: +49 (221) 93 18 09 31

Fax: +49 (221) 93 18 09 60

Kontaktieren

Akkreditierungen

Mitgliedschaften

Partnerunternehmen